Vor- und Nachteile von Bewertungen
In den letzten acht Jahren habe ich unzählige gelesen Bewertung Berichte. Viele davon haben sachliche Fehler, Daten, die noch nie diskutiert wurden, und einen familiären Hintergrund, der nicht in eine Bewertung einbezogen werden muss, um das Hier und Jetzt anzugehen.

Oft enthalten diese Bewertungsberichte verwandte Informationen über das falsche Kind, bei dem der Prüfer eines meiner Kinder auf der Website beobachten sollte Autismus-Spektrum Am Ende rezitierte ich jedoch Details über mein anderes Kind. Ich habe während der Bewertung Dinge erwähnt, die zu Fakten im Bericht werden.

Zum Beispiel - einmal war ein Gutachter hier im Haus, der das leitete Bewertung Als ich erwähnte, dass ich als Kind ADHS hätte haben können, aber nie getestet wurde, weiß ich es wirklich nicht. Ich stützte mich dabei auf ein Seminar, an dem wir teilnahmen und Checklisten erhielten, um festzustellen, ob wir als Kind ADHS hatten. Ein weiterer Indikator, den der Vortragende erwähnte, war das Durchsuchen Ihrer Zeugnisse, um festzustellen, ob Sie nicht aufmerksam waren und immer störend und redend. Es klang sicherlich so, als würde er meine Kindheitstage beschreiben und als jemand, der immer noch alle ihre Zeugnisse hat, bemerkte ich, dass dies im Kindergarten wahr war!

Nun, diese Informationen, die ich frei teilte, wurden in den Bewertungsbericht aufgenommen, da bei Mutter in einem frühen Alter ADHS diagnostiziert wurde!

Ein weiteres Problem, das häufig auftritt, wenn ich einen Dienst anfordere, für den ein Bewertung um die Entscheidung zu treffen - so behandelt uns der Prüfer, wenn er erfährt, dass zwei Kinder auf der Website sind Autismus-Spektrum. Plötzlich wollen sie etwas über das Kind wissen, wenn ich mich zu diesem Zeitpunkt ausschließlich auf ein Kind und seine Bedürfnisse konzentriere.

Es scheint mir, als würden sie immer Dollarzeichen sehen, wenn sie in meinem Haus ankommen und denken, sie würden zwei Kinder für ihre Dienste bekommen, anstatt das ursprüngliche.

Ein Jahr bat ich um eine Behaviorist durch das Regionalzentrum. Regionale Zentren befinden sich im Bundesstaat Kalifornien. Die Agentur schickte jemanden, der ein Drittunternehmer war, zu mir nach Hause. Dieser Typ erklärte mir, dass er zur Schule gehen würde, um meinen Sohn zu beobachten. Das erste Treffen war nur mit mir, als mein Sohn in der Schule war. Der Großteil seines Gesprächs bestand darin, seine Kilometerzeit und Stunden zu besprechen, die sich darauf auswirken würden.

Als wir über Matthew sprachen, hatte ich Nicholas erwähnt, der neben Matthew im Klassenzimmer war. Nun, es schien, als würde der Assessor zwei Kinder kennenlernen und mir sagen, welche Art von Stunden ich für beide Kinder bekommen könnte und wie seine Kilometerstunden funktionieren würden. Es war ihm egal, dass ich nur daran interessiert war, Dienstleistungen für ein Kind zu erhalten, er war auf einem Verkaufsgespräch, um mir mehr Stunden zu verschaffen. Er machte den Eindruck, dass dies eine solche Gelegenheit für meine Kinder war, als alles, was er wirklich wollte, mehr Stunden am selben Ort waren, um ihm das Leben zu erleichtern.

Ich sagte ihm, dass ich zu diesem Zeitpunkt nicht daran interessiert war, Dienste für Nicholas zu erhalten, und konzentrierte mich auf andere Themen für ihn und das Verhalten für Matthew. Ich war ziemlich überrascht, als ich das erhielt Bewertung Bericht und erfuhr, dass Matthew Dinosaurier imitieren und auf das Klettergerüst klettern konnte. Dies waren Merkmale von Nicholas und es war mir klar, dass dieser Gutachter meine beiden Söhne beobachtete und dabei verwirrt wurde.

