Ihr bester Körper Jetzt Gesundheitstipps 50er Jahre
Das Erreichen Ihrer 50er Jahre ist eine ziemliche Leistung und keine leichte Aufgabe! Sie können denken, dass Ihre besten Jahre hinter Ihnen liegen. Dies ist jedoch der Beginn einer neuen Phase in Ihrem Leben, und mit einem gesunden Körper und Geist bleibt in Ihren Jahren noch viel Leben übrig.

Dieses Jahrzehnt bringt einige neue Herausforderungen mit sich. Gesundheit ist nicht mehr schön, sondern eine echte Priorität. Wenn Sie auf sich selbst aufgepasst haben, müssen Sie möglicherweise einige kleinere Änderungen in Ihrem Lebensstil vornehmen. Auch wenn Sie in der Vergangenheit nicht viel über Ihre Gesundheit nachgedacht haben, ist es nie zu spät. Wenn die Wechseljahre aus dem Weg sind oder bald eintreten werden, wirken sich die Entscheidungen, die Sie jetzt treffen, auf Ihr Leben in den Jahren nach der Menopause aus. Oder Jahrzehnte.

In ihrem Buch Your Best Body Now beweist Tosca Reno (50), dass Sie mit etwas Sorgfalt und Anstrengung eine optimale Gesundheit erreichen können. Ihre Geschichte unterscheidet sich nicht von Ihrer; Sie warf einen langen Blick auf ein Leben voller Gewohnheiten und sah Verbesserungsmöglichkeiten.

Nach all den Jahren weiß ich nicht, wo ich anfangen soll!
Beginnend mit den Grundlagen sind Ihre 50er Jahre ein guter Zeitpunkt, um Ihre Lebensgewohnheiten zu beurteilen. Dies kann eine dringendere Angelegenheit sein, wenn Sie mit einer Krankheit zu tun haben.

Möglicherweise haben Sie es mit einem oder mehreren der folgenden Probleme zu tun:
* Erhöhtes Risiko für Osteoporose
* Höhere Chancen, Bluthochdruck, Schlaganfall, Herzerkrankungen, Diabetes und Krebs zu entwickeln oder damit umzugehen
* Anpassung an die Postmenopause
* Stärkerer Rückgang der Muskelmasse, Knochendichte und des Stoffwechsels
* Verminderte Flexibilität
* Dehydration ist in späteren Jahren häufiger
* Ausdünnende Gesichtshaut, dünner werdendes Haar / Haarausfall
* Bevorstehender Ruhestand oder Nicht-Ruhestand
* Erhöhte Gewichtszunahme
* Umgang mit dem Verlust alternder Familienmitglieder; Leernest-Syndrom
* Das Gefühl, stecken zu bleiben oder dass das Leben keinen Zweck hat
* Anzeichen von Gedächtnisverlust

Mehr denn je müssen Sie sich darauf konzentrieren, dass Ihre geistige und körperliche Gesundheit oberste Priorität hat. In Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt, Ihrer Familie und Ihren Freunden können Sie ein starkes Unterstützungsnetzwerk aufbauen, das Sie in dieser nächsten Phase Ihres Lebens unterstützt. Es wird Arbeit brauchen, aber die Mühe wird sich mit einem gesünderen Menschen lohnen.

* Lassen Sie sich regelmäßig körperlich untersuchen und regelmäßig untersuchen
* Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Lösungen zur Bewältigung der Postmenopause und des Lebens nach Hormonen
* Setzen Sie eine Fitnessroutine fort oder beginnen Sie sie, indem Sie Aktivitäten auswählen, die Ihnen Spaß machen, und sie zu einem Teil Ihrer täglichen und wöchentlichen Routine machen
* Verwenden Sie ein leichtes Krafttraining, um die Muskeln stark zu halten
* Belastungsübungen wie Gehen fördern die Knochendichte
* Nehmen Sie an sozialen Aktivitäten teil, um Isolation zu vermeiden
* Erfahren Sie, wie Sie mit Gedächtnisverlust umgehen können. verstehen, was Alzheimer ist und was nicht
* Befolgen Sie eine ausgewogene Ernährung und passen Sie die Kalorienaufnahme an Ihr Aktivitätsniveau an. Ein abnehmender Stoffwechsel bedeutet weniger Kalorien zu verbrennen
* Bei ausreichendem Wasserverbrauch hydratisiert halten
* Entdecken Sie neue Hobbys und setzen Sie sich neue Ziele, um interessant und interessiert zu bleiben

Alter ist nur eine Zahl
Denken Sie über die Zahlen hinaus; Lassen Sie sich nicht vom Alter und den sozialen Wahrnehmungen des Alterns einschränken. Ihre 50er Jahre werden einige schwierige Zeiten beinhalten, aber es gibt immer noch viele Gründe, gesund und aktiv zu bleiben. Jetzt ist es an der Zeit, das Beste aus dem herauszuholen, was Sie haben. Wenn nicht jetzt wann?

Weitere Tipps, wie Sie mit 50 und darüber hinaus fabelhaft sein können, finden Sie unter www.ToscaReno.com!

Video-Anleitungen: Die richtige Ernährung bei Diabetes | Visite | NDR (Kann 2020).