Diamond No Ace Episode Eins Zusammenfassung
Die Episode beginnt am Ende eines Baseballspiels, einem sehr angespannten Moment. Die Basen sind geladen, es werden drei Bälle und zwei Schläge gezählt, und der Werfer wirft den Ball mit aller Kraft - direkt ins Netz. Es stellt sich heraus, dass das Spiel selbst das letzte für das Akagi Junior High Baseball Team war und der Pitcher Eijun Sawamura ist, die Hauptfigur des Anime.

Sawamura entschuldigt sich bei seinem Team dafür, dass es sie nicht zu den Nationals bringen kann, nachdem sie das Spiel verloren haben, und das Gewinnerteam zerfällt in Gelächter. Er kann es nicht ertragen, wenn sein Team ausgelacht wird, also schlägt Sawamura das andere Team zusammen. Er wird von seinem Trainer und seinem Schulleiter wegen seines gewalttätigen Verhaltens beschimpft, entschuldigt sich aber keineswegs für seine Handlungen gegenüber der anderen Mannschaft.

Sawamura ist entschlossen, die gleiche Schule zu besuchen, in die seine Teamkollegen gehen, aber seine Noten sind schlecht. Anstatt abzuhängen und Spaß zu haben, verbringt er seine ganze Freizeit mit Lernen, damit er in der Schule testen kann.

Aber eines Tages kommt ein Fremder zu ihm. Die Fremde ist Takashima Rei von der Seidou High School und sie ist gekommen, um Sawamura für das Baseballteam zu rekrutieren. Die Seidou High School ist eine Schule, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, professionelle Baseballspieler hervorzubringen, aber Sawamura ist sich ihrer Existenz nicht bewusst. Als sie gefragt wird, warum sie ihn besucht hat, erzählt sie ihnen, dass sie das Spiel neulich gesehen hat und seine Familie sich mit ihm zusammengetan hat und versucht ihn davon zu überzeugen, wie großartig das Angebot ist, nach Seidou zu gehen.

Trotz seiner Einwände besteht Takashima darauf, dass er mindestens einmal zur Schule kommt, bevor er sich entscheidet. Sawamura beschließt, einen Blick auf die von Takashima erwähnte „Top-Level“ -Praxis zu werfen und ist von der gesamten Ausrüstung auf dem Feld begeistert.

Sawamura entdeckt einen Krug, Kawakami, der vom Teig Asuma gemobbt wird. Die Haltung der Batters ärgert Sawamura und er fängt an, Asuma grausame Dinge über sein Gewicht anzuschreien. Asumas Wut konzentriert sich auf ihn. Sawamura ist wütend, weil der Schlagmann versucht, alleine Baseball zu spielen und jemanden mit weniger Talent als ihn lächerlich zu machen.

Takshima mischt sich ein und verwandelt eine physische Auseinandersetzung in einen Kampf zwischen einem Pitcher und einem Schlagmann. Ein Fänger, der an der Seitenlinie gesessen hat, Miyuki Kazuya, bittet darum, Sawamuras Stellplätze für das Match zu fangen. Sawamura nimmt den Hügel und Asuma tritt auf den Teller zu.
Die Episode endet damit, dass Sawamura erklärt, dass er elf Bälle geworfen hat und dass diese Plätze seine Baseballkarriere für immer verändert haben.

Diese Zusammenfassung wurde geschrieben, nachdem die Episode auf CrunchyRoll über ihre Premium-Dienste angesehen wurde.

Video-Anleitungen: Sawamura/Miyuki/Okumura - Who Do You Love? (Oktober 2021).