Reinrassig gegen Mischling
Es besteht immer die Versuchung, sich für ein reinrassiges Tier zu entscheiden, aber brauchen Sie wirklich ein reinrassiges Tier, wenn Sie ein gutes Haustier für sich und Ihre Familie suchen? Hunde geben Ihnen schließlich Jahre liebevoller Hingabe und Kameradschaft. Was ist also die beste Wahl?

Nun, eine Reihe von Faktoren spielen eine Rolle, wobei die Kosten für die meisten das größte Problem darstellen. In der Lage zu sein, zu Ihrem örtlichen Tierheim zu gehen oder ein bereits kastriertes, kastriertes und geimpftes Haustier nach Hause zu bringen, kann Ihnen einiges ersparen. Aber es ist nicht nur Geld, das eine große Rolle bei der Schaffung einer gemischten Rasse spielt.

Gemischte oder Heinz 57er sollen bessere Temperamente haben und sich leichter an ihr neues Zuhause anpassen lassen, weitaus weniger gesundheitliche Probleme haben und ziemlich intelligent sind. Sie haben auch eine bessere Chance, angeborene Krankheiten nicht zu erben, was bei reinrassigen Tieren häufig vorkommt.

Auf der anderen Seite können Sie sich der Rassen in der Mischung nicht ganz sicher sein, es sei denn, Sie kennen die Person, die die beiden zusammen gezüchtet hat. Dies ist also ein Risiko, wenn Sie alles über den Rassetyp und die Disposition wissen möchten und wissen möchten, wie groß das Tier wird (wenn Sie eine kleine Unterkunft haben, würde eine große Rasse dort landen, wo sie herkommt, was herzzerreißend sein kann - sowohl für Sie als auch für den Hund).

Ich denke gerne, dass Mischlinge einzigartig sind ... wie ein Picasso-Meisterwerk! Sie werden für die Liebe, die sie empfangen, so geschätzt, dass viele verlassen, missbraucht und noch schlimmer sind! Mischlinge leben in der Regel länger, sodass Sie wissen, dass Sie Ihr geliebtes Fellbaby noch viele Jahre haben werden. Trotzdem ist es immer toll zu wissen, dass Sie ein Leben gerettet haben (wenn Sie eines von der humanen Gesellschaft oder dem Tierheim bekommen haben) ... und das allein ist unbezahlbar!

Bei reinrassigen Tieren wissen Sie genau, was Sie in Bezug auf Temperament, Verhalten, Gesundheit und Größe erreichen werden. Ein seriöser Züchter kann sogar mit seinen Hunden mithalten, so dass die Welpen eine geringere Wahrscheinlichkeit haben, an Krankheiten zu erkranken, wenn zwei Eltern mit einem hohen genetischen Risiko gezüchtet wurden und keine Welpen hätten haben sollen. Diese Art von Züchter sorgt dafür, dass Sie glückliche, intelligente und gut erzogene Hunde bekommen, und einige garantieren ihren Welpen sogar gegen mögliche Krankheiten und Unterschiede.

Dank moderner Technologie ist es einfach, nach den spezifischen Rassen und Merkmalen zu suchen, an denen Sie interessiert sind. Wenn Sie einen Hund suchen, um an Aktivitäten (energiereich) oder entspannt teilzunehmen, können Sie die Rasse finden, die am besten zu Ihnen passt Deine Bedürfnisse. Es wird immer empfohlen, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen und eine gute Übereinstimmung für Sie und / oder Ihre Familie finden.

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine gemischte oder eine reinrassige Person entscheiden, wird der Welpe oder Hund letztendlich zu dem, was Sie in die Beziehung einbauen. Gleiches gilt für Kinder. Sie müssen sowohl Menschen als auch Furbabies disziplinieren, unterrichten und führen, um stolz auf die Art und Weise zu sein, wie sie sich herausstellen. Jedem von ihnen muss gezeigt werden, was er kann und was nicht, er braucht gesunde Ernährung und Bewegung. All dies kombiniert mit der Liebe, die sie geben und die Sie erhalten, macht Ihre Entscheidung (en) lohnenswert.

Bitte recherchieren Sie immer und konsultieren Sie Ihren Tierarzt, bevor Sie Hausmittel oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen oder einem folgen
Behandlung auf dieser Seite vorgeschlagen. Nur Ihr Tierarzt kann Sie beraten, was für Ihre individuellen Bedürfnisse sicher und effektiv ist oder wie Sie Ihre Haustiere diagnostizieren können
besonderes medizinisches Problem.

Video-Anleitungen: Malinois Mischlinge 2 Wochen alt 21.11.2019 (April 2024).