Kinder auf Flugzeugen
Eine Familie mit einem schreienden 3-Jährigen wurde kürzlich gebeten, ein Flugzeug zu verlassen, nachdem sich das kleine Mädchen geweigert hatte, ihren Platz einzunehmen. Das Flugzeug hatte bereits Verspätung, daher bat die Flugbesatzung die Familie, das Flugzeug zu verlassen, um den anderen 112 Personen auf dem Flug gerecht zu werden.

Die Besatzung zitierte eine FAA-Regel, wonach alle Kinder über 2 Jahren auf ihren eigenen Plätzen sitzen müssen. Die Mutter fragte offenbar, ob das Kind auf ihrem Schoß sitzen könne, und die Besatzung sagte nein. Natürlich sagten sie nein! Offensichtlich ist die FAA der Ansicht, dass es für ein Kind über 2 Jahren nicht sicher ist, sich nicht in seinen eigenen Sitz zu schnallen. Laut einer AirTran-Sprecherin kroch das Kind unter die Sitze, schlug auf seine Eltern ein und weigerte sich, auf ihrem Sitz zu sitzen.

Natürlich sind die Eltern "verärgert" und der Vater sagte, seine Familie werde "nie wieder AirTran fliegen". Aber die Familie wurde für ihre Tickets voll erstattet, und es wurden drei Hin- und Rückflugtickets zu jedem Ort angeboten, an dem die Fluggesellschaft fliegt!

Also wann ist genug GENUG?

Ich verstehe, dass Eltern manchmal mit kleinen Kindern reisen müssen. Aber wenn ein Kind in einem Flugzeug mit Wutanfall sitzt, warum muss der Rest der Passagiere dem ausgesetzt sein? Vor allem, wenn das Flugzeug deswegen tatsächlich VERZÖGERT ist!

Meiner Meinung nach war es genug, der Familie einen weiteren Flug an ihr Ziel zu geben. Warum sollten sie für ein schreiendes Kind mit Freikarten für einen beliebigen Ort belohnt werden? Papa hätte vielleicht gesagt, dass er AirTran nicht mehr fliegen wird, aber ich wäre überrascht, wenn er diese Freikarten ablehnen würde.

Ich habe in letzter Zeit so viele Eltern gesehen, die glauben, dass die Regeln nicht für sie oder ihre Kinder gelten. Sie erwarten eine Sonderbehandlung und fordern, dass sie anders behandelt werden als alle anderen.

Dies ist keine Anklage gegen ihre Erziehungsfähigkeiten, aber es scheint mir, dass wenn Ihr Kind in der Öffentlichkeit Sie schlägt und einen Wutanfall hat, es einen Fehler in Ihrer Disziplinierungsmethode gibt und die Fluggesellschaft jedes Recht hat, diese zu lösen die Situation.

Ich bin in einem Haushalt mit nur einem Elternteil aufgewachsen und möchte Ihnen sagen, dass meine Mutter niemals ein solches Verhalten von meiner Schwester und mir in irgendeinem Alter toleriert hätte. Sie war eine großartige Mutter, und meine Schwester und ich waren gut erzogene Kinder. Wir hätten niemals eine solche Szene gemacht und meine Mutter so in Verlegenheit gebracht. Schon als ich drei war.

Deshalb sage ich AirTran ein großes Lob dafür, dass sie Stellung bezogen haben!

Wenn Sie eine Horrorgeschichte über ein schreiendes Kind auf einem Flug haben, teilen Sie sie im Forum mit.

Video-Anleitungen: Flugzeug für Kinder deutsch Kinder lernen Flugzeug Trickfilm Kleine Flugzeug Für Kinder auf deutsch. (Dezember 2021).