Hash Brown & Wurst Frühstück backen

Hash Brown & Wurst Frühstück backen

  • 1 Pfund frische Schweinswurst
  • 4 Tassen gefrorene Rösti Kartoffeln
  • 1/2 Tasse fein gehackte Zwiebeln
  • 2 T. Milch
  • 8 Unzen. Frischkäse, erweicht
  • 1/2 TL. Salz-
  • 1/4 TL. Pfeffer
  • 3/4 Tasse Bisquick®
  • 1/2 Tasse Milch
  • 2 große Eier
  • Paprika

Vorbereitung-
Nehmen Sie die Wurst aus der Hülle. Die Wurst in einer Pfanne kochen, bis sie durchgegart und gebräunt ist. Zerbröckeln Sie die Wurst, während sie kocht; abtropfen lassen und beiseite stellen. Fetten Sie eine 10-Zoll-Eisenpfanne ein oder sprühen Sie eine flache Auflaufform mit Antihaft-Kochspray ein. Verteilen Sie die Kartoffeln auf dem Boden der vorbereiteten Pfanne oder Auflaufform. Mischen Sie in einer kleinen Rührschüssel Zwiebeln, Milch, Frischkäse, Salz und Pfeffer zusammen. Die Mischung über die Kartoffeln verteilen. Bisquick®, Milch und Eier mischen und glatt rühren. Über die anderen Zutaten gießen. Die zerbröckelte Wurst darüber streuen. Mit Paprika bestreuen. Unbedeckt in einem vorgeheizten Ofen backen 400º für 25 bis 30 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Ergibt 6 bis 8 Portionen.



Video-Anleitungen: How to make Perfect HASH BROWNS at home (Juni 2021).