Bravenet Newsletter Programm - Nur-Text-Newsletter
Wenn Sie die letzten Tutorials nacheinander befolgt haben, sollten Sie das Bravenet Mailing List-Programm bereits so eingerichtet haben, dass es mit Ihrer Website und Ihrer Abonnentenliste funktioniert, um Ihren ersten Newsletter zu erhalten. Es gibt zwei Arten von Newslettern, die Sie mit dem Bravenet Mailing List-Programm senden können. Nur-Text-Format oder HTML-Format. In diesem Tutorial wird der schrittweise Prozess zum Versenden eines Nur-Text-Newsletters beschrieben. Ein Nur-Text-Newsletter hat keine HTML-Formatierung oder Bilder. Sie können nur einfachen Text und Leerzeilen verwenden.

Kopf-und Fußzeile

Melden Sie sich im Bravenet-Mitgliederbereich an und wechseln Sie zur Seite Mailing List Service Manager. Klicken Sie nun im Bereich Wartung auf die Schaltfläche Allgemeine Einstellungen. Am unteren Rand der Seite Allgemeine Einstellungen befinden sich der Abschnitt E-Mail-Vorlage und zwei Eingabefelder. In diesen Feldern geben Sie die Kopf- und Fußzeile Ihres Newsletters ein. Jede Ausgabe Ihres Newsletters hat dieselbe Kopf- und Fußzeile.

  • Nachrichtenkopf
    Hier geben Sie die Informationen an, die Ihren Lesern Ihren Newsletter vorstellen. Einer der Gründe dafür, dass dieser Abschnitt für jede Ausgabe gleich sein soll, besteht darin, dass Ihre Besucher Ihren Newsletter leicht erkennen können, indem Sie nur die ersten Zeilen der Nachricht lesen. Dies nennt man Markenbekanntheit. Möglicherweise möchten Sie den Namen Ihres Newsletters und eine Aufmerksamkeitszeile eingeben.

    Nehmen wir als Beispiel ein Schuldgeschäft. Dieser Quilt-Store verschickt einen Newsletter, in dem jeden Monat ein anderes kostenloses Werbegeschenk angekündigt wird. Sie können Folgendes als Überschrift für den Newsletter verwenden.

    Mom's Quilt Shop Monatlicher Newsletter.
    Quilt Square des Monats kostenloses Muster. Schauen Sie im Laden vorbei und holen Sie sich noch heute Ihr kostenloses Muster.

    Wie Sie sehen können, weiß der Leser durch das Lesen dieser wenigen Zeilen, dass dies ein Newsletter aus ihrem Lieblings-Quiltladen ist. Nachdem sie einen oder zwei dieser monatlichen Newsletter erhalten hat, wird sie den nächsten Quilt Square des Monats vorwegnehmen.

  • Nachrichtenfußzeile
    Auch hier geben Sie die Informationen ein, die für jede Ausgabe des Newsletters gleich sind. Es wird empfohlen, einen Link für Ihre Leser zu erstellen, wenn sie den Newsletter am Ende jeder Ausgabe abbestellen möchten. Tatsächlich hat das Bravenet-Programm das für Sie erledigt. Dieser Link wird automatisch in die Fußzeile jedes Newsletters eingefügt. Aber was könnten Sie noch hier setzen? Vielleicht würden Sie einen Gutschein einlegen, der niemals abläuft. In meiner Nähe gibt es ein Geschäft, in dem jeder Newsletter einen 10% Rabatt-Gutschein enthält.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Änderungen speichern, um Ihre Kopf- und Fußzeile zu speichern und zur Seite Service Manager zurückzukehren.

Körper und Betreffzeile

Gehen Sie auf der Seite Service Manager zum Abschnitt E-Mail senden und klicken Sie auf den Link Nur Text-E-Mail senden. Auf der Seite E-Mail an Ihre Liste senden sehen Sie zwei Eingabefelder. Eine Box ist für die Betreffzeile Ihres Newsletters und die andere für den Text des Newsletters.

  • E-Mail Betreff
    Dies ist die Zeile, die als Betreffzeile in Ihrer E-Mail-Nachricht angezeigt wird.

  • Nur-Text-Nachricht
    Hier legen Sie den Teil des Newsletters ab, der sich mit jeder Ausgabe ändert. Wenn Sie das Quilt-Store-Beispiel noch einmal verwenden, können Sie hier darüber sprechen, was diesen Monat zum Verkauf steht oder über Quiltklassen usw.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Vorschau. Das Programm sendet Ihnen eine Testversion Ihres Newsletters. Es wird von Ihren allgemeinen Einstellungen an die Standard-E-Mail-Adresse gesendet. Wenn die Testkopie in Ordnung ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Senden, um den Newsletter an Ihre Abonnentenliste zu senden.





Video-Anleitungen: CIS 152 Proj 11: Bravenet Form change (November 2022).