Vollkornmond im Juli
DIESES JAHR:
Wachsende Mondperiode: 6/28/2014 zu 7/11/2014
Wachsen des Mondes im ersten Quartal: 7/5/2014
Vollkornmond: 7/12/2014
Abnehmende Mondperiode: 7/13/2014 zu 7/25/2014
Abnehmender Mond des letzten Viertels: 7/18/2014
Neumond: 7/26/2014
Beobachtungen: keine

In Großbritannien ist „Mais“ ein Begriff für alle Getreidekulturen wie Weizen und Gerste, in den USA bedeutet Mais Mais. Feiern Sie beide Bedeutungen mit dem Vollmond im Juli, der die erste Verschiebung in die Erntezeit darstellt, wenn Sie reifen Mais pflücken. Arbeiten Sie in dieser Vollmondnacht Magie, die sich auf Freundschaften, Beziehungen, Gesundheit, Herd und Zuhause konzentriert. Feiern Sie Ihren Segen. Führen Sie Rituale der Dankbarkeit durch. Erforschen, studieren und vertiefen Sie Ihre Beziehung zu Ihren Schutzgöttern oder stellen Sie Ihre Bitte an das Universum, einen Schutzgott oder eine Schutzgöttin zu erwerben.

Dein Altar
Kleide deinen Altar mit dem gleichen großen gelben Tuch wie im letzten Monat, diesmal als Symbol für das Gelb von Weizen- und Maispflanzen und die Sommerzeit. Sie können auch ein kleineres hellgrünes Tuch hinzufügen, um die knusprigen grünen Schalen und Stiele der lebhaften Maispflanze darzustellen. Drehen Sie jedes Tuch diagonal, damit Sie die Punkte aller sehen können. Dekorieren Sie Ihren Altar mit Maishülsenpuppen, Schmuckstücken und Figuren als Symbol für Mais und Weizen. Sie könnten kleine Schalen mit heiligem gelbem und blauem Maismehl hinzufügen. In diesem und im nächsten Monat können Sie Ihren Altar auch mit den komplizierten Weizenwebereien dekorieren, die als Maiskolben bekannt sind.

Wachsende Mondmagie
Von der Nacht nach dem letzten Neumond bis zum Vollmond:

Jetzt ist es an der Zeit, die ersten Belohnungen aus allen Projekten zu ernten, die Sie im Frühjahr geplant und in Gang gesetzt haben. Stellen Sie sich vor, wie Sie Ihre Ergebnisse sammeln, während Sie während der zunehmenden Mondphase zaubern. Wie bei einer physischen Ernte, die Sie sorgfältig sammeln, um Schäden oder Verluste zu vermeiden, möchten Sie Magie mit Subtilität, Sensibilität und scharfer Beobachtung beschwören, um nichts zu übersehen. Umfasst eines Ihrer Projekte körperliche Fitness? Verwenden Sie Affirmationen, um Ihre Entschlossenheit zu stärken, richtig zu trainieren und zu essen. Segne dein Essen, während du es kochst und isst. Meditiere, um deinen Geist von Ablenkungen zu befreien, damit du selbst die kleinsten Anzeichen von Erfolg beobachten kannst - Bruchteile eines verlorenen Pfunds, Zentimeter, die von deinen Umfängen abschmelzen, und mehr Kraft und Ausdauer, die du durch deine Übungen gewonnen hast.

Konzentrieren Sie Ihre Beschwörungsmagie darauf, die Bindungen von Freundschaft, Familie, Gesundheit, Herd und Zuhause zu erlangen und zu stärken. Dies schließt Ihre Beziehung zu einem Schutzgott und einer Göttin ein. Stellen Sie Ihre Anfrage an das Universum und warten Sie genau auf eine Antwort. Es kann eine Weile dauern, sogar mehr als ein Jahr, aber manchmal wollen die Götter unsere Entschlossenheit testen. Glaube daran, dass du irgendwann gehört wirst.

Vollmondzauber
In der Nacht des Vollkornmondes im Juli können Sie einen Beschwörungszauber für die ersten Ergebnisse der diesjährigen Projekte erstellen, der entweder eine Allzweckbeschwörung für diesen Monat ist (sofern dies nach Ihrem Zeitplan zulässig ist) oder ein Höhepunkt von die Magie, die Sie während der zunehmenden Mondphase geübt haben. Machen Sie ein Ritual der Dankbarkeit für den Beginn einer erfolgreichen Erntesaison. Kommunizieren Sie mit Ihrem Schutzgott und Ihrer Göttin und opfern Sie Brot, Obst, Wein und Blumen. Meditiere, um deinen Geist zu klären und schaue auf die kommende Erntezeit, die sowohl großartig als auch bösartig ist, da sie den immer größer werdenden Schatten von Tod und Dunkelheit beinhaltet. Verwenden Sie Ihre bevorzugten Wahrsagungsmittel, um vorherzusagen, was der Rest des Jahres bringt, und schreiben Sie Ihre Ergebnisse in Ihr Buch der Spiegel.

Abnehmende Mondmagie
Von der Nacht nach dem Vollmond bis zum nächsten Neumond:

Jetzt ist es an der Zeit, Hindernisse wie Trägheit, Faulheit, Aufschub, Angst und Ablenkungen zu beseitigen, wenn Sie sich auf den Beginn der Erntezeit vorbereiten. Arbeiten Sie daran, Magie zu verbannen, um die Beziehungen, die nicht funktionieren, und die Gewohnheiten, die Sie nach unten ziehen, wegzusenden, unabhängig davon, ob es sich um eine Umkehrung zu alten Fehlern oder um etwas Neues und Unproduktives handelt, das Sie aufgegriffen haben. Dies ist eine aufregende Zeit des Jahres, denn Sie ebnen den Weg für eine reichliche Ernte.

Siehe auch Namen der zwölf Vollmonde.

Bleiben Sie mit dem kostenlosen wöchentlichen Wicca-Newsletter auf dem Laufenden.

Video-Anleitungen: Das passiert mit dem Mond am 27. Juli! (Dezember 2021).