Während des Interviews wurde mir mitgeteilt, dass er 40 Minuten in der Schule sein würde. Da ich um die Ecke wohne und der Schule schriftliche Informationen über die Person geben musste, die zur Schule kommt, erkundigte ich mich am nächsten Tag im Büro seiner Zeit. Das Schild zeigte, dass er insgesamt zwanzig Minuten dort war.

Ich habe sowohl die Behavior-Agentur kontaktiert, die diesen Typen unter Vertrag genommen hat, als auch die Regionales Zentrum wer finanzierte für die Bewertung. Ich habe die Probleme mit dem Bericht telefonisch gelesen und eine korrigierte Version angefordert. Es gab sogar einen Satz, in dem erwähnt wurde: "Die Assistentin des Lehrers bat die Mutter, das Anziehen einer Gewichtsweste zu Hause zu üben, aber sie weigert sich, sich daran zu halten."

Dieser Satz empörte mich, weil die Weste für Matthew durch die gekauft wurde Regionales Zentrum und ich brachte es zur Schule für ihren Gebrauch. Zweitens ist die Tatsache, dass ein Assessor berichtet, was ein Klassenassistent ihnen sagt, ohne es mir zuvor zu erwähnen, um die Situation zu korrigieren, keine Praxis, der ich zustimme. Ich hatte nie zugestimmt, mit Assistenten im Klassenzimmer zu sprechen und dann ihre Eindrücke zu notieren.

Als ich mich nach diesem speziellen Satz erkundigte und fragte, wer dies beobachtet habe, konnten sie nicht antworten - " Er wird oft beobachtet, wie er in den Gegenverkehr stürzt, ohne auf entgegenkommende Autos Rücksicht zu nehmen. " Woher kommen sie mit dem Zeug für ihre Berichte und dann nichts, womit sie es sichern könnten?

Der im ersten Absatz unter Hintergrundinformationen angegebene Abschlussbericht - "Derzeit ist Frau Sayers arbeitslos. Sie drückt jedoch eine echte Leidenschaft aus, um Matthews Gesundheitsversorgung zu unterstützen. "

Das hat mich einfach umgehauen, dass dieser Typ, der in mein Haus kommt, über seine Kilometerleistung spricht und die Zeit in der Schule verkürzt und meine Kinder verwirrt, als den Mut hat, mich als Eltern zu kritisieren und zu behaupten, ich sei arbeitslos. Was zum Teufel hat er gedacht, dass ich den ganzen Tag getan habe? Matthew war 2 1/2 Stunden in der Vorschule und Nicholas war 4 1/2 Stunden dort.

Das war genug für mich, um zu wissen, dass ich nicht wollte, dass diese Person oder ein Vertreter dieser Agentur dreimal pro Woche in meinem Haus über meine Familie urteilt.

Der aller erste Fütterungsbewertung Meine Kinder waren im Kinderkrankenhaus. Es war ein Team von vielen, die uns drei durch einen Zwei-Wege-Spiegel in einem kleinen Raum ohne Belüftung beim Essen zuschauten. Wir waren stundenlang dort, während sie die ärztliche Untersuchung und dann individuelle Untersuchungen durchführten. Ich musste Lebensmittel und Gegenstände zusammenpacken, damit wir dort waren, einschließlich Utensilien, Teller und Tassen. Die Jungs waren zu der Zeit 2 und 3 und in der kleinen heißen Umgebung, in der wir untergebracht waren, nicht einfach zu handhaben.

Stunden später am Ende des Bewertung Einer der Profis brachte mich in ein Zimmer und hatte unzählige Empfehlungen für uns, dreimal pro Woche dorthin zu kommen. Sie wollten eine vollständige diagnostische Bewertung für die Kinder, wenn sie sie bereits von anderen Orten hatten. Für mich war es eine Geldverschwendung, die das Regionalzentrum ausgeben musste, und wir sollten für diese Fachleute wie Meerschweinchen sein.

Das Schlimmste sollte noch kommen - ich bekam das Einschätzungen und sie verwirrten die Jungen damit, dass Matthew Saft trank, als das Kind ihn bis heute im letzten Jahr nur zweimal in der Fütterungsklinik hatte. Die Beurteilung hatte auch Notizen des Arztes, der nicht glaubte, dass die Kinder wirklich Autismus hatten, und dass sie, da ihr Vater paranoid schizophren ist, wahrscheinlich Dinge von ihm gelernt haben. Für diesen sogenannten Profi war es egal, dass die Kinder ihren Vater nie sahen und er nicht Teil unseres Lebens war. Er las die Papiere, die ich vor dem Interview ausgefüllt hatte, und schien auf der Grundlage dieser Daten Annahmen zu bilden, und machte sich nicht die Mühe, Fragen zu stellen, um die Fakten zu erfahren.

