Auto startet
Im Januar bringen in der Regel die meisten Teams ihr neues Auto für 2008 auf den Markt. Der Konkurrent wird normalerweise bei einem Medienereignis vorgestellt und geht dann eine Strecke entlang, um zu zeigen, was er kann.

Das Medienereignis kann von sehr klein bis zu einer enormen Extravaganz reichen. Letztes Jahr hat McLaren eine ganze Straße in Valencia gesperrt, Alonso und Hamilton das neue Auto auf und ab fahren lassen, Donuts machen und die Menge unterhalten, wo immer es möglich ist. Es gab Lichter, Musik und Feuerwerk und es war wirklich ein spektakuläres Ereignis. Ferrari entschied sich für das Gegenteil. Sie beschlossen, ihr Auto nicht der Presse vorzustellen, außer ein paar ausgewählte Fotos zu veröffentlichen, und dann nahmen sie das Auto zu einem Test heraus und ließen es dort sehr leise und ohne viel Aufhebens laufen.

Auch hier kann das Streckenereignis von einer kleinen, privaten Versammlung des Teams, des Fahrers und eines oder zweier Fotografen bis hin zu einem kostenlosen Treffen bei einer offiziellen Testsitzung reichen.

Manchmal stellt man fest, dass die neuen Autos freigegeben werden, wenn sie noch nicht ganz fertig sind. Letztes Jahr hatte Honda ihren Sponsor nicht bestätigt (oder wie sich herausstellte, eine Wohltätigkeitsidee), so dass ihr Auto auf der Strecke getestet wurde, aber komplett schwarz. Es war schwer zu erkennen, welche Änderungen am Auto vorgenommen worden waren, ohne einen schwarzen Seitenkasten von einem schwarzen Außenspiegel unterscheiden zu können.

Der Start des Autos ist oft die Zeit, in der neue Fahrer zum ersten Mal vorgeführt werden. Sie können durch frühere Verträge aufgehalten und rechtzeitig für die erste Testsitzung mit dem neuen Auto freigegeben werden. Es kann interessant sein, ein neues Team in seiner Gesamtheit zu sehen, ob es nun ganz fertig ist oder nicht.

Die Starts stoßen aufgrund der neuen Innovationen, die erprobt werden, häufig auf Interesse bei den Fans. Erinnert sich jemand an ein paar Jahre zuvor, als BMW sein neues Auto mit der Stoßzahnnase vorstellte? Der vordere Nasenkegel spaltete sich in eine Form, die den Stoßzähnen nicht unähnlich war, und alle diskutierten wochenlang darüber. Es lieferte jedoch nicht die erforderlichen Ergebnisse und wurde bald durch eine konventionellere Nase ersetzt.

Es können die kleinsten Dinge sein, die Interesse erregen, aber im Allgemeinen ist jede durch die Veranstaltung erzeugte Medienberichterstattung eine gute Berichterstattung. McLaren hat beschlossen, die Dinge dieses Jahr klein zu halten, verglichen mit ihrer Party im letzten Jahr. Nach dem umstrittenen Jahr ist dies jedoch kaum überraschend.

Es lohnt sich, auf die Markteinführungen in diesem und im nächsten Monat zu achten, da es sowohl technologisch als auch personell interessante Entwicklungen geben kann. Ich werde hier natürlich darüber berichten.

Video-Anleitungen: ????️ Auto startet nicht (Anlasser defekt) Teil 1 (August 2022).