Auswahl von Raumdüften für jeden Raum
Möchten Sie einem Raum in Ihrem Haus Tiefe verleihen? Vielleicht die richtige Stimmung in einem Raum einstellen? Eine gute Nachricht ist, dass Sie nicht viel für Dekor oder teure Renovierungen ausgeben müssen. Raumdüfte können dies für Sie tun, ohne Ihr Budget zu belasten oder viel Zeit in Anspruch zu nehmen.

Mit den richtigen Düften können Sie jedem Raum zu Hause ein neues Gesicht geben, sich entspannt oder produktiv fühlen und die Gäste beeindrucken. Tatsächlich kann ein Haus für viele Menschen nicht als sauber angesehen werden, ohne den anhaltenden frischen Geruch.

Egal, ob Duft eine Notwendigkeit für Ihr Zuhause oder ein Luxus ist, den Sie für besondere Anlässe hinzufügen möchten, wählen und verwenden Sie für jeden Raum zu Hause den richtigen Duft. Beachten Sie, dass diese Raumdüfte in Form von ätherischen Ölen vorliegen können, aber auch Kerzen, Räucherstäbchen sowie frische oder getrocknete Blumen und Zweige.

Hier sind einige Tipps für jedes Zimmer in Ihrem Haus.

Schlafzimmer - Sie müssen nicht näher erläutern, warum das Schlafzimmer einen schönen Duft verdient. Für diesen Bereich ist Lavendel immer die perfekte Wahl, da er einen sanften Blumen- und Kräutergeruch hinterlässt. Während der Geruch allein Ihren Stress abbauen kann, hat echter Lavendel ausgezeichnete beruhigende und therapeutische Eigenschaften. Wenn Sie also frische Lavendelknospen oder diffuse ätherische Lavendelöle verwenden können, verwenden Sie diese anstelle von synthetischen Lavendelduftölen.

Jasmin ist auch eine ausgezeichnete Duftwahl für das Schlafzimmer und soll stärker als Lavendel sein, um einen guten Schlaf zu fördern. Für etwas Sexy kann man mit dem üppigen Duft von Vanille nichts falsch machen.

Küche & Essen - Die Küche setzt ihren eigenen Duft frei, besonders wenn Sie viele Zutaten aufbewahren oder häufig kochen. Der Geruch von frischem Brot, Kräutern, Gewürzen, Früchten und anderen Lebensmitteln macht den natürlichen Duft Ihrer Küche aus.

Das heißt jedoch nicht, dass Sie es nicht besser machen können. Werfen Sie einige Zitrusdüfte von Zitrone, Limette oder Orange ein, um ein zusätzliches Gefühl von Frische und Sauberkeit zu erhalten, oder verwenden Sie köstliche Produkte wie Thymian, Rosmarin, Zitronengras, Kaffee, Vanille, Birne und Apfel.

Für den Urlaub sind Kürbis- und Zimtdüfte die Favoriten. Der Trick besteht darin, einen Duft zu finden, der auf Lebensmitteln basiert, und alles zu vermeiden, was blumig ist, da er mit dem Geruch und Geschmack von Lebensmitteln in Konflikt gerät.

Wohnzimmer - Die Sache ist, dass Sie fast jeden Duft ins Wohnzimmer bringen können, da alles von der Stimmung abhängt, die Sie erzeugen möchten. Hier können Sie zwischen verschiedenen Blumendüften wählen, diese aber subtil halten, wenn Sie eine entspannte Atmosphäre wünschen. Wenn Sie Gäste unterhalten oder in Partystimmung sind, können Sie sich für etwas Stärkeres und Glücklicheres wie Passionsfrucht und Beeren entscheiden.

Citrus funktioniert auch gut im Wohnzimmer. In der Tat sind Düfte in der Kategorie Zitrusfrüchte eine sichere Wahl für Raumdüfte, da Sie sie praktisch in jedem Raum platzieren können. Wenn der Urlaub gleich um die Ecke ist, wird der Duft von Kiefernholz Ihr Wohnzimmer fröhlich und hell riechen lassen.

Bad - Sie werden feststellen, dass die entspannendsten Badezimmererlebnisse mit sauberen, entspannenden Düften in der Luft gemacht werden. Für das Badezimmer ist der Geruch von Zitrone, Grapefruit, Meer, Blumen und knusprigem Leinen die beste Wahl, aber es ist immer noch eine Freude, einige Küchenfavoriten wie Vanille und Zimt mitzubringen.

Das Badezimmer ist ein leichtes Ziel für schlechten Geruch. Denken Sie daran, dass es immer am besten ist, schlechten Geruch im Badezimmer zu beseitigen, indem Sie den Bereich regelmäßig reinigen. Verwenden Sie Raumdüfte, um diesen Geruch zu verbessern und nicht zu vertuschen.

Das wars für diese Woche.

Video-Anleitungen: Classic Reihe Kulms (Dezember 2021).