Women's Murder Club Charaktere & Buchliste
James Pattersons Women's Murder Club Series-Bücher werden schnell mit sympathischen Charakteren gelesen. Die Voraussetzung ist, dass Lindsay Boxer, leitende Mordinspektorin der Polizeibehörde von San Francisco, eine Gruppe von Freunden - einen Reporter, einen medizinischen Prüfer und einen Staatsanwalt - organisiert, um ihr bei der Aufklärung der Morde in ihrer Abteilung zu helfen. Anschließend soll sich der Club etwa einmal im Monat in einem Restaurant treffen, in dem Getränke und Brainstorming über Lindsays offene Fälle angeboten werden. Die Frauen sind so erfolgreich bei der Aufklärung der ersten Gruppe von Morden, dass der Club zu einer dauerhaften Sache wird. Das erste Buch, 1. zu sterben wird ausschließlich von James Patterson geschrieben. Nachfolgende Bücher werden von ihm sowie von zwei Co-Autoren, Andrew Gross (der zweite und dritte) und Maxine Paetro (der Rest), geschrieben. Der Frauenmordclub besteht aus folgenden Charakteren:

Lindsay Boxer:

Lindsay ist Anfang dreißig, geschieden und getrieben. Sie lebt alleine mit ihrem Border Collie Sweet Martha und hatte in den zwei Jahren nach ihrer Scheidung nicht viel Glück in ihren persönlichen Beziehungen. Natürlich ist sie groß (5'10), dünn und attraktiv, daher wird sie von Mitarbeitern der Polizeiabteilung in San Francisco, in der sie arbeitet, nicht immer ernst genommen, aber natürlich ist sie schlauer als diese Beamten, was für manche etwas bedeutet interessante Interaktion. Ihr Partner ist im Allgemeinen Warren Jacobi, der Lindsays Erwartungen nicht immer erfüllt, und Lindsay ist sein Chef.

Claire Washburn:

Claire ist seit vielen Jahren Lindsays beste Freundin und Vertraute. Sie ist die medizinische Prüferin, und Lindsay kann aufgrund ihrer Freundschaft und einer guten beruflichen Arbeitsbeziehung schnell relevante Fakten über Mordfälle erfahren. Claire ist schwarz, glücklich verheiratet mit Edmund, einem Musiker des San Francisco Orchestra, und hat Kinder - sie ist auch etwa 40 Pfund übergewichtig und fühlt sich damit nicht unwohl. Sie ist sehr versiert und klug.

Cindy Thomas:

Cindy ist eine Nachrichtenreporterin, die Lindsay trifft, als sie sich zu einer Mordszene drängt, mit der sie nichts zu tun hat. Sie wird fast alles für eine Geschichte tun, da sie in der Chronik ziemlich neu ist und versucht, in die große Zeit einzudringen. Sie ist attraktiv, aber hart und mutig. Cindy weiß, wo sie wichtige Informationen finden kann, und einige ihrer Quellen in der Chronik sind maßgeblich an der Lösung von Fällen beteiligt.

Jill Bernhardt:

Jill ist eine 34-jährige stellvertretende Staatsanwältin, die ihren Abschluss in Stanford Law gemacht hat und mit Steve verheiratet ist, der einen Risikofonds betreibt. Sie hat keine Kinder, lebt in einer sehr wohlhabenden Gegend und ist fast bis zum Äußersten eine Überfliegerin. Sie ist auch „entwaffnend attraktiv. Lockiges pechschwarzes Haar umrahmt ein schmales, ovales Gesicht. “ Lindsay hatte zuvor mit ihr an einigen Mordfällen gearbeitet, und als sie die Hauptstaatsanwältin im Fall Braut und Bräutigam wurde 1. zu sterbenLindsay lud sie in die Gruppe ein.

Die Bücher des Frauenmordclubs in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung:


1st to Die - 2001
2. Chance - 2002
3. Grad - 2004
4. Juli - 2005
Der 5. Reiter - 2006
Das 6. Ziel - 2007
7. Himmel - 2008
8. Geständnis - 2009
Das 9. Urteil - 2010
10. Jahrestag - 2011
11. Stunde - 2012
12. von Nie - 2013

Video-Anleitungen: Memories of Murder (2003) - Ensemble Staging (Kann 2022).