Wild Wood Spa, Kundapur, Indien
Der Duft von tausend Blumen umhüllt Sie, wenn Sie die Rezeption im Wild Wood Spa und Resort in Kundapur betreten. Sie spüren, wie Ihre Sinne von der herrlichsten Kombination der blumigen Düfte der stark blühenden Rangun-Kriechpflanze und der makellosen weißen Clematis, die in einem Aufruhr über die Pergolen auf dem Grundstück laufen, angegriffen werden. Für einen Stadtbewohner beruhigt dies sofort Ihre zerlumpten Nerven nach der Fahrt aus der nächsten verschmutzten Umgebung unserer geschäftigen, überfüllten Städte. Setzen Sie sich in den Empfangsbereich und lassen Sie beim Einchecken Ihre Augen über die Kilometer zum wunderschönen Wasserfall in der Ferne schweifen.

Die Baumkronen über Ihnen hüllen Sie ein, während Sie das Grundstück mit ihren beruhigenden grünen Farben betreten, und Sie schlucken sofort Lungen voller frischer und sauberer Luft. Das Gehen auf dem Weg zu Ihrem Zimmer ist wieder eine Erfahrung mit einer Vielzahl von Kriechpflanzen und ihren duftenden hängenden Blüten, die Ihr Gesicht sanft büschen, wenn Sie unter den Pergolen hindurchgehen.

"Das ist eine Kriechpflanze aus Bangkok", erklärt KP Shetty, der Eigentümer des Resorts, der alle Bäume und Pflanzen auf dem gesamten 22 Hektar großen Grundstück persönlich gekauft und von Hand aufgezogen hat. "Ich möchte nicht, dass die heiße Sonne auf irgendjemanden niedergeht. Lassen Sie die Bäume das gesamte Gebiet bedecken und machen Sie das Wandern im Resort angenehm und kühl. “ Innerhalb von vier Jahren hat er das raue Buschland in ein Obst- und Blumenparadies verwandelt und die exotischsten Arten aus der ganzen Welt hervorgebracht. Und das Beste daran ist, dass er Sie an der Schönheit teilhaben lässt, die er geschaffen hat.

Sogar der Weg, auf dem Sie zu den Cottages gehen, ist mit frischem und kräftigem Gras bedeckt, das zwischen den Granitplatten unter den Füßen wächst. Und auf jeder Seite, auf der Sie sich drehen, werden Ihre Augen angenehm mit dem Anblick von wunderschönem Fackel-Ingwer oder der makellos reinweiß duftenden Ingwer-Lilly angegriffen. Gewöhnlicher rosa und weißer Hibiskus drängeln sich mit ihren eher hybriden Cousins, die winzige kleine Sonnenvögel dazu bringen, den ganzen Tag in den Blüten zu nippen und an Nektar zu nippen. Über und zwischen den Zweigen huschen verschiedene seltene Besucher mit Vogelfedern um die Bäume, singen bei Tagesanbruch oder schlemmen an den Früchten, die auf den Bäumen wachsen.

„Ich habe Obstbäume wie Feigen und Maulbeeren auf dem 22 Hektar großen Grundstück gepflanzt, um die Vögel hereinzubringen. Ich habe auch den wilden Jamun und die wilde Jackfrucht zurückgelassen, an die die Vögel gewöhnt sind “, erklärt Shetty. Überall hat er das Wachstum von Wirtspflanzen gefördert, die Krishna kireedam oder Pagodenpflanze (Clerodentron paniculatum) genannt werden. Dies ist ein Strauch, der hauptsächlich in freier Wildbahn wächst, aber er hat sich auf dem Grundstück vermehrt, da die Blüten etwa sechs Monate halten. Die orange-rot-glockenförmigen Blüten enthalten viel Honig, der eine Vielzahl von Schmetterlingen anzieht, und der Butterfly Walk ist eine Freude für Liebhaber des magischen Schmetterlings in all seinen Juwelenfarben.

Für diejenigen, die nach einer entspannenden Spa-Behandlung suchen, ist das Spa im Resort ein weiteres schönes Versteck mit einer Vielzahl verschiedener Behandlungen, von der regulären Ayurveda-Massage über die schwedische bis hin zur Thai-Massage. Der Franzose Alexandre Abraham wurde in Thailand ausgebildet und sagt, dass eine wirklich gute Massage in mindestens anderthalb Stunden erfolgen könnte. Diese Massagen helfen bei Muskelschmerzen, Rückenproblemen, Nacken- und Schulterschmerzen, unter denen viele Inder leiden, und sitzen lange am Computer.

Und natürlich bietet die angebotene Küche eine Vielzahl internationaler und lokaler Gerichte für jeden Geschmack! Die drei Köche kochen in der offenen Küche einen Sturm und ihre vegetarischen Angebote für einen Nicht-Gemüse-Esser wie mich waren ein Augenöffner. Alles, von ihren Naans (indisches Brot) bis zu ihren Auberginen (Auberginen) und den Hibiskus- und Jackfrucht-Idlis, ist wunderbar, um sie in einem köstlichen Sambhar einzutauchen. Frisch vom Baum Star Fruchtsaft, voller Vitamine war ebenfalls im Angebot und war wunderbar erfrischend.

Machen Sie diese Pause und buchen Sie ein paar Tage im Wild Wood Spa and Resort. Als zusätzlichen Vorteil können Sie die Mühe und Zeit genießen, die KP Shetty mit seiner wunderbaren Sammlung von Laubpflanzen und Obstbäumen kostenlos verbringt.

Kontakt: Wild Wood Spa und Resort, Shiroor Check Post Deviation, Yedthare Panchayat, Dorf Toodalli, Kundapur Taluk, Distrikt Udupi - 576228, INDIEN
Telefon: 08254-250666,205866
Oder
Athens Leisure Resort (P) Ltd., 402, Prestige Kada, Nr. 22, Richmond Road, Bengaluru - 560025, INDIEN
Telefon: +91 80 4411 0000 +91 7760976680 (außerhalb der Bürozeiten von 18 bis 8 Uhr)

E-Mail: info@wildwoodsspa.com

Video-Anleitungen: WILD WOODS SPA AND RESORT I TRAVEL KARNATAKA (September 2022).