Aufräumarbeiten und Organisation nach der Hochzeit
Nachdem Sie Ihr "I dos" gesagt haben und der Wirbelwind Ihrer Hochzeit zu Ende ist, ist es Zeit herauszufinden, was Sie mit all diesen Hochzeitsutensilien anfangen sollen. Nach monatelanger Planung und Heimwerkerprojekten gibt es wahrscheinlich einen Raum in Ihrem Haus, der mit übrig gebliebenen Hochzeitsgütern beladen ist, die eine letzte Ruhestätte benötigen.

Es ist traurig, das Buch über Ihre Hochzeitserfahrung zu schließen, aber da Sie immer eine organisierte Braut sind, können Sie leicht zu einer organisierten Frau wechseln, und es wird sich großartig anfühlen, wenn diese Gegenstände aufgeräumt werden. Außerdem gibt es großartige Do-it-yourself-Projekte, mit denen Sie Ihre Hochzeit weiterhin genießen und Ihr kreatives Verlangen stillen können.

Das Kleid und Accessoires
Blut, Schweiß und Tränen flossen in die Suche und bereiteten sich auf das perfekte Hochzeitskleid vor (wenn auch ein bisschen dramatisch, fühlte es sich damals sicher so an). Jetzt hängt das wunderschöne Kleid leblos in Ihrem Schrank zwischen Ihren alltäglichen Ensembles. Dies wird sicherlich nicht reichen.

Geben Sie Ihrem Kleid die Behandlung, die es verdient, indem Sie es kurz nach dem großen Tag chemisch reinigen lassen. Nach einem Tag voller Feierlichkeiten muss es wahrscheinlich gut gereinigt werden. Überprüfen Sie ebenfalls die Perlen und alle Applikationen, um sicherzustellen, dass alles noch intakt ist.

Sobald Ihr Kleid gepresst und grundiert ist, sollten Sie es professionell aufbewahren, um es jahrelang sicher zu halten. Viele chemische Reiniger führen diese Aufgabe aus, aber ich empfehle, Ihren Brautladen zu recherchieren oder zu bitten, ein Unternehmen zu empfehlen, das sich auf einen solchen Job spezialisiert hat. Ihr konserviertes Kleid wird Ihnen dann in einer Fensterbox zurückgegeben, die viel kompakter ist als ein wogender Kleidersack.

Eine Lektion aus dem prunkvollen Land von Die wahren Hausfrauen von Beverly HillsSie können jederzeit entscheiden, Ihr Kleid zu einem Kunstwerk zu machen. Obwohl Adrienne Maloof jetzt geschieden ist (oder fast da ist), zeigt sie ihr wunderschönes Hochzeitsensemble, das in einem riesigen beleuchteten Rahmen in ihrer Umkleidekabine untergebracht ist (dessen Größe fast der meines gesamten Hauses entspricht).

Ich mag die Idee, Ihr Kleid zu genießen, da es in seiner Größe hängt, aber dies ist für die typische Braut höchstwahrscheinlich nicht machbar. Wenn Sie es schaffen, applaudiere ich Ihnen auf jeden Fall. Um ein Stück Ihres Hochzeitsensembles einfacher ausstellen zu können, legen Sie Ihre Brautschuhe und das Strumpfband in eine Vitrine auf Ihrer Kommode.

Eine fantastische Alternative zum pflichtbewussten Schutz und Genießen Ihres Kleides nach der Hochzeit ist die Spende für einen wunderbaren, würdigen Zweck. Wenn Sie sich von Ihrem Kleid trennen können, sollten Sie Ihr Kleid an Brides Against Breast Cancer spenden. Der Erlös aus Ihrem Kleiderverkauf fließt in die immer wichtige Sache, Brustkrebspatientinnen und ihre Familien zu unterstützen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem folgenden Artikel-Link.

Basteln nach der Hochzeit zum Selbermachen
Wenn Sie so geneigt sind und nach Ihrer Hochzeit noch viel Energie haben, krempeln Sie die Ärmel hoch und beginnen Sie mit Projekten im Zusammenhang mit Hochzeitserinnerungsstücken. Scrapbooking- und Shadow-Box-Displays eignen sich hervorragend zum Aufräumen von Hochzeitsresten. Das Einrahmen Ihrer Einladung, des Datums, des Menüs oder der Tischkarte (die Liste kann weiter und weiter gehen) zusammen mit einem getrockneten Boutonniere oder einer Hochzeitsbevorzugung ist ein ausgezeichnetes Projekt, um die Lebensdauer Ihrer Hochzeitserinnerungen zu verlängern.

Diese Artikel sind auch eine großartige Ergänzung für Ihr Hochzeitsalbum oder Ihre Sammelalben. Sie können dann alle verbleibenden unbenutzten Hochzeitspapiere mit der Gewissheit recyceln, dass einige erhalten bleiben, auf die Sie jahrelang zurückblicken können.

Hochzeitsdekoration
Wenn Sie Do-it-yourself-Projekte zur Dekoration Ihrer Zeremonie oder Ihres Empfangsraums übernommen haben, haben Sie zweifellos Kisten mit übrig gebliebenem Dekor zur Hand. Wenn möglich, hängen Sie an Gegenständen wie Vasen, Ladegeräten und Kerzenhaltern. Diese Artikel sind praktisch und reduzieren die Kosten für zukünftige Partys, Braut- oder Babypartys.

Wenn Sie einfach nicht genug Platz haben, um die Veranstaltungsutensilien aufzubewahren (oder Ihr Mann empfiehlt dringend, die Gegenstände zu spülen), teilen Sie sie an Freunde und Familie weiter.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, einer Online-Hochzeitsgemeinschaft wie TheKnot oder WeddingWire beizutreten (falls Sie dies noch nicht getan haben). Hier können Sie in einem Forum Ihre Hochzeitsartikel an Bräute verkaufen, die ihren eigenen besonderen Tag planen. Es ist großartig, den Lebenskreis der Hochzeitsplanung in Bewegung zu halten.

Es ist keine leichte Aufgabe, sich zu trennen und die Hochzeitsgegenstände aufzuräumen, von denen Sie in Monaten der Planung (fast) besessen waren, aber die Belohnung ist so erfrischend. Mit diesen Vorschlägen werden Ihre Hochzeitserinnerungen durch Erinnerungsstücke weiterleben, sodass Sie und Ihr Ehemann frei sind, gemeinsam zum nächsten großen Projekt überzugehen.

Video-Anleitungen: NACH HOCHZEIT BEI SCHWIEGERELTERN WOHNEN ????⁉️ - FRAGEN ZUR HOCHZEIT | Sanny Kaur (March 2021).