ABC der Astronomie - B ist für Bok Globule
Warum werden Johann Bayer, Francis Baily und Bart Bok erinnert? Sie waren alle zu ihren Lebzeiten bekannt, aber ihr dauerhafter Ruhm ist darauf zurückzuführen, dass jeder etwas Astronomisches nach ihm benannt hat.

B steht für Bayer-Bezeichnungen
Der deutsche Anwalt Johann Bayer (1572-1625) war weithin als Himmelskartograf bekannt. Sein 1603 Sternatlas Uranometria Omnium Asterismorum ging zu mehreren Ausgaben.

Es scheint jetzt seltsam, aber zu Bayers Zeiten hatten einzelne Stars selten Namen. Ptolemäus Almagest ging es um Sternbilder. In jeder Konstellation wurden Sterne zusammen mit dem Breiten-, Längen- und Helligkeitsgrad aufgelistet. Aber Ptolemaios identifizierte die Sterne, indem er ihre Positionen innerhalb der Konstellation beschrieb. Zum Beispiel ist Mirfak, ein Stern der zweiten Größe in Perseus der helle Stern auf der rechten Seite.

Interessanterweise leiten sich viele der heute gebräuchlichen arabischen Sternnamen aus einer arabischen Beschreibung der Position des Sterns in einer Konstellation ab. Beispielsweise, Betelgeuse war die Schulter des Riesen. Der Name Deneb wird abgeleitet von Schwanzund neben dem hellen Stern in Cygnus ist er auch in den Namen mehrerer anderer Sterne zu finden.

Die Innovation von Bayer war ein System, das jedem Stern eine Bezeichnung gab. Er benutzte einen griechischen Buchstaben und die genitive (besitzergreifende) lateinische Form seiner Konstellation. Zum Beispiel ist die Bayer-Bezeichnung von Betelgeuse α Orionis (Alpha von Orion) und Deneb ist α Cygni. Leute schreiben diese Namen oft aus, zum Beispiel Alpha Orionis und Alpha Cygni.

Das astronomische Teleskop war noch nicht erfunden worden, daher waren nur Sterne beteiligt, die mit bloßem Auge sichtbar waren. Darüber hinaus war die Anzahl der Sterne auf diejenigen beschränkt, die Teil der Figur der Konstellation waren, und nicht auf einen ganzen Bereich des Himmels. Trotzdem können Sie die Einschränkung des griechischen Alphabets erkennen. Einige Sternbilder hatten mehr Sterne als das Alphabet Buchstaben hatte. In diesem Fall, als Bayer keine griechischen Buchstaben mehr hatte, benutzte er römische.

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als hätte Bayer die Sterne in der Reihenfolge ihrer Helligkeit aufgelistet, weil der Alpha-Stern so oft der hellste ist. Es ist jedoch unmöglich, alle Sterne in einer Konstellation nur mit bloßem Auge zu ordnen. Bayer teilte die Sterne normalerweise in die sechs Klassen der vom griechischen Astronomen Hipparchus (190-120 v. Chr.) Entwickelten Helligkeitsskala ein.

Bayer listete die Sterne nach Helligkeitsklassen auf, aber wie ordnete er sie innerhalb einer Klasse an? Es war unterschiedlich. Es könnte nach ihren Positionen in der Konstellation sein. Manchmal war es die Reihenfolge, in der sie sich im Osten erhoben, oder sogar nach ihrem historischen Interesse. Und ehrlich gesagt haben einige von ihnen keine offensichtliche Logik. Es war jedoch nützlich, ein System zu haben, und Sie können sehen, dass Bayer-Bezeichnungen immer noch verwendet werden.

B steht für Baily's Perlen
Francis Baily (1774-1844) war ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann sowie einer der Gründer der Royal Astronomical Society, deren Präsident er viermal war. Seine Beiträge zur Astronomie waren zahlreich, aber sein Name ist damit verbunden Baily's Perlen. Wenn Sie eine totale Sonnenfinsternis gesehen haben, haben Sie dieses Phänomen möglicherweise selbst gesehen.

Kurz vor und kurz nach der Totalität erscheinen am Rand kleine Sonnenflecken wie glänzende Perlen. Wenn der Mond eine vollkommen glatte Kugel wäre, wie im Mittelalter angenommen, würde dies nicht vorkommen. Wie die Erde hat der Mond jedoch eine Topographie. Da der Mond gerade dabei ist, die Sonne vor dem Blick zu verbergen, gelangt Sonnenlicht, das von Mondbergen blockiert wird, durch die Täler zwischen ihnen.

Tatsächlich war Francis Baily nicht der erste, der die Lichtflecken bemerkte oder der erste, der sie aufzeichnete. Der erste Bericht, den wir kennen, stammt aus Edmond Halleys (1656-1732) Beobachtung der Sonnenfinsternis von 1715, aber es gibt mehrere nachfolgende Sichtungen. Baily war jedoch sehr stark mit den Perlen verbunden, da er sie nach einer Sonnenfinsternis von 1836 ausführlich beschrieb. Er ermutigte auch andere, bei der nächsten Sonnenfinsternis nach ihnen zu suchen, und erregte großes Interesse und große Begeisterung für Sonnenfinsternisse. Obwohl Baily die Perlen nicht entdeckte und auch nicht der erste war, der ihre Ursache erklärte, bekam er ihnen viel Aufmerksamkeit.

B steht für Bok Globule
Dunkle Nebel sind so staubdicht, dass sie für sichtbares Licht oft undurchsichtig sind. Sie erscheinen vor einem leuchtenden Hintergrund und sehen eher aus wie Löcher im Raum. Einige von ihnen sind klein und haben einen Durchmesser von weniger als einem Lichtjahr. (In der Astronomie ist das klein.) Und einige davon sind gerundet. Sie wurden zuerst von Bart Bok (1906-1983) bemerkt, einem niederländisch-amerikanischen Astronomen, der eine Autorität auf der Milchstraße und ein großer Popularisator der Astronomie war. Er rief sie an Kügelchen und dachte, es könnten kleine sternbildende Nebel sein.

Bereits in den 1940er Jahren, als Bok die Globuli erforschte, hatten einige Astronomen vorgeschlagen, dass sich in Nebeln neue Sterne bilden könnten.Bok schlug vor, dass die dunklen Kügelchen möglicherweise „das Evolutionsstadium unmittelbar vor der Bildung eines Sterns darstellen“. Das meiste, was wir über die Sternentstehung wissen, stammt jedoch aus Beobachtungen, die in den letzten Jahrzehnten von Weltraumteleskopen gemacht wurden, insbesondere bei Infrarot- und Radiowellenlängen. Daher bestätigte die Beobachtung erst nach Boks Tod seine Hypothese, dass sich Babysterne in sogenannten Bok-Kügelchen entwickelten.

Die Kügelchen sind für Astronomen nützlich. Sterne bilden sich gewöhnlich in großen Nebeln, die schwer zu studieren sind. Sie sind nicht nur weit weg, sondern die Bedingungen in solch massiven Wolken sind auch recht komplex. Es gibt jedoch viele Bok-Kügelchen, die uns vergleichsweise nahe stehen, und da sie jeweils nur wenige Sterne nähren, werden die Prozesse vereinfacht.

Video-Anleitungen: Kadıköy’de 2 Deist ile 1 Müslüman Gencin Tartışması! - ŞEHADET GETİRDİLER Mİ? (Juni 2021).