Rezept für natürliches Insektenschutzmittel
Lebst du an einem Ort, an dem es bei warmem Wetter viele Insekten gibt? Unabhängig davon, ob Sie sich um Mücken, Zecken oder sogar Fliegen sorgen müssen, bleiben viele dieser Insekten fern, wenn sie bestimmten Gerüchen ausgesetzt sind. Chemische Insektenschutzmittel sind wirksam, aber die Chemikalien können den Körper stark belasten und die Haut reizen. Wenn Sie an einem Lebensstil mit chemikalienfreiem Leben interessiert sind, können Sie Insektensprays leicht ersetzen, indem Sie Ihre eigenen herstellen.

Dieses Rezept kann helfen, Insekten wie Mücken, Zecken und schwarze Fliegen abzuwehren. Beachten Sie jedoch, dass Sie immer sicher sein sollten. Überprüfen Sie Ihre Bedenken bezüglich Insektenstichen mit Ihrem Arzt. Sie sollten Ihren Arzt auch über die ätherischen Öle informieren, die Sie möglicherweise verwenden.

Natürliche Insektenschutzmittel Spray Rezept Zutaten:

  • Sterilisierte Sprühflasche (ca. 12 Unzen)

  • 1/2 Tasse Hamamelis

  • 1/4 Tasse weißer Essig

  • 1/4 Tasse Wasser

  • 1 Esslöffel Wodka

  • 1/2 Tasse Hamamelis

  • 20 Tropfen ätherisches Geranienöl

  • 20 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl

  • 15 Tropfen ätherisches Lavendelöl

  • 10 Tropfen ätherisches Citronella-Öl

  • 10 Tropfen ätherisches Zitronenöl

  • 10 Tropfen ätherisches Zitronengrasöl


  • Anleitung zur Herstellung eines natürlichen Insektenschutzsprays:

    Gießen Sie die Uhr Hasel, weißen Essig, Wasser und Wodka in die Sprühflasche. Decken Sie es ab und schütteln Sie es, um die Zutaten zu verteilen.

    Nehmen Sie den Verschluss von der Flasche ab und fügen Sie die ätherischen Öle Geranie, Eukalyptus, Lavendel, Citronella, Zitrone und Zitronengras hinzu. Decken Sie es wieder ab und schütteln Sie es gut.

    Lassen Sie die Mischung mindestens einmal an einem kühlen, trockenen Ort ruhen, bevor Sie sie verwenden. Schütteln Sie die Flasche kurz vor dem Gebrauch gut.

    Sie haben sich vielleicht die Liste der ätherischen Öle angesehen und sind ein bisschen überwältigt. Sicher, hier gibt es viele Öle, aber es gibt einen Grund, warum ich sie ausgewählt habe. Geranie ist vor allem ein bekanntes Zeckenschutzmittel. Der Rest der Öle weist schwarze Fliegen und Mücken ab. Wenn Sie keines dieser Öle finden können, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, welche Insekten sie abwehren sollen, bevor Sie sie weglassen oder durch ein anderes ätherisches Öl ersetzen.


    Video-Anleitungen: Dahoam in Bayern: natürliches Mückenmittel (Januar 2021).