BET-Preisträger für 2018
Jamie Foxx kann alles: singen, tanzen, handeln und jetzt eine Preisverleihung veranstalten. Einige mögen jedoch den letzten auf der Liste in Frage stellen, da Foxx viele unangenehme und peinliche Momente geschaffen hat, die dazu führten, dass das Publikum und die Zuschauer zusammenzuckten und sich über die Wahl des Gastgebers für den Abend wunderten.

Mehrere Promis wurden gebeten, unvorbereitet auf die Bühne zu gehen, um auf Wunsch von Foxx spontane Performance-Momente zu spielen. Alles wurde jedoch vorübergehend vergeben, als Foxx eine wunderbare Hommage an Anita Baker zu Ehren ihres Lifetime Achievement Award sang.

Was dachten SIE angesichts der gemischten Bewertungen der spontanen Führung und der Entscheidungen des Gastgebers während des gesamten Abends? Hast du dir die Awards angesehen oder einen der lustigen Tweets darüber gelesen? Was sind deine Lieblings-Award-Shows? Was denkst du über die Kleidungsdesigns, die die Stars trugen?

Das Talent, das den ganzen Abend über gezeigt wurde, war unbestreitbar. Nachfolgend finden Sie die vollständige Liste der Gewinner der 2018 BET Awards, die im Microsoft Theater in Los Angeles verliehen werden:

- Video des Jahres: Drake

- Bester männlicher R & B / Pop-Künstler: Bruno Mars

- Beste weibliche R & B / Pop-Künstlerin: Beyonce

- Bester männlicher Hip-Hop-Künstler: Kendrick Lamar

- Beste Hip-Hop-Künstlerin: Cardi B.

- Bester neuer Künstler: SZA

- Album des Jahres: "DAMN". Kendrick Lamar

- Beste Gruppe: Migos

- Bester Gospel / Inspirationspreis: Lecrae mit Tori Kelly

- Beste Zusammenarbeit: DJ Khaled, Rihanna und Bryson Tiller, "Wild Thoughts"

- YoungStars Award: Yara Shahidi

- Publikumspreis: Cardi B, "Bodak Yellow"

- Videoregisseur des Jahres: Ava DuVernay

- Bester Schauspieler: Chadwick Boseman

- Beste Schauspielerin: Tiffany Haddish

- Bester Film: "Black Panther"

- Sportlerin des Jahres: Serena Williams

- Sportler des Jahres: LeBron James

- Humanitäre Auszeichnung: Naomi Wadler, Mamoudou Gassama, Justin Blackman, Shaun King, Anthony Borges und James Shaw Jr.

- Auszeichnung für Lebensleistung: Anita Baker

- Ultimate Icon Award: Debra Lee

- Wetten Sie auf ihre Auszeichnung: Mary J. Blige

- Bester internationaler Act: Davido (Nigeria)

Video-Anleitungen: Forschungspreis 2018 der Universität Münster (Januar 2021).