Was ist eine All-in-One-Büromaschine?
Werdegang

Was ist eine All-in-One-Büromaschine?

Vor ungefähr einem Jahr entschied ich, dass ich endlich ein Faxgerät brauchte. Es gibt Fälle, in denen ich Dokumente senden und empfangen muss, die nicht digital sind und nicht per E-Mail gesendet werden können. Also machte ich mich auf die Suche nach einem Faxgerät. Was ich fand, war, dass ich für etwas mehr Geld (etwas mehr als hundert Dollar für das Modell, das ich gekauft habe) ein All-in-One-Gerät bekommen konnte, das ein Faxgerät, einen Schwarzweiß- und Farbdrucker, einen Scanner und einen Kopierer enthielt . Mit diesen All-in-One-Geräten, die auch als Multifunktionsgeräte bezeichnet werden, können Sie Zeit, Platz und Geld sparen.

Was ich an meinem All-in-One mag:

Hauptsächlich macht es das, wofür ich es brauche. Das Faxgerät spart mir so viel Zeit. Vorher musste ich woanders hingehen, um Faxe zu senden oder zu empfangen. Jetzt sind sie an meinen Fingerspitzen. Der Scanner hat sich auch als nützlich erwiesen. Es ist schön, Dokumente scannen und per E-Mail an andere senden zu können (die nicht immer über ein Faxgerät verfügen) und digitale Kopien wichtiger Papiere wie Fahrzeugtitel oder lustiger Dinge wie Bilder oder Fotos zu speichern.

Ich verwende den Schwarzweißdrucker auf diesem Gerät nicht oft, da ich einen Laserdrucker habe, der schneller ist. Ich benutze den Farbdrucker jedoch ziemlich oft und er macht wirklich gute Farbdrucke. In meinem Marketinggeschäft ist es schön, in Farbe drucken zu können.

Die Bedienungsanleitung ist in einer leicht verständlichen Sprache verfasst und ich konnte schnell herausfinden, wie ich die benötigten Funktionen schnell ausführen kann. Die Tasten sind deutlich beschriftet und Sie können herausfinden, wie Sie die Grundfunktionen ausführen, ohne das Buch zu lesen.

Nachteile:

Das Gerät verbraucht schnell Farbtinte, wie es bei Tintenstrahlen üblich ist. Wenn Farbe für mich wichtig wäre und ich viele Farbseiten drucken müsste, müsste ich auf einen Laserfarbdrucker upgraden. Für meinen begrenzten Bedarf funktioniert es gut. Ich habe Farbfotos gedruckt, die für Bastelprojekte schön sind, aber sie fressen die Tinte auf. Und während die Maschine wirklich günstig war, kostet die Tinte etwa 35 US-Dollar pro Patrone.

Außerdem ist dieses Gerät etwas lauter als mein Laserdrucker. Und da es viel langsamer druckt, kann das etwas nervig sein.

Insgesamt:

Ich bin wirklich froh, dass ich meine All-in-One-Maschine habe. Ich werde wahrscheinlich im nächsten Jahr auf einen Laserfarbdrucker umsteigen, da mein Laserdrucker etwas in die Jahre gekommen ist und möglicherweise ausgetauscht oder kostspielig repariert werden muss. Aber selbst wenn ich dieses Gerät nur für Fax und Scanner verwende, wäre es seinen Preis wert.

Wenn Sie ein eigenes All-in-One- oder Multifunktionsgerät kaufen möchten, ähnelt dieses Lexmark X8350 All-in-One Plus-Foto mit USB-Kabel meinem, einem Lexmark Modell X6170.

Video-Anleitungen: The IBM 1401 compiles and runs FORTRAN II (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Sachbuchladen

Buchbesprechung - Perlen in Bewegung

Sulfatfrei für ethnisches Haar