Ich würde meine Familie auf keinen Fall mehr dieser Begegnungen aussetzen, also sagte ich, wir wären nicht an ihren Diensten interessiert.

Ich habe mich vor ein paar Jahren erkundigt Grundzeit für Matthew. Das Regionalzentrum verwies uns an eine Agentur, die die Bewertung durchführen sollte. Drei Frauen kamen zu dieser Beurteilung ins Haus. Während dieser Phase in Matthews Leben hatte er Darmprobleme und ging ziemlich häufig. In seiner Rede und seinen OT-Berichten (beide waren zeitweise kombinierte Therapien im Krankenhaus) wurde bereits erwähnt, dass er während der einstündigen Therapiesitzung bis zu drei Stuhlgänge hatte und manchmal nur auf eine warten musste windelwechsel. Ich war Teil dieser Therapien und wies an, die Windel noch nicht zu wechseln.

Ich habe das Gleiche zu Hause gemacht, da klar war, dass Matthew noch nicht ganz fertig war und warum zwei Windeln in fünfzehn Minuten gewechselt werden sollten, wenn man eine in dreißig Minuten wechseln kann. Das habe ich den drei Frauen in meinem Haus erklärt. Ich gab auch an, dass ich wollte, dass PECS während der Floor Time verwendet wird, und mir wurde gesagt, dass dies nicht so sein würde und ich derjenige sein würde, der seine Windel wechselt.

Ich war mit keinem dieser Leute wirklich glücklich, sie dreimal pro Woche bei mir zu Hause in Betracht zu ziehen. Ich habe immer noch darüber nachgedacht, als ich das erhielt Bewertung Bericht, der sagte " Mrs. Sayers berichtet, dass Matthew unter wiederkehrenden Stuhlgängen leidet, aber sie wird seine Windel nicht nach jedem wechseln. Beachten Sie, dass das Schulpersonal Matthew einen normalen Stuhlgang gemeldet hat und nur einmal am Tag einen Windelwechsel erfordert. " Der Ton in ihrem Bericht hat mich sehr unwohl gefühlt mit der Idee, dass diese Leute regelmäßig hierher kommen.

Sie scheinen zu vergleichen, was ein Elternteil sagt, mit dem, was der Lehrer sagt, und dann diese Art von Aussage zu schreiben -

" Obwohl Mrs. Sayers berichtete, dass Matthew als zerbrechlich beschrieben wird, erschien er dem Therapeuten nicht zerbrechlich, sondern sah dünn aus mit einem blassen Teint und dunklen Ringen um seine Augen. "

Sie waren sich ziemlich bewusst, dass die einzige Flüssigkeit, die Matthew konsumiert, durch eine Flasche und Sojamilch konsumiert wird. Offensichtlich wird dies nicht in der Schule gemacht und das Essen ist in der Schule sehr begrenzt. In diesem Bericht wurde auch darauf hingewiesen, dass ich arbeitslos bin. Welche Relevanz hat dies für eine Beurteilung des Kindes?

Der Bericht erwähnte auch - " Obwohl Mrs. Sayers keine aggressiven Verhaltensweisen gemeldet hat, berichteten die Schulmitarbeiter, dass Matthew seine Mutter schlägt und beißen, schlagen, den Lehrer / die Hilfe schlagen und seinen Körper gegen die Wände schlagen wird, wenn er wütend / frustriert ist, dass er arbeiten muss. "

Bis heute sehe ich nicht die Wichtigkeit, zu vergleichen, was das Schulpersonal und die Eltern sagen, und es dann in einem Bericht zu notieren, der bis zum Ende der Zeit in der Akte des Kindes bleibt. Jeder einzelne Bericht hat die gleichen Hintergrundinformationen, und ich weiß alles. Benötigen Sie sie nicht und möchten Sie sie auch nicht in zukünftigen Bewertungsberichten. Es ist nicht produktiv und eine reine Zeitverschwendung, und die Fachleute haben bezahlt, wer weiß, was zu tun ist Bewertung.

