DARZAMAT - Transkarpatien
Darzamat stammt aus Polen und ist die erfolgreichste aller polnischen Black Metal-Bands und in der Tat die erfolgreichste aller Metal-Bands aus diesem Land. Die Band besteht seit 1996 und wächst rasant. Mit einer sich ständig weiterentwickelnden Besetzung hat die Band Mühe, einen soliden Stand zu finden, und es scheint, als ob die letzten Rekorde sowohl in Europa als auch in Mexiko erfolgreich waren. Sie sind so gewachsen, dass der berühmte King Diamond-Gitarrist Andy La Rocque Produktionsaufgaben übernahm.

Transkarpatia, ihre fünfte Aufzeichnung, ist wie erwartet eine dunkle Angelegenheit. Es ist klassischer Black Metal, der von donnerndem Trommeln angetrieben wird, über das grobkörnige Gitarrenscheiben und -würfel wie ein Samurai eine Mücke jagen. Bandgründer Flauros knurrt sich durch die Songs und wirft eine finstere Präsenz über das Projekt wie ein bösartiger Torhüter. Die weiblichen Vocals, mit freundlicher Genehmigung von Nera, sind sehr gut und sie verwendet sie auf unterschiedliche Weise. Sie ist nicht nur eine Backup-Sängerin, die die oberen Register benutzt. Ihre Keyboards werden effektiv eingesetzt und werfen entweder einen weltfremden Refrain aus

Darzamat

Wie bei allen guten Black-Metal-Platten gibt es abschreckende Momente wie "Letter From Hell", in denen eine Frau zugeben muss, dass sie eine Hexe ist, bevor sie für die Aufnahme sterben muss.

Für mein Geld ist der Höhepunkt der Platte "The Burning Times", hervorgehoben durch Neras großartigen Gesang. Die jarrenden Passagen weichen einem melodischen Mittelteil, der eine schöne Gegenüberstellung zu den teuflischeren Renderings von Flauros schafft. "Vampiric Prose" ist ein brutaler Gigant eines Stückes, das die Platte wirklich großartig in Gang setzt.

Ein Großteil der Anziehungskraft dieses Albums beruht auf dem Zusammenspiel der Vocals von Flauros und Nera. Das Beauty and the Beast-Format funktioniert hier gut, aber Nera hat auch ihre eigene Schattenseite mit einer Lieferung, bei der Sie manchmal den Kragen etwas hochziehen, um den Hals zu verstecken.

Dies ist eine großartige CD, die einige Runden braucht, um Einzug zu halten. Um ehrlich zu sein, ich dachte nur, dass es zuerst in Ordnung war, aber nachdem ich sie mehrmals gespielt hatte, begann ihre (schwarze) Magie Einzug zu halten. Schauen Sie sich die Band an unten aufgeführte Websites für einen Link zum Kauf Transkarpatia sowie ihre vier anderen CDs.

Video-Anleitungen: DARZAMAT - Chimera - Official Video (Februar 2021).