Entscheiden, wo und wann meditiert werden soll
Der Beginn der Meditation ist ein Abenteuer der inneren Entdeckung und Expansion in weite Bereiche und Ressourcen des Selbst. Um das Beste aus dem Leben auf der Erde herauszuholen, lohnt es sich daher, auf die innere Reise zu gehen.

Nehmen Sie sich zunächst Zeit für sich selbst, für Ihr wahres Selbst. Es kann zu jeder Tageszeit sein. Traditionell, wie in Ashrams, Klöstern und Klöstern, wird die Stille der Morgendämmerung oder der Morgendämmerung für persönliche Meditation und Reflexion reserviert.

Um Ihnen ein Beispiel zu geben, eine meiner Tanten, Schwester Mary Rita, war eine Nonne mit Missionshelfern des Heiligen Herzens. In ihren 80ern verließ sie diese Welt, während sie in ihrer Morgenmeditation saß.

Das ist der Weg, den ich gerne gehen würde. Sie werden andere Geschichten von Heiligen hören, die während der Meditation gehen. Irgendwann im Leben könnte es ein natürlicher Fortschritt des irdischen Lebens zum himmlischen Leben sein, aber für uns sprechen wir über den Beginn und nicht über das sterbliche Ende.

Die nächste Tageszeit, die zu einer Pause und einer ruhigen Zeit führt, ist die Mittagspause. Das dringende Geschäft des Morgens liegt hinter Ihnen und jetzt ist eine wohlverdiente Pause erfrischend, um sich für den Nachmittag aufzuladen.

Spät am Tag ist auch eine gute Zeit, um ruhig zu meditieren, nachdem Sie über die Höhen und Tiefen Ihres Tages und die Pläne für morgen nachgedacht haben. Das Schöne an der Abendmeditation ist, dass Sie den Rest des Abends ruhig bleiben können und die Sorgen der Welt für den Tag vorbei sind.

Wenn Sie tatsächlich eine Zeit für Meditation planen, schaffen Sie einen privaten Ort, an dem Sie ungestört sitzen können. Es kann sich sogar um eine spezielle Ecke eines Raums handeln, der von einem Klappschirm umgeben ist.

Während meiner Arbeitsjahre ging ich auf den Parkplatz und setzte mich mit geschlossenen Augen in mein Auto und meditierte. Fast wie eine kleine Höhle.

Die Abendmeditation kann bei warmem Wetter auf einer Bank in Ihrem Garten sitzen oder wenn Sie drinnen sind, in der Ecke des Hauses, die Sie selbst gemacht haben.

Wenn Sie einen speziellen Raum nur für Meditation haben, ist ein kleiner Altar schön, um Gegenstände zu halten, die Sie dazu inspirieren, nach innen zu schauen: eine Kerze, Weihrauch, Gebetsperlen, ein inspirierendes Buch.

Kleide dich so bequem wie möglich für die Situation. Wenn Sie über Ihre Mittagspause bei der Arbeit meditieren, sind Sie natürlich in Ihrer Arbeitskleidung. Aber versuchen Sie zu Hause, lockere Hosen und ein Hemd zu tragen, damit keine Körperteile eingeengt werden.

Wenn Sie am Ende einer Reihe von Hatha-Yoga-Stellungen meditieren, wickeln Sie sich in eine leichte Decke oder einen Schal und setzen Sie sich auf Ihre Matte.

Dies sind die ersten Schritte zur Meditation. In einem anderen Artikel werden wir über Meditationsziele sprechen. Klicken Sie in der Zwischenzeit auf den Link zu verwandten Artikeln am Fuße dieses Artikels, um zum Meditationsunterricht zu gelangen.

Meditationsunterricht für Jugendliche und Erwachsene
Mehr als 70 Angebote, von geführten Meditationstechniken bis hin zu Stressabbau und Beziehungsmeditationen für unterwegs, durchsetzt mit Versen und einem Abschnitt mit Gebeten für besondere Anlässe. 114 Seiten. Ebook Optionen und Taschenbuch.

Meditation für alle Kinder
Sitzen, Gehen, Tanzen und Gruppenkreismeditationen sowie positive Affirmationen, Verse und Vorteile der Meditation für Kinder jeden Alters und jeder Fähigkeit in einem 100-seitigen Buch mit Illustrationen. Ebook Optionen und Taschenbuch.

HINWEIS: Melden Sie sich unten oder in der rechten Spalte für unseren Newsletter zur Meditationsseite an. Es erfordert nur Ihre E-Mail-Adresse und wird niemals an Dritte weitergegeben oder verkauft. Wenn Sie den Empfang zu irgendeinem Zeitpunkt beenden möchten, enthält jeder Newsletter einen Link zum Abbestellen. Machen Sie Meditation zu einem Teil Ihrer täglichen Routine.

Artikel von Susan Helene Kramer


Video-Anleitungen: Geführte Meditation - Antworten auf ungelöste Fragen - Thomas Andres (Januar 2022).