Ihr Kind ist zu groß für einen Kinderwagen
Familie

Ihr Kind ist zu groß für einen Kinderwagen

Als ich eines Nachmittags von einem langen Arzttermin nach Hause fuhr, nahmen mein Sohn und ich an der John Tesh-Radiosendung "Intelligence for Your Life" teil, als das Diskussionsthema Themen enthielt, die in einem Blog "Too Big for a Stroller" besprochen wurden. Diese Websites sollen sowohl beschämend als auch humorvoll sein und enthalten Schnappschüsse von Eltern mit Kindern, die für den Kinderwagen, der sie trägt, als zu groß angesehen werden.

Ich fand die Kommentare des Gastgebers enttäuschend, zumal er die Kinder in Kinderwagen als "ginormös" und "riesig" beschrieb - und als er die Perspektive von Eltern präsentierte, die Kinderwagen länger als der Durchschnitt benutzen, gab es nur eine beiläufige Bemerkung, die Kritiker nicht haben Idee, was für einen Tag diese Mutter hatte, als ob Bequemlichkeit und Faulheit des Kindes die Hauptgründe waren, warum wir Kinder sehen, die zu groß für ihre Kinderwagen sind. Es gab keine einzige Erwähnung von Müttern von Kindern mit unsichtbaren Behinderungen, die sich bereits beleidigende Bemerkungen und abfällige Kommentare gefallen lassen müssen, während sie die täglichen Aufgaben des Lebens fortsetzen.

Das Hauptargument für das Thema „Zu groß für einen Kinderwagen“ war, dass das Nicht-Ermutigen von Kindern zum Gehen zu Fettleibigkeit bei Kindern führt. Anzeigen im Kinderprogramm und überall in den Medien überzeugen Kinder und ihre Eltern, die am wenigsten gesunden Lebensmittel, die man sich vorstellen kann, zu viel zu essen. Viele Familien mit niedrigem Einkommen leben in Gemeinden, in denen der örtliche Laden ein Minimarkt ist, in dem es nur wenige, wenn überhaupt, frisches Gemüse oder Obst gibt und die Preise viel höher sind als in Lebensmittelgeschäften in den Vororten. Die Mittel für Gemeinde- und Schulsportprogramme nehmen jedes Jahr ab und es gibt keine außerschulischen Aktivitäten für Kinder, außer vor einem Fernseher zu sitzen. Alleinerziehende und zwei berufstätige Elternhaushalte finden keine erschwingliche Kinderbetreuung, und viele Stadtteile gelten als nicht sicher genug, damit Kinder im Freien spielen können. Aber sind es Kinder, die zu groß für Kinderwagen sind, die die Adipositas-Epidemie bei Kindern verursachen?

Zu viele Mütter und Kinder mit niedrigem Einkommen und Familien von Kindern mit besonderen Bedürfnissen wurden vollständig aus dem Bewusstsein der Gemeinschaft ausgeschlossen, als ob sie einfach keine Rolle spielen würden. Eine Erwähnung, die Kinder mit unsichtbaren Behinderungen anerkennt, könnte die Tendenz von ansonsten unterstützenden Zuschauern (wie ich annehme, dass seine regelmäßigen Zuhörer dazu neigen), ihre aufdringlichen und grausamen Instinkte gegenüber einkommensschwachen Müttern und Müttern von Kindern mit Behinderungen, die dies tun, gemildert haben tragen bereits das Gewicht der Welt auf ihren Schultern.

Ich habe Kinderwagen mit zu vielen anderen Müttern geschoben, die sich für ihre älteren Kinder mit besonderen Bedürfnissen keine 800-Dollar-Kinderwagen leisten können, und weiß, dass immer noch zu viele Mütter den Kinderwagen schieben, der ihnen und ihren Kindern hilft, auf die einzige Weise von Punkt A nach Punkt B zu gelangen das lässt sich machen. Natürlich wurden die wirtschaftlichen Schwierigkeiten so vieler Frauen mit Kindern nicht berücksichtigt, die es sich nicht leisten können, zuverlässige Transportmittel zu kaufen oder ein Auto zu warten oder zu fahren, wenn sie eines hatten.