Mein Beschäftigungsstatus hat keinen Einfluss auf die in Betracht gezogene Therapie. All diese Probleme, die in den Berichten enthalten sind, machen mir die Entscheidung, die Therapie nicht fortzusetzen, leicht. Nachdem ich die verschiedenen Eindrücke der Prüfer von mir, meiner Familie und den Vergleichen meiner Aussagen und des Schulpersonals gelesen habe, habe ich das Gefühl, dass dies Menschen sind, mit denen ich mich nicht ständig befassen möchte.

Es macht für mich keinen Unterschied, dass ich nicht für das beabsichtigte bezahle Therapie. Diese Leute sind in ihren Berichten unhöflich und ich möchte nicht mit ihnen in Verbindung gebracht werden. Das Endergebnis ist, dass sie den Vertrag für Geschäfte mit meiner Familie verlieren.

Am Ende mögen einige sagen, dass meine Kinder dann leiden, aber ich fühle, dass wir am Ende alle gut eingestellt und einfach glücklich sind, wie wir sind. Wir gingen durch eine Sorgerechtsbewertung vor ein paar Jahren, als der Vater aufhören wollte, Besuche zu beaufsichtigen. Ich hatte ein Interview im Gerichtsgebäude mit der Gutachterin und dann machte sie einen Hausbesuch, um uns drei zu Hause zu beobachten. Der Vater hatte einen Besuch in ihrem Büro und sie ging zu seinem Wohnort. Dann kam sie herüber, um einen beaufsichtigten Besuch beim Vater zu beobachten, und schrieb einen 25-seitigen Bericht, der sachlich und sehr professionell war.

Ihre Eindrücke von mir waren sehr höflich, ebenso wie die Kinder. Sie machte sogar den Vorschlag, dass der Vater erwägen sollte, seinen Bart zu rasieren, wenn er eine Beziehung zu Nicholas haben wollte. Dies war ein Ergebnis meiner Unterhaltung darüber, wie der Vater seinen Bart gegen die Kinder rieb, und dies störte sie wirklich mit ihren sensorischen Problemen. Sie sagte, es sei eine ungewöhnliche Bitte, aber erwähnenswert.

" Das Haus ist sehr ordentlich, sauber und gut organisiert. Es ist eindeutig kindgerecht und kümmert sich um die individuellen Bedürfnisse der beiden Kinder. Es gibt strukturierte Aktivitäten im ganzen Haus und die Aufmerksamkeit für die Sicherheit ist offensichtlich.

Nach Ansicht der Unterzeichneten bietet die Mutter eine vorbildliche häusliche Umgebung und Betreuung für die beiden Kinder. Angesichts der vielen Herausforderungen, denen sich die beiden Kinder gegenübersehen, scheinen sie unter der konsequenten, liebevollen und angemessenen Betreuung der Mutter zu wachsen und sich zu verbessern. Eine starke, gesunde Bindung zwischen Kindern und Mutter ist offensichtlich. Die Mutter hat die unterstützenden Ressourcen der Gemeinschaft hervorragend genutzt. Sie setzt sich konsequent für die Kinder ein und greift auf eine breite Palette der benötigten Dienste zu.

Die Mutter bittet darum, dass der Besuch des Vaters weiterhin überwacht wird, basierend auf den besonderen Bedürfnissen der Kinder und den psychiatrischen Problemen des Vaters. Die erhaltenen Informationen und Beobachtungen des Unterzeichneten zeigen, dass dies eine angemessene und vernünftige Anfrage ist. Vater war nicht in der Lage, die komplizierte und detaillierte Betreuung, die die Kinder, insbesondere Matthäus, benötigen, auch nur allgemein zu beschreiben. Er hat unrealistische Erwartungen hinsichtlich der Fähigkeit der Kinder, in unstrukturierten Umgebungen zu funktionieren, und seiner Fähigkeit, für ihre Bedürfnisse zu sorgen. "


Ich habe eine Kopie dieses Berichts in meiner Notfallausrüstung, da ich diese niemals verlieren möchte!

Meine Nachteile für Einschätzungen sind die Kritik der Eltern und verwirrende Hintergrundinformationen, die für die Beurteilung und Therapie keine Relevanz haben. Viele der Gutachter kommen mit Einstellungen nach Hause. Ich bin mir nicht sicher, ob dies anderswo dasselbe ist oder ob es sich aufgrund der Finanzierungstherapien durch das Regional Center nur um eine regionale Sache in Kalifornien handelt.

