Nur bei Durst trinken
Einige Nachrichten besagen, dass wir nur dann Wasser trinken sollten, wenn wir uns aktiv sehr durstig fühlen. Obwohl sie gut gemeint sind, bedeutet dies, dass Sie Schecks nur dann auf Ihr Bankkonto einzahlen sollten, wenn Ihr Geldautomat "Saldo Null" anzeigt.

Der menschliche Körper braucht Wasser für praktisch alles, was er tut. Ihr Körper besteht zu etwa 60% aus Wasser. Ihr Gehirn allein besteht zu 70% aus Wasser. Ihr Blut besteht hauptsächlich aus Wasser und benötigt einen angemessenen Spiegel, um Nährstoffe durch Ihr System zu transportieren. Es kann nicht mit großen Dosen Wasser während einer Mahlzeit und dann während der dazwischen liegenden Stunden überhaupt nicht mit Wasser arbeiten.

Wasser hilft, Ihren Körper von Giftstoffen und Verunreinigungen zu spülen. Sie wollen nicht, dass all diese Giftstoffe den ganzen Tag nur in Ihren Nieren und in Ihrer Leber sitzen! Sie möchten, dass regelmäßig und vollständig Wasser durch Ihr System fließt, sauber hereinkommt und regelmäßig mit den Schadstoffen ausgeht. Das hält Ihr System so sauber wie möglich.

Wie wäre es mit Gewichtsverlust? Je mehr Sie hydratisiert bleiben, desto besser. Wasser hilft, Fettzellen von ihrem Lagerort wegzutragen und sie aus Ihrem System auszuspülen. Sie benötigen Wasser, damit das Fett richtig metabolisiert wird und die Reste entfernt werden. Es ist sehr wichtig für die Gewichtsabnahme, dass Sie reichlich Wasser trinken.

Warum sagen die Leute, dass Sie "Wassergewinn" oder "Wasserverlust" haben, wenn Sie auf einer Diät sind? Ihr Körper braucht immer Wasser. Einige Diäten versuchen, Sie zum Dehydrieren zu bringen - und behaupten dann, Sie seien leichter, weil das Wasser weg ist. Einerseits ist das technisch wahr - andererseits sind Sie jetzt ungesund! Das wäre, als würden Sie Ihre Knochen herausschneiden und behaupten, Sie seien leichter, weil Sie leere, hohle, zerbrechliche Knochen haben. Du brauchst deine Knochen! Du brauchst auch dein Wasser. Wenn Sie Gewicht verlieren, möchten Sie FAT verlieren - nicht Knochen oder Wasser.

Einerseits stimme ich dem * Prinzip * zu, dass Sie trinken sollten, weil Ihr Körper Wasser braucht. Andererseits denke ich, dass wir genug Beweise um uns haben, dass moderne Körper notorisch schlecht darin sind, Signale über "Ich habe Durst" und "Ich bin voll" zu hören. Wir essen weiter, obwohl wir technisch voll sind. Wir trinken nicht, obwohl unser Körper durstig ist. Manchmal essen wir mehr zuckerhaltige Snacks, obwohl wir durstig sind! Der Weg, Ihren Körper zu trainieren, um gesund zu sein, besteht darin, Wasser verfügbar zu halten und es regelmäßig zu trinken. Achten Sie auf die Signale Ihres Körpers. Dies wird Ihnen helfen, langfristig gesund und glücklich zu werden!


Lisa Sheas Bibliothek mit kohlenhydratarmen Büchern

Video-Anleitungen: Warum leidet dieser Mann unter unlöschbarem Durst? | Klinik am Südring | SAT.1 TV (September 2022).