Rezension von Angel Baby Journal
Wenn Sie eine Fehlgeburt hatten, ist das Führen eines Tagebuchs möglicherweise äußerst hilfreich. Eine Fehlgeburt kann jedoch so überwältigend sein, dass Sie möglicherweise nicht einmal wissen, wo Sie anfangen sollen, insbesondere wenn Sie normalerweise nicht viel schreiben. Carey Knifong hat ein Buch geschrieben, das Sie möglicherweise hilfreich finden, um Ihre Gedanken aufzuzeichnen. Es heißt "Angel Baby - Ein Tagebuch der Heilung nach dem Verlust eines ungeborenen, noch geborenen oder neugeborenen Kindes". Es ist ein Teil Tagebuch, ein Teil Memoiren.

Carey Knifong schrieb das Buch, nachdem sie den Verlust ihres Sohnes Kodey kurz nach seiner Geburt erlebt hatte. Obwohl sie sich am Anfang „taub und leblos“ fühlte, stellte sie fest, dass „anderen zu helfen, die einen Verlust erlebt haben, den kurzen Lebenswert ihres Sohnes erhöht“.

Sie schreibt über ihre eigenen Erfahrungen mit ihrem Verlust und stellt dann offene Fragen. Unter jeder Frage befindet sich dann ein Leerzeichen, damit Sie über Ihren eigenen Verlust schreiben können. "Es gibt keine magische Möglichkeit, dieses Tagebuch zu verwenden, um diese schwierige Zeit zu meistern", sagt Knifong. Sie hofft nur, dich zum Nachdenken zu bringen. Ich war beeindruckt von der Länge des Buches. Es umfasst fast 300 Seiten. Fragen sind nicht wertend und mit Sätzen wie „Ich fühlte mich“, „Ich habe mich gefragt“ und „Es tröstet mich wann“ gefüllt.

Neben Beschreibungen ihrer Gedanken und Gefühle enthält sie Briefe, die sie nach seinem Tod an ihren Sohn schrieb. Sie behandelt eine Vielzahl von Themen, darunter die Trauer der Großeltern, den Umgang mit Feiertagen, Gedanken über Gott, Väter, Schuldgefühle und Schwangerschaftserinnerungen. Am Ende des Buches enthält sie umfangreiche Buchressourcen, eine Liste mit Büchern für Kinder, Informationen zu Selbsthilfegruppen, Informationen zu Unfruchtbarkeit und Adoption.

Wie bei jedem Projekt dieses Typs stellen Sie möglicherweise fest, dass einige der Fragen nicht auf Sie zutreffen, aber ich denke, Sie werden feststellen, dass viele von ihnen dies tun werden. Wenn Sie dieses oder ein anderes Tagebuch führen, können Sie nicht nur Ihre Gefühle verarbeiten, sondern auch Details zu Ihrem Verlust dokumentieren. Obwohl Sie Ihren Verlust (oder Ihre Verluste) sicherlich nie vergessen werden, verschwimmen einige Details im Laufe der Zeit. Möglicherweise vergessen Sie den Namen eines bestimmten Arztes oder einer bestimmten Krankenschwester. Möglicherweise möchten Sie sich den Namen eines bestimmten medizinischen Verfahrens merken. Das Schreiben in ein Tagebuch hilft Ihnen später, wenn Sie etwas Bestimmtes vergessen haben.

"Angel Baby" ist eine ausgezeichnete Ressource, wenn Sie eine Fehlgeburt oder einen anderen Kinderverlust erlebt haben. Die einzige Einschränkung, die ich anbieten würde, ist, sich Zeit für die Antworten zu nehmen. So wie Trauer ein Prozess ist, so dokumentiert man auch seine Gedanken und Gefühle in einem Tagebuch. Ihr Gefühl kann sich nicht nur von Tag zu Tag ändern, sondern viele der Fragen im Buch „lösen einige sehr unangenehme Gefühle aus“, sagt Knifong. Bei Trauer geht es nicht nur um Traurigkeit, sondern auch um Wut, Eifersucht, Schuldgefühle und andere Emotionen. Geben Sie sich mit diesem Tagebuch oder einem Tagebuch über Ihren Verlust den Raum, sich jeweils mit einer Sache zu befassen.

Video-Anleitungen: Essence Miracle Stone ~ Acrylic Plate XY-L24 ~ Nicole Diary Fallen Angel (Oktober 2021).