Yard Sale Verkaufstipps
Yard Sales sind eine praktische Möglichkeit, um zusätzliches Geld zu verdienen. Die Leute lieben ein Schnäppchen und suchen gerne einen guten Verkauf. Das Befolgen einiger Tipps zum Yard Sale kann Ihren Yard Sale zum Erfolg führen.

Werben. Sie erhalten mehr Kunden, wenn Sie Werbung schalten. In den meisten Gebieten steht kostenlose Werbung zur Verfügung. Viele lokale kleine Zeitungen bieten ihren Lesern eine kostenlose Yard Sale-Anzeige an. Eine weitere gute Möglichkeit, das Wort zu ergreifen, besteht darin, Ihren Yard Sale auf Craigslist zu setzen. Stellen Sie in Ihrem Garten Schilder mit Datum und Uhrzeit des Verkaufs auf. Erwähnen Sie einige der Artikel, die Sie zum Verkauf anbieten. Dies sollten Elemente sein, von denen Sie glauben, dass sie die meisten Reaktionen erhalten. In den meisten Bereichen möchten Sie nicht, dass Sie Flyer an Telefon- oder Strommasten anbringen. Überprüfen Sie dies, bevor Sie dies tun.

Markieren Sie alle Elemente. Jeder Artikel sollte mit einem Preis gekennzeichnet oder in eine Box mit einem Preis gelegt werden. Kleine Gegenstände, die Sie verkaufen, können beispielsweise in einer Schachtel mit der Aufschrift 25 Cent aufbewahrt werden. Das Abdeckband haftet sicher auf Glaswaren und ähnlichen Gegenständen. Markieren Sie einfach den Preis auf dem Band mit einem Marker. Bei empfindlicheren Gegenständen und Kleidungsstücken kann der Preis auf einem Stück Papier liegen, das mit einer Sicherheitsnadel befestigt ist. Es geht darum, Gegenstände klar zu markieren, ohne sie zu beschädigen.

Eine Reihe von Preisen. Bieten Sie Artikel zu verschiedenen Preisen an. Auf diese Weise ist in jeder Preisklasse etwas verfügbar. Die meisten Artikel verkaufen sich am besten zwischen 25 Cent und 5 Dollar. Teure Artikel verkaufen sich zwar, müssen aber um bis zu fünfzig Prozent oder mehr im Preis reduziert werden. Die meisten Kunden suchen nach Schnäppchen, also haben Sie Ihre Preise angemessen.

Vielfalt. Es hilft, eine Vielzahl von Artikeln zum Verkauf zu haben. Je mehr Artikel, desto länger stöbern Kunden. Wenn Sie etwas für Männer und Frauen haben, ermutigt dies ein Paar, anzuhalten und zu stöbern. Nur Damen- oder Herrenartikel und die andere Hälfte werden nicht aufhören wollen, wodurch potenzielle Verkäufe verloren gehen. Spielzeug hält das Kind unterhalten, während Mama und Papa einkaufen. Einige Leute haben Hobbys und andere sammeln. Eine Vielfalt spricht an und zieht eine Menge an. Haben Sie Freunde oder Familie, die Gegenstände zu verkaufen haben? Kombinieren Sie sie und bewerben Sie einen Mehrfamilienverkauf. Dies erhält viel Aufmerksamkeit. Markieren Sie einfach die Artikel jeder Familie mit verschiedenfarbigen Preisaufklebern.

Habe Veränderung. Yard-Verkäufe werden die meiste Zeit in bar abgewickelt. Seien Sie vorsichtig mit Schecks. Der beste Rat ist, keine Schecks anzunehmen, sondern nur Bargeld. Halten Sie daher genügend Änderungen bereit. Viele Leute zahlen mit einem 20-Dollar-Schein, da dies an Geldautomaten ausgegeben wird. Sie möchten das Einkaufen bequemer machen. Wenn Sie kein Wechselgeld haben, kann dies einen Verkauf verlieren.

Sei bereit zu verhandeln. Einige Käufer lieben es, über einen Preis zu feilschen. Es liegt an Ihnen, ob Sie bereit sind, mit ihnen zu feilschen. Oft verkaufen Sie mehr Waren, wenn Sie über den Preis verhandeln.

Wähle einen guten Termin. Freitags und samstags gelten die besten Zeiten für den Hofverkauf. Viele Leute sind samstags abwesend und lieben es, den Hofverkauf zu erkunden. Überraschenderweise kann Freitag genauso gut sein, obwohl viele Leute an diesem Tag arbeiten. Es ist am besten, einen mehrtägigen Verkauf zu haben, um die meisten Kunden zu bekommen. Haben Sie keinen Hofverkauf an einem größeren Feiertag. Die Leute werden zu beschäftigt sein, um zu Ihrem Verkauf zu kommen.

Sei freundlich. Es ist wahr. Freundlich zu sein bringt mehr Umsatz. Sie können sogar Personen, die zum Verkauf kommen, kostenlosen Kaffee oder Soda anbieten. Machen Sie es sich bequem und sie bleiben dabei und kaufen hoffentlich mehr.

Video-Anleitungen: Powerful Personal Branding Secrets (Januar 2022).