Zesty Kohlsalat Rezept
Dieser frische und gesunde Salat ist immer ein Favorit in meinem Haus. Es ist sehr einfach vorzubereiten und ideal für die Unterhaltung. Es ist einzigartig und lecker. Ich bin sicher, Ihre Familie und Freunde werden es genauso genießen wie meine. Ich habe diesen Salat sowohl mit Grünkohl als auch mit Wirsing hergestellt, beide schmeckten gleich lecker. Ich empfehle Ihnen, diesen Salat auch mit Ihren Lieblingskohlsorten und anderem Gemüse zu probieren. Dieser Salat schmeckt frisch am besten, bereiten Sie ihn also kurz vor dem Servieren zu. Es ist eine großartige Ergänzung zu jeder indischen Mahlzeit.

Curryblätter spielen eine wichtige Rolle in der indischen Küche, insbesondere in der südindischen Küche. Es gibt einfach keinen Ersatz für Curryblätter, besonders für frische. Ihr hocharomatischer Duft ist wie kein anderer. Frische Curryblätter sind normalerweise in allen indischen Lebensmittelgeschäften und auf südasiatischen Märkten erhältlich. Ich fordere Sie dringend auf, sich auf Ihren lokalen indischen Markt zu begeben und all die verschiedenen und wunderbar exotischen Gewürze, Kräuter, Daale, Gewürzmischungen, Obst und Gemüse zu entdecken. Haben Sie keine Angst zu experimentieren und lassen Sie Ihre kreativen kulinarischen Säfte fließen!


INDISCHER KOHLENSALAT

Ausbeute: 6 Portionen

Zutaten:

4 Tassen Kohl, fein zerkleinert
2 Tassen Karotten, fein zerkleinert
2 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
1 mittelgrüner Paprika, entkernt und gewürfelt (oder roter Paprika ist in Ordnung)
6 kleine grüne Chilis, längs halbiert
½ Tasse Erdnüsse (ungesalzen und trocken geröstet)
Saft von 2 Zitronen, frisch gepresst (oder Limetten)
½ TL schwarze Senfkörner
6 frische Curryblätter (kadi patta)
Prise Asafetida (Scharnier)
2 EL Pflanzenöl
Salz und Pfeffer nach Geschmack
½ Tasse Korianderblätter, fein gehackt

METHODE:

In einer großen Rührschüssel Kohl, Karotten, grüne Paprika und Tomaten vermischen. Vorsichtig mischen, um alle Zutaten zu kombinieren und beiseite stellen, bis sie gebraucht werden.

Frisch geröstete Erdnüsse sind absolut lecker und Sie können dies ganz einfach direkt auf Ihrem Herd tun. In einer trockenen Pfanne, die auf mittlerer Stufe erhitzt wurde, die ungesalzenen Erdnüsse hinzufügen. Schütteln Sie die Pfanne häufig, damit die Erdnüsse nicht verbrennen. Nach 4-5 Minuten können Sie das unverwechselbare Aroma frisch gerösteter Erdnüsse riechen. Sofort aus der Pfanne nehmen und bis zum Gebrauch abkühlen lassen.

In einer kleinen Saucenpfanne bei mittlerer Hitze das Öl hinzufügen. Wenn das Öl fast geräuchert ist, fügen Sie die Senfkörner hinzu. Tun Sie dies sehr vorsichtig, denn wenn die Senfkörner auf das heiße Öl treffen, spritzen sie und platzen enorm. Nachdem das Knallen abgeklungen ist, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie vorsichtig die grünen Chilis, Asafetida und Curryblätter hinzu. Schalten Sie nach 10-15 Sekunden die Hitze vollständig aus und geben Sie diese sehr heiße Ölmischung vorsichtig in Kohl, Karotten, grüne Paprika und Tomaten. Vorsichtig umrühren und Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen. Gut mischen und die gerösteten Erdnüsse und Korianderblätter hinzufügen. Sofort servieren.


VARIATIONEN:

Sie können dieses Rezept auch mit Kohlrabi zubereiten, es ist genauso lecker.

 Foto e1710760-27e2-43cf-9079-a221ca329985.jpg


NEWSLETTER: Ich lade Sie ein, unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter zu abonnieren. Hier finden Sie alle Updates für die Indian Food-Website. Manchmal enthält dieser Newsletter zusätzliche Informationen zu Rezepten, die nicht in den Artikeln enthalten sind. Füllen Sie die Lücke direkt unter dem Artikel mit Ihrer E-Mail-Adresse aus - die nie über diese Seite weitergegeben wird. Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen oder handeln.

Video-Anleitungen: Krautsalat Rezept | Perfekter Coleslaw - Amerikanischer Weißkrautsalat (August 2020).