Stressfreie Flitterwochenplanung
Herzliche Glückwünsche! Du bist verlobt. Willkommen in der wundervollen Welt der Planung Ihrer Hochzeit und Ihres Empfangs. Sie könnten sich mit den Details überfordert fühlen: Wo soll die Zeremonie stattfinden? Was ist, wenn ich nicht das perfekte Kleid finde? DJ oder Live-Band?

Fügen Sie zu Ihren „Verantwortlichkeiten“ die Planung Ihrer Flitterwochen hinzu. Zum Glück ist das das lustige Zeug. Oder wenn Sie diese fünf Tipps befolgen:

Entspannen Sie sich und genießen Sie den Prozess
Atmen Sie zuerst tief ein. Nehmen Sie doch noch einen. Wenn Sie und Ihr Verlobter sich noch nicht auf ein bestimmtes Flitterwochenziel geeinigt haben, setzen Sie sich mit Stift und Papier (oder Computertastatur) zusammen und stellen Sie eine Liste Ihrer Traumferien zusammen. Keine Ziele sind zu groß oder zu klein. So viele Möglichkeiten in Betracht zu ziehen: Tropischer Strand oder Großstadt? All-inclusive oder Do-it-yourself? Durch die Karibik fahren oder die Alpen wandern? Viel Spass damit!

Machen Sie ein Budget
Dann machen Sie sich an die Arbeit. Finden Sie gemeinsam heraus, wie viel Sie für Ihre Flitterwochen ausgeben können. Vergessen Sie bei der Festlegung einer endgültigen Zahl nicht, die Kosten für Folgendes zu berücksichtigen:
- Unterkünfte
- Transport (Flüge oder Kilometerstand)
- Mahlzeiten
- Aktivitäten (vom Tauchen bis zur Besichtigung)
- Kleidung und Ausrüstung (von neuen Wanderschuhen bis zu diesem sexy Bikini)
- Souvenirs
- Tipps

Forschung
Grenzen Sie Ihre Möglichkeiten ein, indem Sie Nachforschungen anstellen. Das Internet ist natürlich eine Fundgrube an Reiseinformationen. Ich liebe es, bei Google zu suchen, um mehr über bestimmte Länder, Städte und Resorts zu erfahren.

Ihr lokales Reisebüro verfügt auch über eine Fülle von Kenntnissen. Wenn Sie jemanden finden, der sich die Zeit nimmt, Ihnen bei der Recherche zu helfen, auch wenn nur einige Broschüren weitergegeben werden, verwenden Sie eine solche Quelle.

Sprich mit denen, die vor dir gegangen sind. Wenn Sie Freunde oder Bekannte haben, die kürzlich Ihre potenziellen Ziele besucht haben, fragen Sie sie um Rat. Menschen lieben es normalerweise, über ihre Reisen zu sprechen und ihre Meinung zu äußern.

Besuchen Sie TripAdvisor.com. Hier schreiben die Leute offene, ehrliche Bewertungen bestimmter Hotels. Ich buche nirgendwo ein Hotelzimmer, bevor ich diese Website besuche. Denken Sie jedoch daran, den Rat von Fremden mit einem Körnchen Salz zu befolgen. Für jede Person, die sich über die harten Betten und den mürrischen Concierge beschwert, gibt es jemanden, der die Schlafgelegenheiten wunderbar bequem und den Concierge freundlich und hilfsbereit fand.

Recherchieren Sie, welche Dokumente Sie für Ihre Flitterwochen benötigen. Ab dem 8. Januar 2007 benötigen US-Bürger gültige Pässe für alle Flug- und Seereisen nach oder von Kanada, Mexiko, Mittel- und Südamerika, der Karibik und Bermuda. Natürlich bleiben auch alle bestehenden Passanforderungen für Europa, Asien und Australien bestehen.

Erstellen Sie einen Ordner oder ein Notizbuch, in dem Sie alle Ihre Recherchen ablegen und organisieren können.

Buchen Sie Ihre Reise
Wenn Ihre Flitterwochen-Reiseroute mehrere Länder oder mehrere Ziele umfasst, für die Sie mehrere Flüge oder Zugreisen arrangieren müssen, sollten Sie ein erfahrenes Reisebüro in Betracht ziehen, um Ihren Urlaub zu buchen. Einige Agenten berechnen Servicegebühren für ihre Zeit, aber für eine problemlose Planung kann es sich lohnen. Andere Agenten erhalten Provisionen direkt von den Fluggesellschaften, Hotels und Reisekonsolidierern und berechnen Ihnen keinen Cent. Fragen Sie einfach Ihren Agenten im Voraus, ob sein Fachwissen Sie etwas kostet.

Unabhängig davon, ob Sie ein Reisebüro nutzen oder die Reise selbst buchen, bewahren Sie Kopien aller Korrespondenz, Bestätigungsnummern und Rechnungen auf. Überprüfen Sie alle Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass die Abfahrts- und Rückflugdaten korrekt sind. Teilen Sie Ihrem Hotel oder Kreuzfahrtschiff mit, dass Sie auf Hochzeitsreise sind. Möglicherweise erhalten Sie einige kostenlose Vergünstigungen wie kostenlosen Champagner, Annehmlichkeiten auf dem Zimmer oder Upgrades.

Halten Sie Ihre Erwartungen in Schach
Natürlich möchten Sie, dass Ihre Flitterwochen glückselig sind. Immerhin ist dies ein lang erwarteter Urlaub und Ihr erster als Ehemann und Ehefrau. Es gibt jedoch regelmäßig reisebedingte Pannen: Flüge werden verspätet, Ihr Hotelzimmer ist nicht auf dem neuesten Stand, Sie bekommen in der zweiten Nacht eine Lebensmittelvergiftung.

Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Flitterwochen - ob es nun Ihr bester Urlaub aller Zeiten oder eine Flitterwochen-Horrorgeschichte ist - eine Reise sind, die Sie und Ihr neuer Ehepartner gemeinsam verbracht haben und die Ihnen lebenslange Erinnerungen beschert. Gehen Sie offen in Ihre Flitterwochen; Bereite dich darauf vor, viel zu lachen, egal was passiert.

Und vergessen Sie nicht, dass dies nur Ihr erster Urlaub als Ehepaar ist. Hoffentlich ist es die erste von vielen Reisen, die Sie als Ehemann und Ehefrau unternehmen werden!


Video-Anleitungen: HOCHZEIT STRESSFREI PLANEN IN 6 MONATEN (Dezember 2022).