Was ist mit Anna Kournikova passiert?
Anna Kournikovas größte Leistung? Das ist eine schwierige Frage. Sie ist eine echte Athletin und eine harte Arbeiterin und bringt gleichzeitig Anmut und Eleganz in das professionelle Frauentennis. Leider könnte sie als berühmteste Tennisspielerin in die Geschichte eingehen, die niemals einen Einzeltitel gewinnen würde.

Und unglücklicherweise für Anna erwarten Tennisfans, Sponsoren und Veranstalter, dass ihre Superstars gewinnen. Sie fährt seit einigen Jahren mit dem „Starlet Express“ und sammelt mehr Vermerke und Auftrittsgelder als viele Spieler, die konsequent vor ihr rangieren.

Es sieht jedoch so aus, als ob die Fahrt vorbei ist oder zumindest langsamer wird. Anna Kournikova ist nicht mehr neu und aufregend. Jungen und erwachsene Männer laden ihre Bilder immer noch herunter, aber nicht mit der gleichen Intensität wie früher. Ist Anna im Alter von 22 Jahren über dem Hügel?

Kournikova spielt seit 1995 professionelles Tennis. In dieser Zeit hat sie die Rangliste nach den meisten Erwartungen aufgestiegen, die an sie als Juniorin Nr. 1 gestellt wurden. Aber in jenen Jahren von damals bis heute hat die Tour den jungen Russen stark belastet.

Ab 1999, als Teenager, erlitt Kournikova Verletzungen und musste seitdem sporadisch spielen. Die Liste der kaputten Körperteile umfasst den rechten Daumen, den rechten Fuß, den linken Knöchel, Hitzeerkrankungen, den rechten Oberschenkel, die Belastung des Abdomens, den rechten Knöchel, den verstauchten Rücken und den linken Aduktor. Zumindest erzählt sie das der Tour. Vergessen wir nicht den berüchtigten Jet-Ski-Vorfall, bei dem sie viel zu verletzt war, um aufzutauchen und ein Turnier zu spielen, aber gleichzeitig im Sonnenschein Floridas herumtollte und auf einem Jet-Ski mitfuhr.

Okay, es ist fair, die Frau etwas lockerer zu machen. Sie war die jüngste Spielerin (14 Jahre), die ein Fed-Cup-Spiel (für Russland) gewann, und endete 1995 als Juniorin Nr. 1. Sie erreichte ihr erstes Tour-Halbfinale bei ihrem Wimbledon-Debüt 1997, endete 1999 als Doppelspielerin Nr. 1 und erreichte 2000 Platz 8.

Zu den weiteren Errungenschaften von Kournikova gehören: die im Internet gesuchte beliebteste Sportfigur, die als bekannteste Sportlerin der Welt ausgezeichnet wurde, die sexiest Frau des Jahres des FHM-Magazins, das Forbes Magazine Power 100 und das People Magazine 50 Most Beautiful People. Zu ihren Credits gehören auch das Erscheinen in einem Musikvideo, ein Filmkamee und eine ESPN-Funktion.

Der Tennis-Lebenslauf von Anna Kournikova ist etwas weniger glamourös und viel kürzer. Sie war 15 Monate lang die Nr. 1 im Doppel und hat 16 Doppeltitel gewonnen, darunter zwei Grand Slam-Doppel. Aber es ist diese andere Leistung, die weit über den Rest hinausragt - 0 Einzeltitel, null.

Im Jahr 2003 hat Kournikova einen Einzelsieg, kein Turnier, sondern ein Spiel. Sie hat sich bis auf eine Handvoll Ereignisse von allen zurückgezogen oder zurückgezogen. Wirklich traurig, sie hat so viel natürliches Talent.

Mit Annas Auftritt im World Team Tennis in diesem Sommer sah es gut aus. Sie spielte mehrere Male mit den Kansas City Explorers, alle Doppel, beendete aber selbst dann keines der Spiele.

Der neueste Bericht von Kournikovas Agentin besagt, dass ihre wiederkehrende und chronische Rückenverletzung sie dazu zwingen kann, die Anzahl der von ihr gespielten Ereignisse zu reduzieren und sie möglicherweise überhaupt nicht zu spielen. Es ist eine wettbewerbsfähige Welt auf der Frauentour, und es ist erwiesen, dass der Rückweg fast unmöglich ist, wenn Sie aufgrund einer Verletzung aussteigen. Ohne Premium-Matchplay und Spielzeit kann seine unwahrscheinliche Kournikova wieder in Topform kommen… physisch vielleicht, aber mental nein.

Gut für Anna, dass sie all diese Erfahrung mit Musikvideos und Filmauftritten hat. Zumindest hat sie ihr Aussehen, auf das sie zurückgreifen kann.


Video-Anleitungen: Anna Kournikova - Wahnsinn! Ihr Bauch sieht aus, als wäre sie nie schwanger mit Zwillingen gewesen! (Januar 2022).