Es sollte keinen Unterschied machen, woher die Mittel für die in Betracht gezogene Therapie kommen, und der Familie muss Respekt entgegengebracht werden. Ich fühle das einmal Bewertung Wurde zu Hause durchgeführt, muss ein Follow-up durchgeführt werden, um die Ergebnisse der Schulbeobachtung mit den Eltern zu besprechen. Eine Diskussion darüber, was in dem Bericht angegeben wird, sollte durchgeführt werden, wenn Sie eine funktionsfähige Beziehung zum Elternteil aufrechterhalten möchten. Immerhin - Sie werden in ihr Haus kommen und sie sollten sich wohl fühlen, wenn Sie sich dort mit ihrem Kind oder ihren Kindern beschäftigen.

Leider war dies bei vielen, die zu mir nach Hause gekommen sind, nicht der Fall, so dass ich keine Dienstleistungen anfordere. Der Koordinator des Regionalzentrums hat sich die Meinung gebildet, dass ich, da ich eine Therapie beantrage, die Einschätzung finanziert, dass ich diese Therapien einfach nicht will und wählerisch bin. Die erste Phase der Finanzierung ist die BewertungDann wird der Bericht empfangen und die Anforderung zum Starten von Diensten. Normalerweise werden diese Anträge bei Therapien für einen Zeitraum von drei oder sechs Monaten mit einem Fortschrittsbericht finanziert, bevor ein weiterer Antrag auf weitere Finanzierung gestellt wird.

Als die Diagnose Autismus zum ersten Mal gestellt wurde, hatten wir einen Behavioristen durch das Regionalzentrum. In den 90er Jahren schien dies Standard zu sein, als Sie zum ersten Mal für das Regional Center zugelassen wurden. Der Behaviorist war begeistert von Nicholas und setzte Matthew meistens in Auszeiten. Es war mir ziemlich klar, dass der Behaviorist Nicholas Matthew vorzog, und dann wurden die Fortschrittsberichte am Tag zuvor mit einem verzweifelten Anruf an mich erstellt, um Probleme und Phasen der Behandlung zu besprechen, die wir nie gemacht haben.

Die Berichte sind alle nett und organisiert und zeigen Fortschritte, die nie erreicht wurden, und listen Ziele auf, die nie mit der Familie besprochen wurden. Die Zeit, die für die Erstellung von Berichten aufgewendet wird, scheint besser für die tatsächliche Familie geeignet zu sein, die versucht, ihnen die Hilfe zu geben, um die sie überhaupt gebeten haben.

Für mich lesen die Profis einige der Dinge, die meine Kinder im Laufe der Jahre erreicht haben, die ich vielleicht vergessen habe, und erinnern sich an Vorfälle und frühere Zeiten, die wir durchlebt haben. Ich bewahre Kopien der Formulare auf, die ich jedes Jahr für ihr Sommercamp ausfülle. Kürzlich las ich die vergangenen Jahre durch und vergaß, dass Matthew die Angewohnheit hatte, auf Menschen zu klettern, und tat dies einige Male mit einem Mitarbeiter von Rite Aid und einigen Therapeuten in der Fütterungsklinik.

Als sie anfingen Sprachtherapie Der Therapeut schrieb jeden Monat Berichte für die Berichte des Kinderarztes und der Versicherung. Dies war, als die Jungen 2 und 3 Jahre alt waren. Dies war die Zeit, in der sie gemeinsam Wassertherapie am Krankenhauspool machten und wir ein großes Walspielzeug durch den Krankenhauskorridor brachten. Diese Berichte spiegeln die Zeit wider, als Nicholas nur wenige Wörter in seinem Wortschatz hatte und die neuen Wörter diskutierte, die er jede Woche hatte.

Dies sind wunderbare Berichte zu halten. Die erste Therapeutin, die wir hatten, machte Eindrücke von mir und notierte diese in ihrem Bericht. Dies war das erste Mal, dass ich auf den Ausdruck "autistisch wie" stieß. Ich rief im Krankenhaus an, um mich zu beschweren und den Therapeuten zu wechseln. Das war die beste Entscheidung, die ich getroffen habe.Der nächste Therapeut rief mich an und wir lernten uns vor dem Treffen am Telefon kennen und es machte den Unterschied. Sie war die erste Logopädin, die beide hatten, und es half enorm.

