Ein drolliger Blick auf Musik für die Feiertage
Unerträgliche Vorfreude… verlockende mysteriöse Pakete, die in einer Vielzahl von Farben glitzern… rosige Wangen und Nasen, die von frostiger Luft geküsst werden… geröstete Kamine, leckerer Eierlikör, Familientreffen um Nadelbäume, geschmückt mit Regenbogen aus bunten Lichtern… charmante Gutenachtgeschichten, die von den Eltern vorgelesen wurden einmal im Jahr…

Dies sind einige der Winterferientraditionen rund um Weihnachten, mit denen viele Kinder in den USA aufwachsen.

Viele dieser festlichen jährlichen Rituale haben Wurzeln in fernen Zeiten. Zum Beispiel feierten die vorchristlichen Heiden saisonale Verschiebungen. Zu den Feierlichkeiten zur Wintersonnenwende gehörten der Austausch von Geschenken, gemeinsame Mahlzeiten und Getränke, immergrüne Bäume, die mit essbaren Süßigkeiten geschmückt waren, sowie freudiges Singen und Musizieren.

Ich bin mit diesen Traditionen bestens vertraut, da mein Ururgroßvater viele Jahre damit verbracht hat, ein Buch zu lesen, das von einem Historiker geschrieben wurde, der jemanden kannte, der bei einem Gelehrten studierte, der mehrere Stunden im Internet in keltischer Folklore stöberte. Deshalb werde ich hier einige Highlights teilen.

Eine der beständigsten alten Feiertagstraditionen ist das „Cystadleuaeth Gwariant Eithafol“ *.

Dichte Pilgermassen unternahmen Fahrten in mit weißen und roten Lichtern geschmückten Kutschen, die massenhaft von allen Routen der Nachbarschaft abfuhren und versuchten, rechtzeitig zur „Cynigion Gorau“ ** anzukommen.

Im Zentrum der Aktivität wurden Kaskaden von schimmernden Blinklichtern und sich wiederholender hypnotischer „Mewn Tun“ *** -Musik verwendet, um einen tranceähnlichen Zustand von „Bryderus Iawn Prynwriaeth“ **** zu induzieren. Dies gipfelte in einem wilden Rausch des Ergreifens, Kaufens und Hortens von Angeboten, die dann an Familie und Freunde zurückgebracht wurden, um Prinzipien zu ehren, die auf Nächstenliebe, Brüderlichkeit, Liebe und Frieden beruhen.

Für diejenigen, die die frühesten musikalischen Traditionen des Urlaubs erkunden und ausdrücken möchten
Weit vor der Existenz von iPods spielten schlendernde Musiker akustische Instrumente und sangen ohne Autotuner. Viele Musiker halten diese alten Fähigkeiten immer noch am Leben und treten zum Vergnügen von Familie, Freunden und Nachbarschaften sowie für Veranstaltungsorte auf, die solch einen archaischen künstlerischen Ausdruck schätzen.
- luftaktivierte Wärmer

Ein Lieblingsweihnachtsalbum - Oy to the World von den Klezmonauts - überragende Musikalität kombiniert mit Humor. Sehr fröhlich!

Wenn Sie Musik von Sabira Woolley hören oder kaufen möchten, finden Sie hier ihren Musikladen.

Video-Anleitungen: SIMS 4 ???? Erstelle einen Haushalt ● Familie Jensen [Deutsch|HD] (Dezember 2020).