Beim Stöbern auf der Webseite wurde mein Blick sofort auf ein Foto einer Mutter gelenkt, die ein Baby in einem voll beladenen Kinderwagen schob und ein älteres Kind in einer Kindertrage, die für ein viel kleineres Kind gedacht war, auf den Rücken geschnallt hatte. Es führte mich zurück in die frühen Tage, als ich von meinem Haus einen steilen Hügel hinunter zum Lebensmittelgeschäft ging, wobei mein kleiner Sohn in seinem Kinderwagen und seine etwas ältere Schwester neben uns gingen. Auf dem Heimweg trug ich meinen Sohn in seinem Gepäckträger und schob seine Schwester in den Kinderwagen, wobei ich so viele Einkaufstüten trug, wie ich auf diesem Hügel bewältigen konnte.

Nicht jeder hat den Luxus, ein gasfressendes Fahrzeug aufzuladen, um seine Kinder ein paar Blocks weiter zum Laden und zurück zu transportieren, und einige würden ihren Minivan für eine solche Reise freiwillig zu Hause lassen. Als meine Kinder klein waren, nutzte ich unseren lokalen Busservice, der es zwei Kindern ermöglichte, mit einem zahlenden Erwachsenen kostenlos zu fahren, damit wir Veranstaltungen in Seattle oder anderen Städten rund um den Puget Sound genießen konnten, und ich bin sicher, wir waren ein ziemlicher Anblick für privilegierte Snobs zu höhnen, als wir vorbeikamen.

Ich bin mir sicher, dass ich auf den Ton der Show und die Kommentare, die gemacht wurden, überreagiert habe, und ich fühle die Beleidigung weiterhin, wenn ich an diesen Tag denke. Ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn Bilder von größeren Kindern aus Gründen, die nur als albern bezeichnet werden können, in winzige Kinderwagen gesteckt wurden. Aber für eine ganze Gemeinschaft von Kindern und Müttern, die ignoriert werden sollten, wenn nur eine Beobachtung Mitgefühl und ein wenig Impulskontrolle bei wertenden Fremden hervorgerufen haben könnte.

Mein Sohn war zu groß für einen Kinderwagen, als er Typ-1-Diabetes bekam. Es wurde nicht dadurch verursacht, dass er übergewichtig oder sesshaft war; Sein Körper hörte gerade auf, Insulin zu produzieren, als er 7 Jahre alt war, schlank und sportlich. Jetzt können wir nicht mehr so ​​oft und so weit laufen wie früher, weil das Kit, das er mit allem trägt, was er für einen Notfall benötigt, schwer ist und ich ihn nicht mehr nach Hause tragen kann. Und manchmal geht ihm einfach der Dampf aus, wenn wir unterwegs sind. Wir haben keinen Rollstuhl, in den er fahren kann, wenn ihm die Energie ausgeht oder er einen diabetischen Notfall hat, während wir nicht zu Hause sind. Und er ist viel zu groß für einen Kinderwagen.

Bewusstseinsbildung ist etwas, das wir überall tun müssen, sonst wird das Leben für Mütter, die Kinderwagen in ihrer eigenen Nachbarschaft unter Fremden schieben, die sonst vielleicht nie wissen, wie einfach es wäre, sie zu akzeptieren, zu ermutigen und zu unterstützen und zu haben, viel schwieriger das gleiche im Gegenzug.

John Tesh Intelligenz für Ihr Leben - Liebe und Beziehungen
Ist Ihr Kind zu groß für einen Kinderwagen?
//www.tesh.com/story/cc/13/id/20468

-

Video-Anleitungen: KAISERSCHNITT WEIL DAS BABY ZU GROSS IST ? VLOG I Sevins Wonderland (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Just Dance 3 Herunterladbare Songliste

Holen Sie sich Ihre Sachen - Eine schwule Bewertung

Caillou's Mysteries and Adventures DVD-Rezension