Im vergangenen Frühjahr, als ich eine Verhaltensbewertung Für Matthew durch den Schulbezirk erkundigte sich der Psychologe nach einem Hausbesuch. Ich fühlte mich mit dieser Bitte nicht wohl und entschied mich, keine zu haben. Ich fühle mich mit dieser Entscheidung besser und wollte die Schulbeziehung nicht dadurch beeinträchtigen, dass sie zu mir nach Hause kommen und unser Privatleben kritisieren und es mit der Schulsituation vergleichen.

Ich habe entschieden, dass jede Zukunft Einschätzungen oder Interviews zu Hause oder im Büro werden auf Band aufgezeichnet, damit ich die im Bericht enthaltenen Daten überprüfen kann.

Für Schulbewertungen habe ich für Nicholas angegeben, dass ich den Namen des Assessors oder Therapeuten wissen möchte und das Datum wissen muss, an dem sie zur Schule kommen. Nicholas muss auf jemanden vorbereitet sein, der ihn beobachtet oder testet, und dies sollte das Standardverfahren für alle Kinder sein.

Ich bevorzuge, dass der Lehrer Probleme mit dem Prüfer und nicht mit dem Adjutanten bespricht, zumal der Adjutant nicht Teil des IEP-Teams ist und ich möchte, dass die Informationen auch mir gegeben werden.

Bewertungen - ich kann ohne sie leben!


Einige Tipps, die Sie bei der Planung von Bewertungssitzungen berücksichtigen sollten:

1. Vereinbaren Sie einen Termin zu einem Zeitpunkt, der für Ihre Familie günstig ist, wenn es ruhig wird - nach dem Essen, als erstes am Morgen usw.

2. Informieren Sie sich bei der Agentur über die Art der Hintergrundüberprüfungen und erhalten Sie eine Kopie des Lebenslaufs und / oder der Referenzen des Therapeuten.

3. Finden Sie das Datum und die Uhrzeit heraus, die sie in der Schule beobachten werden. Fragen Sie, ob Sie anwesend sein können? Halten Sie eine Kopie des Tagesplans des Klassenzimmers bereit und fragen Sie den Lehrer, welcher Tag und zu welcher Zeit eine Beobachtung am besten stattfinden kann.

4. Erkundigen Sie sich, ob die Person, die die Schulbeobachtung durchführt, dieselbe oder eine andere Person ist, und erhalten Sie auch deren Hintergrund. Fragen Sie, ob sie in ihrer Bewertung Lebensmittel verwenden, und geben Sie alle Einschränkungen oder Probleme an, die Sie bei der Verwendung von Lebensmitteln haben.

5. Benachrichtigen Sie die Schule vor dem Beobachtungstermin, dass diese Person von dieser Agentur auf den Campus kommt. Setzen Sie sich an diesem Tag mit der Schule in Verbindung, wenn Sie zu den Zeiten, zu denen die Person dort war, nicht dort sein werden. Holen Sie sich Feedback vom Lehrer.

6. Bieten Sie während des Meetings keine irrelevanten Informationen an.

7. Machen Sie sich während des Meetings Notizen und zeichnen Sie diese nach Möglichkeit auf Band auf.

8. Lesen Sie den Bericht sorgfältig Korrektur, nehmen Sie Änderungen vor und stellen Sie Fragen.

9. Wenn Sie Dokumente unterschreiben, stellen Sie sicher, dass Sie gleichzeitig eine Kopie erhalten.

10. Geben Sie niemandem Originale von Berichten, die Sie haben. Machen Sie ihnen stattdessen vorher eine Kopie und fordern Sie eine Erklärung an, warum sie diese Daten benötigen.


Viel Glück bei der Beschaffung der Dienste und Therapien für das Kind auf der Autismus-Spektrum

Was passiert, bevor die Glocke läutet? Berücksichtigen Sie Änderungen im Klassenzimmer für autistische Schüler. Einige Schüler benötigen einen Verhaltensunterstützungsplan

Vorbereitung auf eine Exkursion

Besuchsprobleme für Kinder im Autismus-Spektrum

Förderung des Bewusstseins für Autismus

Seaworld Shows

Halloween für Kinder mit Autismus

Spielzeug für Weihnachten zu berücksichtigen

Pubertät und Hygiene

Verhaltensunterstützungsplanung

Video-Anleitungen: Warum Online-Bewertungen für Unternehmen wichtig sind? Die Vorteile (CH-DEUTSCH) (April 2024).