Erfolg des Cochlea-Implantats
Erfolg kann für verschiedene Menschen so viele verschiedene Dinge bedeuten. Ich fragte mich, welche Menschen, die ein Cochlea-Implantat hatten, für sie erfolgreich waren. Die Berichterstattung in eigenen Worten ist weitaus bewegender, als wenn ich versuchen würde, sie zusammenzufassen. Hier ist, was sie gesagt haben.

„Ich betrachte mein Implantat als einen 75% igen Erfolg, der sicherlich 0% überlegen ist. Ich war 45 Jahre lang im Alter von 9 bis 55 Jahren taub, hatte kein Gehör im Ohr und benutzte nie Hörgeräte, da sie nicht halfen. Das heißt, mein Hörnerv hatte die ganze Zeit keine Stimulation gehabt, so dass er praktisch tot war. Mein Gehirn hatte auch vergessen, was Klang ist. … Aber ich bin immer noch 100% zufrieden mit meinem einen Implantat. Es hat mir ermöglicht, zum ersten Mal in meinem Leben zu fahren, es hat mir ermöglicht, das Zwitschern der Vögel am frühen Morgen zu hören, das Geräusch des fallenden Regens, das Geräusch des Donners und viele andere Geräusche. Ich kann das Telefon nicht benutzen, was derzeit mein einziger Nachteil ist ... Ich kann jetzt einige Wörter hören, andere mit Sprache verstehen, ungefähr 50% der Zeit durch mein Implantat + Lippenlesen + gesunden Menschenverstand. Und ich hoffe, das kann sich nur verbessern. “ Sunita

„Ich denke, für mich war es ein Bonus, den Erfolg beim Erhalt meiner Implantate zu messen, wieder auf einem durchschnittlichen Niveau zu hören und zu verstehen, aber überdurchschnittlich gut zu hören, war ein Bonus. Ich betrachte mein Implantat als ungefähr 90% Erfolg, ich kann jetzt besser hören als jemals zuvor in meinem ganzen Leben ... Das Hören an sehr lauten Orten ist immer noch eine Herausforderung ... aber ich kann das Telefon und das Handy benutzen und es einfach tun über alles ”Faye

„Ich dachte immer, wenn ich das Telefon wieder benutzen könnte, würde ich das Cochlea-Implantat für mich als großen Erfolg betrachten. Ich kann das Telefon benutzen, also hat es alles getan, was ich wollte !! Aber wie die anderen auch nicht zu 100%, da ich immer noch gerne ohne Untertitel fernsehen würde ... Hintergrundmusik stört mich immer noch !! “ Nikki

„16 Monate seit dem Einschalten meines ersten CI (rechtes Ohr) und nur 4 Monate seit dem Einschalten des zweiten CI, und alles läuft fabelhaft. Ich bin ohne Erwartungen darauf eingegangen, und was ist seitdem passiert ist manchmal ziemlich überwältigend. Von "total" taub (2006) bis zu rund 85% des Erfolgs in dieser Phase könnte ich nicht glücklicher sein. Erst kürzlich habe ich ein NEUES Mobiltelefon erworben, das speziell für hörgeschädigte Menschen entwickelt wurde. Dadurch konnte ich jetzt ganz frei und vor allem sprechen - hören Sie die am anderen Ende mit sehr wenigen Problemen. TV ist zu 90% in Ordnung (ohne Untertitel) für Nachrichten und Dokumentationen, aber ich verwende immer noch Untertitel für "die meisten" Filme, und das liegt hauptsächlich an der Geschwindigkeit, mit der sie sprechen. Musik ist immer noch eine Herausforderung, aber ich bin zuversichtlich, zu gegebener Zeit zu gewinnen. Es sind nur "frühe Stadien" von dem, was ich von anderen Empfängern gelernt habe, also gehe ich einfach mit dem Fluss und genieße die Reise. " Bob

„Als ich zum ersten Mal mein Gehör verlor, wurde mir gesagt, dass nichts getan werden könne. Selbst am Tag meiner Operation (April 2010) wurde ich gefragt, ob ich noch fortfahren möchte, da es wirklich zweifelhaft war, ob es erfolgreich sein würde. Bis zu meinem Einschaltdatum hatte ich mich fast davon überzeugt, dass es ein Misserfolg war. Zu meiner Überraschung konnte ich die Sprache wieder verstehen. Ich versuche immer noch, keine Erwartungen zu haben. Auf diese Weise ist jede Verbesserung, egal wie groß oder klein, ein Erfolg. “Jenni

Ich kenne Menschen, die zum ersten Mal in ihrem Leben Umweltgeräusche hören - und das reicht ihnen, um ihr Implantat als Erfolg zu betrachten. Für eine andere junge Frau, da sie taub geboren wurde und noch nie eine Sprache gehört hatte, ermöglicht ihr Implantat das Hören von Geräuschen und hilft ihr somit beim Lesen der Lippen. Sie hält dies für einen Erfolg.

Für mich bedeutet der Erfolg mit meinem Cochlea-Implantat, klare und normale Sprache zu hören, ohne dass ich Lippen lesen, Musik hören und spielen muss. Mein erstes Implantat geliefert. Mein zweiter scheint etwas langsamer zu sein. All diese Dinge kann ich jedoch mit meinem zweiten Implantat alleine tun - daher bin ich mir nicht sicher, warum ich es nicht für den Erfolg meines ersten halte. Es kann einfach sein, dass mein zweites implantiertes Ohr noch ein bisschen Nachholbedarf hat. Mein Gehör ist jetzt so sehr, sehr nahe an dem, woran ich mich als normal erinnere, dass ich das Los will - ich möchte 100% der Zeit perfekt hören.

Es besteht kein Zweifel, dass Erfolg für verschiedene Menschen verschiedene Dinge bedeutet. Egal mit wem ich spreche, fast jeder betrachtet sein Implantat als Erfolg und gibt ihm eine bessere Lebensqualität. Aber ausnahmslos wollen wir mehr - obwohl das Implantat uns häufig bessere Ergebnisse als erwartet beschert hat.

Video-Anleitungen: So brachte das Cochlea-Implantat Liebe in ihr Leben (Februar 2023).