The Kids 'Book Club Book - Rezension
„The Kid's Book Club Book“ ist eine fantastische Ressource, die Leseideen, Rezepte, Aktivitäten und Tipps für die Organisation von Buchclubs für Kinder enthält. Es wurde von Judy Gelman und Vicki Levy Krupp geschrieben, die auch das „Book Club Cookbook“ mitautorisierten. Wenn Sie darüber nachgedacht haben, einen Buchclub zu gründen, aber das Gefühl haben, dass dies zu viel Arbeit ist oder Sie nicht die Zeit haben, Aktivitäten zu planen, denken Sie noch einmal darüber nach. Diese Anleitung enthält alles, was Sie brauchen, um loszulegen, außer den eigentlichen Büchern! Es ist über 400 Seiten lang und sehr benutzerfreundlich.

Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. Teil eins dreht sich alles um Logistik. Die Autoren befragten 500 Buchclub-Moderatoren aus dem ganzen Land, um Beiträge zu sammeln. Die Kommentare dieser Moderatoren sind im gesamten Buch großzügig verteilt und ergänzen den Text sehr gut. Die Autoren diskutieren zunächst verschiedene Arten von Gruppen. Vielleicht möchten Sie eine Coed-Gruppe oder eine, die nur Jungen oder Mädchen gewidmet ist. Vielleicht möchten Sie eine generationsübergreifende Gruppe in Betracht ziehen, an der sowohl Eltern als auch Kinder teilnehmen. Vielleicht ist die Gruppe nur für eine bestimmte Klassenstufe oder für eine bestimmte Altersgruppe. Vor- und Nachteile verschiedener Arten von Gruppen sind gut abgedeckt. Außerdem finden Sie in Kapitel 1 Informationen darüber, wo Sie sich treffen, wie Sie Mitglieder einstellen, wann Sie Besprechungen planen (zu welcher Tageszeit und wie oft Sie sich treffen) und wie Sie Finanzmittel erhalten. In Kapitel zwei geht es darum, Bücher für Ihre Gruppe auszuwählen. Einige Clubs haben Mitglieder, die über die Auswahl abstimmen, während andere Bücher zugewiesen haben, die von den erwachsenen Moderatoren von Hand ausgewählt werden. Kapitel drei enthält sehr hilfreiche Ratschläge, wie Sie Kinder in ein Gespräch einbeziehen und jedes Mitglied ermutigen können, seine Meinung zu äußern. Schließlich schließt Teil 1 mit kreativen Ideen ab, wie Sie Ihren Club mit Energie versorgen können. Einige Clubs unternehmen Exkursionen oder stellen Lebensmittel her, die zum Buch oder seiner Umgebung passen. Es gibt Vorschläge, die zu einigen der in Teil 2 vorgestellten Bücher passen.

Teil zwei ist eine absolute Fundgrube, da er die 50 besten Titel auflistet, die von Buchclubs am meisten empfohlen werden. Diese sind nach ungefähren Klassenstufen kategorisiert, obwohl einige Bücher für mehr als eine Altersgruppe nützlich sein können.

Zwei großartige Auswahlmöglichkeiten für die Klassen 1 bis 5 sind Eleanor Estes 'Klassiker „100 Dresses“ und Norton Justers „The Phantom Tollbooth“. Jedes Buch kann von Eingaben des Autors, Kunsthandwerk, Rezepten und mehr begleitet werden. Für „100 Kleider“ gibt es biografische Informationen über den Autor, ein Rezept für Milchzuckerkekse, die „angezogen“ werden können, einen eleganten Stock, den Menschen basteln, einen Kleidungsauftrag entwerfen und einen Vorschlag, Kleidung für bedürftige Familien zu sammeln.

Zu den Empfehlungen für die Klassen 4 bis 7 gehören Carl Hiaasons „Hoot“ und Blue Ballietts „Chasing Vermeer“. Chasing Vermeers Abschnitt enthält eine Autorenschaufel, Empfehlungen zum Lesen von Autoren, ein leckeres M & M-Brownie-Rezept, Vorschläge für das Pentominoe-Spiel, eine Kunsterkundungsaktivität und Diskussionsthemen.

Die Abteilung für junge Teenager in den Klassen 6 bis 8 enthält viele herausfordernde Bücher, darunter „Ender's Game“ von Orson Scott Card und „The Giver“ von Lois Lowry. Für "Enders Spiel" bespricht Orson Scott Card sein Buch, es gibt ein etwas eigenartiges Rezept für Erdnussbutter und Gelee, eine vom Autor vorgeschlagene kontemplative Aktivität, Laser-Tag, Freeze-Tag, Schnitzeljagd und vieles mehr.

Hervorragend ist auch die Auswahl für ältere Teenager in den Klassen 9-12. Beispiele hierfür sind "Der seltsame Vorfall des Hundes in der Nacht" von Mark Haddon und "To Kill a Mockingbird" von Harper Lee.
Ich denke, die Autoren haben großartige Arbeit bei der Auswahl der Bücher geleistet. Zu den Titeln für jede Klassenstufe gehören bestimmte Favoriten von mir oder meinen Kindern, und die Mischung aus alten und neuen Büchern, Jungen- und Mädchenbüchern ist sehr ausgewogen.

Sehr empfehlenswert!






Video-Anleitungen: The Good Book Club | The Power by Naomi Alderman (Januar 2022).