Mehr Zeit am Tag finden
Wie viele Mütter kennen Sie mit zu viel Zeit? Sie können alles erledigen und noch mehr. Selbst die effizientesten zeitgesteuerten Mütter, die ich kenne, haben immer noch Probleme mit „nicht genug Zeit am Tag“.

Eine kürzlich durchgeführte informelle Umfrage unter Müttern, die ein 24-Stunden-Zeitaudit abgeschlossen haben, ergab, dass Mütter häufig Zeit wegwerfen. Werfen wir einen Blick auf diese Zeitstaubsauger und finden heraus, wie wir unseren Tagen mehr Minuten hinzufügen können.

E-Mail und Facebook.
Niemand will es zugeben, aber das Zeitaudit zeigt es laut und deutlich. Wir verbringen viel Zeit auf Facebook und checken E-Mails. Was tun wir, wenn wir nach dem Einkauf oder dem Abgeben der Kinder in unsere Autos steigen? Wir überprüfen, wer angerufen, eine E-Mail gesendet oder etwas auf Facebook gepostet hat. Bald stellen wir fest, dass 30 Minuten vergangen sind. Überlegen Sie, was wir mit dieser Zeit hätten tun können und wie sich diese Zeitabschnitte summieren (weil wir alle wissen, dass diese „Pause“ mehrmals im Laufe des Tages auftritt).

Es ist eine moderne Sucht, und Mütter fallen ihr leicht zum Opfer. Mutterschaft kann isolierend sein und die Verbindung zu anderen Erwachsenen kann für die Aufrechterhaltung der geistigen Gesundheit der Mutter von entscheidender Bedeutung sein. Es ist jedoch wichtig, eine bestimmte Zeit und eine bestimmte Zeit für E-Mail, Facebook und andere soziale Medien vorzusehen.

Telefonieren
Einige Mütter stellen ihre Füße hoch und nehmen sich absichtlich eine Auszeit, wenn sie sich mit Freunden treffen. Die meisten Mütter verwenden die Telefonzeit jedoch nicht gerne als persönliche Zeit und sehen sie als „Zeitverschwendung“ an. Wenn dies Ihre festgelegte Mutterzeit ist, fahren Sie fort. Wenn dies nicht der Fall ist, nutzen Sie die Zeit für Telefongespräche, um mühsame Hausarbeiten zu erledigen. Das Geschirr spülen. Falte die Wäsche. Wisch den Boden. Und chatte gleichzeitig mit deinen Freunden.

TV-Zeit
Haben Sie eine Liste Ihrer Lieblingssendungen, die Sie jede Woche sehen? Nutzen Sie die TV-Zeit, um sich zu entspannen? Wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Entspannungsgewohnheiten zu ändern (ein Buch zu lesen und eine Tasse Tee zu trinken, ist viel entspannter), versuchen Sie, einige Anpassungen an Ihren Fernsehgewohnheiten vorzunehmen. Reduzieren Sie die Zeit, die Sie mit Fernsehen verbringen. Beobachten Sie Ihre Shows tagsüber, während Sie Wäsche falten, und machen Sie nachts etwas anderes. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zeit einhalten, die Sie für das Fernsehen festgelegt haben. Fernsehen ist ein weiterer Bereich, in dem wir uns leicht in der „Entspannung“ verlieren und mehrere Stunden verschwenden können.

Schlummern
Unsere Mutter-Audit-Trends zeigen, dass Mütter versuchen, früh aufzustehen, aber weil sie später aufbleiben als sie wollten, drücken sie einige Male auf den Schlummerknopf, bevor sie tatsächlich aus dem Bett rollen. Es ist wirklich wichtig, dass Sie pünktlich ins Bett gehen - wann immer Sie sich entschieden haben, ist es das Richtige für Sie. Wenn Sie morgens zu oft auf Schlummer drücken, sollten Sie Ihren Wecker für einen späteren Zeitpunkt einstellen (Sie stehen sowieso später auf). Planen Sie Ihren Tag nach realistischen Stunden.

Fahrgemeinschaft fahren
Eine der Enttäuschungen bei der Prüfung war, wie viel Zeit Mütter in den Autos verbringen. Wir wissen, dass Fahrgemeinschaften und Besorgungen unser Leben bestimmen, aber wenn wir die tatsächlichen Minuten sehen, die wir mit dem Fahren verbringen, kann dies geradezu deprimierend sein. Viele Mütter nutzen diese Zeit gerne für mehrere Aufgaben, aber SMS und Telefonieren sind keine Gewohnheiten, die wir an unsere bald fahrenden Tweens weitergeben möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie modellieren, was Ihre Kinder lernen sollen.

Planen Sie Ihr Fahren so, dass Sie weniger davon tun können. Führen Sie beispielsweise Ihre Besorgungen aus, bevor Sie Ihre Kinder von der Schule abholen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Besorgungen nach Standort gruppieren. Wenn Sie sich wirklich Sorgen über die Zeit machen, die Sie in Ihrem Auto verbringen, nutzen Sie die Fahrzeit, um Hörbücher anzuhören und etwas Neues zu lernen.

Für einige Mütter ist die Wartezeit auf der Fahrgemeinschaftsspur möglicherweise die beste Tageszeit, um auf E-Mails zu antworten und Facebook zu überprüfen. Andere können davon profitieren, wenn sie diese MomMe-Zeit nutzen, und bevorzugen es, in ihren Zeitschriften zu lesen, Zeitschriften anzusehen oder zu schreiben.

Es besteht keine Notwendigkeit, die Hoffnung aufzugeben. Wenn wir uns unseren Tag ehrlich ansehen, sind wir alle in der Lage, mehr wichtige Minuten einzudrücken und diejenigen zu minimieren, die dies nicht tun.

Video-Anleitungen: Mehr Zeit für mich - Ein Trick, wie du sie im Alltag finden kannst (Kann 2024).