Fünf Arten von Scrapbook-Journaling
"Journaling" kann für Scrapbooker ein so schwieriges Wort sein. Es kann selbst den Mutigsten Angst einjagen! Journaling ist eine der Grundlagen des Scrapbooking, einschließlich Papier, Fotos und Verzierungen. Es geht nur um die Wörter auf der Seite. Hier sind einige der Arten von Journaling, die durchgeführt werden können.

Es gibt Titel. Ein Titel kann viel sagen, wenn er mit Fotos kombiniert wird, die tausend Worte sagen. Es kann ein Schwerpunkt im Layout sein. Oder es ist nur der Anfang der Geschichte. Es kann ein oder mehrere Wörter sein und auf einer Seite bleiben oder das zweiseitige Layout durchlaufen. Es kann einfach und schnell sein.

Es gibt ein Journal, das die Geschichte erzählt. Diese Art der Aufzeichnung ist normalerweise länger als nur ein Titel. Es könnte über den Tag erzählen, um den es auf den Fotos geht, oder über einen Favoriten. Es könnte sich um einen Geburtstag oder eine Tradition handeln. Auf der Layoutseite gibt es eine beliebige Anzahl von Möglichkeiten für die Story. Es könnte eine ganze Seite sein.

Möglicherweise gibt es sogar versteckte Aufzeichnungen. Manchmal kann die Geschichte sehr persönlich sein. In vielen Fällen ist das versteckte Journaling sehr praktisch. Es mag eine traurige Geschichte oder etwas Peinliches oder sogar Lustiges sein, aber es ist etwas, das nicht jeder lesen sollte oder würde. Es kann hinter einem anderen Teil des Layouts getarnt und daher versteckt werden. Es muss nicht jedem Dinge zeigen, die zwischen dem Schöpfer und dem Leser des Sammelalbums geheim gehalten werden sollen.

Einige Tagebücher werden mit Zitaten oder Songtexten erstellt. Manchmal sagt ein Zitat mehr als eine lange Geschichte jemals könnte. Viele Menschen finden Sinn in den Texten eines Lieblingsliedes. Diese können ein Gefühl hinzufügen, wenn die Wörter nicht in den Sinn kommen.
Journaling kann nur Namen und Daten sein. Manchmal ist es am wichtigsten, die Namen und Daten zu dokumentieren. Es ist möglich, dass der Scrapbooker nicht mehr weiß.

Eine andere Art der Aufzeichnung ist das Kritzeln. Wörter, die nur über die Seite gekritzelt wurden, insbesondere Wörter, die für das Layout von Bedeutung sind. Vielleicht handelt es sich um ein Layout über Liebe, und alle Kritzeleien sagen den Namen dieser Person oder sie vermitteln die Bedeutung durch Herzen und Blumen (die technisch gesehen keine Wörter sind, aber dennoch Bedeutung vermitteln). Es ist auch möglich, nur ein Wort mehrmals zu verwenden, vielleicht a Name wie eine High School oder ein besonderes Datum. Es gibt sogar Papiere, die so hergestellt werden können.

Wenn Sie diese Arten von Journaling kennen, können Sie das Hinzufügen von Journaling vereinfachen und die Angst stoppen! Journaling muss nicht immer eine lange Geschichte auf der Seite bedeuten. Manchmal sind ein einfacher Titel oder Daten und Namen genau das, was benötigt wird. Es gibt mehrere gute Möglichkeiten. Welches ist für dich?

Video-Anleitungen: My Art Journal ~ 5 Creative Bullet Journal Ideas ° (Oktober 2021).