Ändern der Größe von Bildern in Photoshop CS6
Das Ändern der Größe von Bildern an unterschiedliche Seitenverhältnisse ist eines der vielen Dinge, die in Photoshop ausgeführt werden können. Angenommen, Sie haben ein Foto aufgenommen und müssen es auf 10 x 8 Zoll Papier drucken. Das Foto, das Sie haben, hat nicht das richtige Seitenverhältnis für dieses Papier und Sie möchten, dass das Foto genau passt. Sie müssen das Bild zuschneiden, damit es passt. Befolgen Sie dieses Tutorial Schritt für Schritt, um Ihr Bild auf das gewünschte Papierformat zu bringen.

Schritt 1:
Öffnen Sie Ihr Bild in Photoshop

Schritt 2:
Sie werden die Anpassungen an einer Kopie Ihres Bildes vornehmen, damit das Original so bleibt, wie es ist. Duplizieren Sie Ihr Bild, indem Sie auf gehen Bild und wählen Duplikat. Ein Dialogfeld wird angezeigt. Wenn Sie eine überlagerte Datei (Photoshop-Ebenen) haben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Nur zusammengeführte Ebenen duplizieren. Dadurch werden alle Ihre Ebenen zu einer zusammengeführten Ebene, wenn Ihre doppelte Datei gespeichert wird. Benennen Sie Ihre Datei mit einem anderen Namen als den ursprünglichen Dateinamen und klicken Sie auf in Ordnung.

Schritt 3:
Wählen Sie das Zuschneidewerkzeug im Werkzeugfenster links aus. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Werkzeug über die Werkzeuge bewegt wird, um den Namen des Werkzeugs zu erhalten (wenn Sie beim Bewegen des Mauszeigers keinen Werkzeugnamen erhalten, müssen Sie dies im Dialogfeld "Photoshop-Einstellungen" einrichten).

Schritt 4:
Nachdem Sie das Zuschneidewerkzeug geöffnet haben, bietet Ihnen das Menü oben im Photoshop-Fenster einige zusätzliche Optionen. Füllen Sie die Details rechts neben dem Feld aus, in dem steht ursprüngliches Verhältnis. Klicken Sie in dieses Feld und geben Sie die Nummer 10 (Breite) ein. Rechts von diesem Feld müssen Sie 8 (Höhe) eingeben.

Schritt 5:
Auf Ihrem Foto wird nun ein Zuschneidefeld angezeigt. Sie können dies verschieben und die Griffe an den Rändern herausziehen (das Seitenverhältnis bleibt gleich), bis Sie mit dem Bild in der Box zufrieden sind. Vermeiden Sie am besten, zu viel von Ihrem Bild zuzuschneiden, da die Auflösung dadurch beeinträchtigt wird. In der oberen Menüleiste neben befindet sich ein Kontrollkästchen beschnittene Pixel löschen. Es ist am besten, diese Option zu deaktivieren, damit Sie dieses Foto jederzeit öffnen und den Zuschnitt ändern können. Wenn Sie mit Ihrer Ernte zufrieden sind, drücken Sie die Eingabetaste, um die Ernte zu akzeptieren. In Photoshop wird die Außenseite des Zuschnitts vorübergehend nicht angezeigt, sodass Sie sehen können, wie Ihr Bild aussehen wird.
Nachdem das Bild zugeschnitten wurde und das richtige Seitenverhältnis aufweist, müssen Sie sicherstellen, dass das tatsächliche Bild die richtige Größe hat.

Schritt 6:
Gehe zu Bild im oberen Menü und wählen Sie Bildgröße. Deaktivieren Sie Bild neu abtasten am unteren Rand des Dialogfelds. Dieses Werkzeug wird verwendet, wenn Sie Bilder viel kleiner oder viel größer machen möchten. Das Dialogfeld Dokumentgröße enthält einige Abbildungen. Sie müssen die Zahlen hier für 10 (im Feld "Breite") und 6 (im Feld "Höhe") ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie wählen Zoll rechts neben dem Feld für Breite und Höhe, falls es noch nicht ausgewählt ist. Am unteren Rand dieses Feldes sehen Sie eine Abbildung neben Auflösung. Wenn die Zahl 240 (Pixel pro Zoll) oder höher ist, ist das in Ordnung. Wenn es niedriger ist, haben Sie Ihr Bild möglicherweise zu stark beschnitten und es sind nicht genügend Pixel pro Zoll vorhanden, um einen guten, scharfen Druck zu erzielen. Wenn dies der Fall ist, drücken Sie Abbrechen (um das Dialogfeld zu verlassen) und kehren Sie zu Ihrem Bild zurück, damit Ihr Zuschnitt mehr vom Bild enthält. Um die Zuschneidebox wieder anzuzeigen, müssen Sie nur das Zuschneidewerkzeug aus dem Werkzeugfenster auswählen. Wenn Sie unbedingt den Zuschnitt benötigen, aber eine höhere Auflösungszahl benötigen, kehren Sie zur Bildgröße zurück und befolgen Sie die Schritte wie zuvor, diesmal jedoch tun prüfen Resample Bild und geben Sie die Nummer 240 ein. Resampling ist ein größeres Thema und etwas außerhalb des Rahmens für dieses Tutorial, daher werde ich an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen.

Jetzt haben Sie Ihr Bild, das Sie selbst ausdrucken oder in ein Drucklabor bringen können.

Genießen

Video-Anleitungen: Bilder einfügen und Bildgröße ändern in Photoshop - so geht's richtig! ???? (Juli 2024).