Comedy Central erneuert den Colbert-Bericht und den Geist von Mencia

Comedy Central gab diese Woche bekannt, dass es Verträge für zwei seiner neuesten Hot Properties, "The Colbert Report" und "Mind of Mencia", verlängert hat.

Stephen Colbert am Set von The Colbert Report [Foto: Comedy Central]"The Colbert Report" war ursprünglich für einen 8-wöchigen Testlauf vorgesehen und wurde nach nur zwei Wochen auf Sendung bis 2006 aufgenommen. Die Sendung ist ein Spin-off der hoch bewerteten Sendung "The Daily Show with Jon Stewart" des Netzwerks. Sie hat durchschnittlich 1,2 Millionen Zuschauer pro Nacht und hält 86% des Lead-In-Publikums von "The Daily Show ..." was kurz davor ausgestrahlt wird.

Stephen Colbert, für diejenigen, die mit der Show nicht vertraut sind, lieferte einige der witzigsten und humorvollsten Kommentare während der vergangenen Präsidentschaftskampagne. Seine beliebten Segmente in "The Daily Show with Jon Stewart" machten ihn zu einer Selbstverständlichkeit für eine eigene Show.


"Ich möchte Comedy Central für die Aufnahme der Show danken, aber was noch wichtiger ist, ich möchte Comedy Central zur Aufnahme der Show gratulieren", sagte Colbert. "Das sagt wirklich gute Dinge über euch aus. Ihr versteht es eindeutig." Bravo, Comedy Central. Bravo. "

Carlos Mencia von Mind of Mencia [Foto: Ian White für Comedy Central]"The Colbert Report" ist das erste Projekt, das im Rahmen der First-Look-Vereinbarung von Comedy Central mit Jon Stewarts Busboy Productions, Inc. entwickelt wurde. Die Show wird regelmäßig von Montag bis Donnerstag um 23:30 Uhr ausgestrahlt und am folgenden Tag mehrmals wiederholt.

Ebenfalls beliebt in seiner ersten Saison ist die Serie "Mind of Mencia" mit dem Komiker Carlos Mencia. Das Netzwerk war von den Bewertungen so beeindruckt, dass es nicht nur einen Auftrag für eine zweite Staffel mit 13 weiteren Folgen unterzeichnet hat, sondern auch den provokanten Comic für einen facettenreichen Deal unterzeichnet hat, der mehr als nur die Serie umfasst.


Im Rahmen des Vertrags wird Mencia ein einstündiges Stand-up-Special für das Netzwerk drehen. Darüber hinaus wird er 2006 eine große Live-Performance-Tour in über 30 Märkten im ganzen Land veranstalten.

Das Netzwerk hat auch Pläne, die erste Staffel von "Mind of Mencia" auf DVD in einer unzensierten Version zu veröffentlichen, die gelöschte Szenen, Outtakes und nie zuvor gesehenes Backstage-Tagebuchmaterial enthält.

Weitere Informationen zu "The Colbert Report", "Mind of Mencia" oder anderen Comedy Central-Programmen finden Sie unter www.comedycentral.com.


Video-Anleitungen: Words at War: Headquarters Budapest / Nazis Go Underground / Simone (Januar 2022).