Gewinnen Sie Bücher bei Goodreads und LibraryThing
Goodreads und LibraryThing sind zwei beliebte Websites, auf denen Benutzer verfolgen und diskutieren können, was sie lesen. Sie sind beide soziale Netzwerke für Leser. Autoren und Verleger haben die Möglichkeit, Bücher zu verschenken, um ihre Arbeit bekannt zu machen und die Leute dazu zu bringen, über sie zu sprechen. Leser haben die Chance, kostenlose Bücher zu gewinnen. Es ist ein Win-Win-Szenario.

Dies sind laufende Aktionen. Um teilnehmen zu können, müssen Sie sich für jede Site registrieren. Facebook-Nutzer können sich mit ihrem Konto bei Goodreads anmelden oder ein separates Profil erstellen. Sehen Sie sich unbedingt das von Ihnen ausgefüllte Profil an, wenn Sie Datenschutzbedenken haben. Bei Goodreads haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, Ihren Standort von allen, Ihren Goodreads-Freunden oder von niemandem öffentlich anzeigen zu lassen. Wenn Sie ein Buch gewinnen, müssen Sie der Verwaltung natürlich eine Adresse mitteilen.

Mit Goodreads können Autoren physische Bücher verschenken. Sie können die aktuellsten Werbegeschenke durchsuchen oder nach dem gewünschten Genre suchen. Jedes Mal, wenn Sie eine Zeichnung eingeben, werden die Nutzungsbedingungen für jeden Eintrag angezeigt. Einige dieser Punkte sind:
  • Sie müssen das Buch nicht überprüfen, aber es wird geschätzt und bietet Ihnen möglicherweise eine größere Chance, in Zukunft mehr Bücher zu gewinnen.

  • Die Zeichnungsauswahl kann Dinge wie Ihre Site-Aktivität und Bewertungen enthalten oder nicht. Dies kann völlig zufällig sein oder im Ermessen der Administratoren liegen.

  • Wenn Sie eine Bewertung veröffentlichen, gewähren Sie Goodreads die Nutzungsrechte, wie sie möchten.
Mit LibraryThing können Autoren physische Bücher und E-Books verschenken. Ihr Programm besteht aus zwei Ebenen: LibraryThing Early Reviewers (LTER) und LibraryThing Member Giveaways (LTMG). LTER erfordert Bewertungen von Gewinnern. LTMG hat Begriffe, die eher dem Goodreads-Programm ähneln, und die Gewinner werden für beide Ebenen nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Ich sehe derzeit keine Möglichkeit, die LibraryThing-Werbegeschenke nach Genre zu durchsuchen.

Beide Websites geben die Anzahl der Kopien an, die für jedes Werbegeschenk verfügbar sind, wer teilnehmen kann und wie viele Teilnehmer es bisher gibt sowie das Enddatum des Werbegeschenks. Jedes Programm arbeitet mit einem Zeichensystem, da normalerweise nur eine bestimmte Anzahl von Kopien verschenkt werden muss und viele weitere Benutzer jedes Buch anfordern. Grundkonten sind an jedem Standort kostenlos. Hier erfahren Sie mehr und melden sich für die Goodreads-Site und hier für die LibraryThing-Site an. Viel Spaß beim Lesen und viel Glück!

Video-Anleitungen: Lesemonat Oktober 2019 | ich habe etwas anderer erwartet | juli.buecher (March 2024).