Schnelles und einfaches Pasta-Rezept
Spaghetti all’amatriciana ist ein beliebtes Nudelgericht, das in italienischen Haushalten häufig als schnelles und einfaches Grundnahrungsmittel zubereitet wird, nicht nur, weil es köstlich ist, sondern auch, weil es Zutaten enthält, die normalerweise zur Hand sind (Speck, Tomaten, roter Pfeffer, Spaghetti und frisch geriebener Pecorino oder Parmesan) ) und kann spontan gemacht werden. Es ist auch ein Merkmal in den meisten Restaurantmenüs in ganz Italien, insbesondere in Rom.
””
Ursprünglich aus getrockneten Schweinebacken (Guanciale) hergestellt, verwenden die meisten modernen Rezepte Pancetta oder mageren, dick geschnittenen Speck. Das Gericht kann in weniger als 30 Minuten zubereitet werden. Das Al Padovano, ein traditionelles Restaurant in Rom in der Nähe der Porta Pia, serviert eine ausgezeichnete Version von Spaghetti all’amatriciana. Ihre Version enthält rote Paprika, die zusätzlichen Geschmack verleiht. Das folgende Rezept kommt dem in Al Padovano sehr nahe und wird mit Sicherheit eine beliebte Alternative zu den allgegenwärtigen Spaghetti mit Fleischsauce. Obwohl dies nicht üblich ist, können Fleischbällchen aus dem Basic Meatball Module in letzter Minute hinzugefügt werden, um ein herzhafteres Gericht zuzubereiten. Versuchen Sie für Abwechslung, die Sauce über Penne oder einer anderen Lieblingsnudel zu servieren.

6 Portionen
8 Unzen Pancetta oder dick geschnittener Speck
1 Knoblauchzehe
1 Tasse Zwiebeln, sehr fein gehackt
1/3 Tasse trockener Weißwein
2 15 oz. Dosen Tomatenwürfel
1 roter Chilipfeffer, Samen und Kern entfernt
1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Paprika
1/2 Teelöffel Salz

8 Unzen Spaghetti oder ähnliche Nudeln

6 Unzen frisch geriebener Parmesan
  1. Schneiden Sie die Pancetta oder den Speck in etwa 5 cm breite Streifen.

  2. Legen Sie die Streifen in eine große Pfanne und stellen Sie die Hitze auf hoch; Lassen Sie die Pancetta ca. 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen (sie sollte nicht bräunen).

  3. Fügen Sie den Knoblauch und die Zwiebeln hinzu; Bei starker Hitze weiterrühren, bis die Zwiebeln schlaff sind.

  4. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie 1 Minute.

  5. Gießen Sie die Tomaten in eine Küchenmaschine oder einen Mixer. Fügen Sie den roten Chilipfeffer hinzu und verarbeiten Sie ihn, bis er glatt ist.
  6. Mit der Pancetta-Mischung in die Pfanne geben.

  7. Salz hinzufügen und zum Kochen bringen.

  8. Die Hitze runterdrehen und 15-20 Minuten köcheln lassen.

  9. In der Zwischenzeit einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen; 1 1/2 Teelöffel Salz hinzufügen und die Nudeln hinzufügen.

  10. Al dente kochen (fertig, aber immer noch bissfest).

  11. Abgießen und in eine große Nudelschüssel geben.

  12. Rühren Sie den Käse in die Nudelsauce und werfen Sie ihn mit den Nudeln.

  13. Auf Wunsch sofort mit mehr Käse darüber servieren.


Menge pro Portion
Kalorien 386 Kalorien aus Fett 138
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 36% Protein 22% Carb. 40%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 15 g
Gesättigtes Fett 7 g
Cholesterin 32 mg
Natrium 1233 mg
Gesamtkohlenhydrat 38 g
Ballaststoffe 1 g
Zucker 0 g
Protein 21 g

Vitamin A 26% Vitamin C 48% Calcium 0% Eisen 17%



Video-Anleitungen: Super schnelle One Pot Pasta * Rezept * gesunde Fast Food * Glutenfrei * easy cooking * kein Abwasch (April 2024).