Menschheit, Erlösung und die Kirche
Menschheit
Ich glaube, dass die Menschheit von Gott geschaffen wurde. Wir sind nach dem Bilde Gottes geschaffen.
Adam und Eva waren ohne Sünde und genossen die Gemeinschaft mit Gott. Ich glaube, dass sie im Garten mit einer moralischen Entscheidung konfrontiert wurden. Indem die Menschheit freiwillig Gottes Gebot missachtete und sich der Verlockung Satans unterwarf, verlor sie ihren ursprünglichen Zustand, wurde moralisch, intellektuell und geistig korrupt und wurde von Gott entfremdet. Infolge dieses Aktes des Ungehorsams wurde die gesamte Menschheit in die Sünde verwickelt, so dass es in jedem Herzen von Natur aus eine böse Disposition gibt, die schließlich zu Sündenhandlungen führt. Diese Sünden begehen Schuldgefühle und bewirken das gerechte Gericht Gottes.
Nach Genesis 1:27
Gott schuf Menschen nach seinem eigenen Bild;
Gott hat sowohl Männer als auch Frauen nach seinem Vorbild gestaltet.

Nach Genesis 2: 7 Der Herr, Gott, formte den Körper eines Menschen aus dem
Staub vom Boden. Er hauchte seinem Körper Leben ein. Und der Mann wurde eine lebende Person.

Nach Jesaja 53: 6a
Wir haben alle den Weg verlassen, den Gott für uns entworfen hat, um unserem eigenen Weg zu folgen.

Nach Römer 5,12
Als Adam sündigte, begann die Sünde in der gesamten Menschheit. Adams Sünde brachte
Tod ins Leben gerufen, so breitete sich der Tod auf alle aus.

Nach Römer 3:23
Wir alle haben gesündigt und verfehlen Gottes Standard der Gerechtigkeit.

Heil Ich glaube, dass die Erlösung ein kostenloses Geschenk Gottes an uns ist. Wir können unsere Sünde niemals durch Selbstverbesserung oder unsere eigene Anstrengung wettmachen. Nur durch das Vertrauen auf Jesus Christus, der sich freiwillig am Kreuz als perfektes Opfer für die Sünde anbot, kann der Mensch vor der Strafe der Sünde gerettet werden.

Nach Römer 6:23 Die Strafe für die Sünde ist der Tod, aber Gott gibt uns das ewige Leben als Geschenk durch Jesus Christus, unseren Herrn.

Nach Epheser 2: 8-9 Gott gab dir das ewige Leben als Geschenk, als du
geglaubt. Und das können Sie nicht gutschreiben. Es ist ein Geschenk Gottes.
Die Erlösung ist keine Belohnung für die guten Dinge, die wir getan haben.

Die Kirche Ich glaube, dass das Ergebnis der Vereinigung mit Jesus Christus ist, dass alle Gläubigen Mitglieder seines Körpers, der Kirche, werden. Es gibt eine wahre Kirche, die sich aus all jenen zusammensetzt, die Jesus Christus als Erlöser anerkennen. Die Schrift befiehlt den Gläubigen, sich zu versammeln, um sich der Anbetung, dem Gebet, der Lehre der Bibel, der Einhaltung der Taufe der Gläubigen und der Gemeinschaft zu widmen. Die Kirche soll von der sündigen Welt getrennt sein, aber in der Welt interagieren, um ein Zeuge für Jesus Christus zu sein.

Video-Anleitungen: Die Kirche des Allmächtigen Gottes wird vorgestellt, um Religionsfreiheit voranzubringen (Januar 2021).