Ethnische Schönheit Ziehen Sie Ihr Alter an?
Was bedeutet das? Ok, vorausgesetzt, ich gehe nicht in einem Minirock oder einer Po-Backenshorts raus, die Oberschenkel und Knie sehen nicht schmeichelhaft aus. Ich werde mich jedoch in eine schmal geschnittene Jeans und ein schönes Tunika-Oberteil wagen. Dieser Look ist für fast jeden altersgemäß. Es ist schick, edel und kann hoch oder runter gekleidet werden.

Es gibt einige Stücke, die wir in unseren Schränken haben und die wahrscheinlich an unsere Töchter, Großtöchter oder Nichten weitergegeben werden sollten. Wenn Sie dieses Zwerchfelloberteil nicht über einem klassischen Hemd tragen können, ohne so auszusehen, als wären Sie hineingestopft, ist es Zeit, es loszulassen.

Einen reifen Körper anziehen

Wenn das Wort "reif" in die Konversation eintritt, gilt dies normalerweise für Frauen, die 50 Jahre oder älter sind. Hat das Reifen etwas damit zu tun, dass du dich in deinem Alter anziehst? Ich denke, dass das Reifen mehr mit dem Tragen von Anpassungsfähigkeit und Ihrem Geisteszustand zu tun hat. Wenn Sie einer der Glücklichen sind, die im Laufe der Jahre nicht ein oder zwei Pfund zugenommen haben, können Sie sich glücklich schätzen. Für den Rest von uns scheint dieses oder jenes Pfund jedoch ein glückliches Zuhause um unsere Taille oder Oberschenkel gefunden zu haben.

Dies bedeutet definitiv, dass wir einen anderen Ansatz finden müssen, um schlank auszusehen. Ich habe nicht dünn gesagt. Schlank war mein genaues Wort. Frumpy ist ein anderes Wort, das in den Wortschatz zu kommen scheint, wenn es darum geht, reife Frauen anzuziehen. Ich habe Teenager gesehen, die sich frumpiger kleiden als viele reife Frauen. Dabei geht es in der Regel um das Selbstwertgefühl oder um die Person, der nicht beigebracht wurde, wie sie ihr einzigartiges Modestatement finden kann.

Frauen im Allgemeinen können beim Anziehen ins Stocken geraten. Reife Frauen fallen jedoch in der Regel in diesen Bereich, weil sie damit beschäftigt waren, für alle anderen im Haus zu sorgen, und alles über sich selbst vergessen haben.

Dies passiert häufig, wenn Frauen nicht außerhalb des Hauses arbeiten. Wir neigen dazu, sozusagen eine Uniform anzunehmen. Workout-Ausrüstung, elastische Taillenjeans, diese Teile werden zu Grundnahrungsmitteln für den Alltag. Nein nein Nein!

Den 20 bis 40 Etwas Körper anziehen

Und wenn ich schon dabei bin, gilt das Anziehen Ihres Alters nicht nur für reife Frauen. Einige von Ihnen, die in die Altersgruppe der 20- bis 40-Jährigen fallen, können sich älter kleiden als wir, die zur Gruppe der über 50-Jährigen gehören, insbesondere auf dem heutigen Modemarkt. Wenn ich mit vielen von Ihnen spreche, sagen Sie mir, dass Sie älter erscheinen möchten, damit Sie ernster genommen werden können.

Das Bild ist nur ein Teil davon, ernst genommen zu werden. Der Intellekt hilft Ihnen dabei, ernst genommen zu werden. Ihr Reichtum liegt in Ihrem Gehirn, Sie werden ernst genommen von dem, was Sie wissen und wie Sie dieses Wissen schützen.


Kleiden Sie Ihr Alter mit der klassischen Garderobe

Wenn Sie unabhängig vom Alter eine Grundgarderobe aus klassischen Stücken zusammenstellen müssten, woraus würde sie bestehen? Die Kernstücke ...

Ein weißes Hemd - Sie können einen Kleiderschrank um diesen Gegenstand bauen. Je mehr davon du hast, desto besser. Einige von ihnen sollten auf jeden Fall französische Manschetten haben. Es kann ein Schmuckausschnitt mit französischen Manschetten, ein klassischer Kragen mit französischen Manschetten oder ein klassischer Wickel mit französischen Manschetten sein. Die französische Manschette sorgt für Eleganz und ein feminineres Flair.

Die Stoffe sollten Baumwolle, Leinen, Seide, Satin oder eine Kombination dieser Stoffe enthalten.

Schwarze Hosen - Gerade Beine, weites Bein, Hosenschnitt oder Schlaghose, schwarze Hosen sollten in Ihrem Kleiderschrank sein. Wenn Sie es schaffen, jeden der genannten Stile zu haben, erweitern Sie das Aussehen, das Sie in Ihrer Garderobe erhalten können.

Zu den Stoffen sollten Baumwolltwill, Leinen, Seide, Gaberdine aus Wolle, Jeans und Leder gehören.

Tunika-Oberteile - Warum füge ich Tunika-Oberteile hinzu? Ein Tunika-Oberteil kann das größte Vermögen aufwerten und abdecken. Sie können sich verlängern, schlank machen und der einfachsten Jeans einen klassischen und eleganten Look verleihen.

Pumps - Ja, ein gutes Paar Pumps kann auch einer einfachen Jeans einen klassischen und eleganten Look verleihen. Stellen Sie sich das vor, Ihr weißes Hemd mit französischer Manschette, schwarze Jeans und rote Wildlederpumps. Muss ich mehr sagen? Glaub mir nicht, versuch es. Ich sage einmal eine Schönheit der Größe 16, volle Hüften, Mädchen (Brust), die die Sonne salutieren, betreten einen Raum mit genau diesem Blick. Es war ein Show Stopper.

Ihre Schuhwahl hängt von Ihrer Lieblingsfarbe ab. Natürlich ist Schwarz immer eine willkommene Wahl und sollte Teil jeder Schuhgarderobe sein.

Dies ist zwar nur der Anfang eines Kleiderschrankbaus für jedes Alter, aber es wird Ihnen den Einstieg erleichtern. Viel Spaß beim Anziehen, nicht nur in deinem Alter.

Das wars für diese Woche. Wie immer …

Ihrer Schönheit gewidmet,

Juliettes Website
//www.nyrajuskincare.com


Video-Anleitungen: Frauen im Mittelalter (September 2022).