Gebackenes Char Siu Hühnerrezept
Dieses gebackene Char-Siu-Hühnchen-Rezept verwendet Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut, die mariniert, gebacken und dann mit einer köstlichen Char-Siu-Glasur begossen werden. Verwenden Sie für dieses Rezept auch Hähnchenschenkelfleisch ohne Knochen und ohne Haut. Stellen Sie einfach die Garzeit so ein, dass das Fleisch nicht zu lange kocht.

Dieses Huhn kann entweder als Mahlzeit neben gebratenem Reis und gebratenem Gemüse serviert oder in anderen köstlichen Char Siu-Rezepten verwendet werden. Probieren Sie dieses köstliche Rezept für gebackenes Char Siu-Hühnchen und teilen Sie mir Ihre Meinung im chinesischen Forum mit, das Sie hier finden. Genießen!

Um ein Video dieser Anleitung anzusehen, klicken Sie hier.

3 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut

Marinade:
¼ Tasse Hoisinsauce
2 EL Sherry kochen

Basting Sauce:
1 EL Hoisinsauce
1 EL Honig
½ EL Sesamöl

  1. Entfernen Sie das gesamte Fett von jeder Brust und legen Sie sie dann in eine ungefettete Auflaufform, um sie zu marinieren.

  2. Mischen Sie die Marinaden-Zutaten gründlich miteinander und gießen Sie dann nur die Hälfte davon auf die Hähnchenbrust. Dann mit einer Gabel jede Brust gründlich stechen. Dies zart macht und verteilt die Marinade im Huhn.

  3. Drehen Sie dann jede der Brüste um, gießen Sie die restliche Marinade darauf und stoßen Sie sie erneut mit der Gabel an.

  4. Dann das Huhn mit Plastikfolie abdecken, in den Kühlschrank stellen und 3 Stunden marinieren lassen.

  5. Nehmen Sie es nach 3 Stunden aus dem Kühlschrank, decken Sie es auf und heizen Sie den Ofen auf 400F vor. Lassen Sie das Huhn auf Raumtemperatur kommen, während der Ofen vorheizt.

  6. Bereiten Sie die Sauce zu. In einer kleinen Tasse alle Zutaten für die Sauce mischen und beiseite stellen.

  7. Sobald der Ofen vorgeheizt ist, legen Sie das Huhn noch in die Marinade in der Auflaufform auf dem mittleren Rost und lassen Sie es 10 Minuten kochen.

  8. Nach 10 Minuten aus dem Ofen nehmen und jede Brust umdrehen - dann für weitere 20 Minuten wieder in den Ofen stellen.

  9. Nach 20 Minuten verdunstet der größte Teil der Marinade und ein Teil wird auf dem Boden der Auflaufform karamellisiert. Zu diesem Zeitpunkt das Huhn mit der Oberseite nach oben auf ein Backblech legen. Sie können an dieser Stelle auch gegrillt werden, wenn Sie es vorziehen.

  10. Das Huhn mit der Sauce bestreichen und 5 Minuten lang wieder in den Ofen stellen.

  11. Nehmen Sie sie nach 5 Minuten aus dem Ofen, drehen Sie sie um, heften Sie die andere Seite und legen Sie sie für weitere 5 Minuten wieder in den Ofen.

  12. Dann entfernen Sie sie und drehen Sie sie noch einmal um, heften Sie die Spitzen und kochen Sie sie für 3 weitere Minuten.

  13. Dann können Sie sie vom Herd nehmen und servieren. Dieses Huhn kann jetzt gehackt und in einem anderen Rezept wie gebratenem Reis oder Grillbrötchen verwendet werden. oder es kann neben gebratenem Reis serviert werden und gebratenes Gemüse umrühren. Ergibt 3 Portionen.

Video-Anleitungen: CHAR SIU vom Grill in leckerer Honig Glaze ! Auf jeden Fall ausprobieren! (Februar 2024).