Wie geht's ?
"Wie geht's?" ist eine der häufigsten Fragen, die Ihnen in Ihrer Arbeit und Ihrem sozialen Leben gestellt werden. Es gibt so viele Tipps zur Beantwortung dieser Frage in Büchern, Zeitschriften, Blogs, Foren, Seminaren, Webinaren, Kursen usw. mit vielen Ratschlägen zur perfekten „Aufzugsrede“. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, WARUM Sie gefragt werden? "Wie geht's?"

Was wollen sie wirklich wissen?

* Interessieren sie sich wirklich für das, was Sie tun?
* Fragen sie sich, ob Sie eine Bedrohung für sie darstellen würden?
* Überlegen sie, ob Sie ein guter Freund sein könnten?
* Überlegen sie, ob Sie vertrauenswürdig genug sind, um Geschäfte zu machen?

Meistens fragen Leute nach Ihrem Beruf, um Ihren Charakter zu erraten, in der Hoffnung, dass sich Verallgemeinerungen wie diese als richtig herausstellen:

* CEOs sind mächtig
* Gärtner sind friedlich
* Buchhalter sind präzise
* Rennfahrer sind gewagt
* Gesundheitspersonal kümmert sich
* I.T. Berater sind analytisch

Es ist ihnen vielleicht egal, ob Sie arbeiten, im Ruhestand sind, entlassen wurden, noch nie gearbeitet haben usw. Sie stellen möglicherweise einfach die Frage, wer das WIRKLICHE SIE ist!

Hat das, was Sie tun, überhaupt etwas mit dem zu tun, in dem Sie sich befinden? Sie können verschiedene Rollen haben - Hausfrau oder Hausmann, Angestellter, Onkel, Arbeitgeber, Sporttrainer, Geschäftsinhaber, Freiwilliger, Arzt, Pflegemutter, Rentner, Antiquitätenhändler usw. Wenn Ihnen Ihr materieller Besitz, Ihre Familie oder Ihre Arbeit entzogen wurden und Status in der Gesellschaft, was bleibt? Was ist dein Selbstwert?

Idealerweise sollten Sie immer noch dieselbe Person sein. Die Frage, die sich die Leute wirklich stellen, lautet: "WER ist diese Person?"

Wer bist du?

"Wer bin ich" ist eine Frage, die sich die meisten Menschen irgendwann im Leben stellen. normalerweise, wenn Sie die Möglichkeit haben, zurückzutreten und Ihr Leben objektiv zu betrachten. Es passiert im Allgemeinen nach einem Großereignis wie Scheidung, Tod, Umzug, Verlust Ihres Arbeitsplatzes usw. Also, wer bist du? Bist du:

* Wer sagen deine Nächsten und Liebsten, dass du bist?
* Eine Persönlichkeit, die aus all diesen Fotos in all diesen Alben entstanden ist?
* Eine Zusammenstellung dessen, woran Sie sich erinnern, ist in Ihrem Leben passiert?
* Ein Charakter, den du anderen zeigst, wobei dein wahres Selbst tief im Inneren bleibt und vor der Außenwelt geschützt ist?

Wer willst du sein?

Weißt du, wer du wirklich sein willst, nachdem du überlegt hast, wer du für andere bist? Die meisten Menschen sind unglücklich, weil das „Leben“ Sie daran hindert, einfach Sie selbst zu sein. Sie fühlen sich gezwungen, sich im Interesse der Familie, Freunde, Arbeitskollegen, der Gesellschaft, der Regierung oder was auch immer auf eine bestimmte Weise zu verhalten. Wenn du nur du selbst sein willst, was hindert dich eigentlich daran, genau das zu tun?

Was auch immer die Leute dir gesagt haben, ist dir klar, dass dich nichts davon abhält, einfach die Entscheidung zu treffen, du selbst zu sein? Es ist eine Denkweise, die jederzeit eingeschaltet werden kann! Denken Sie an all die Dinge, die Sie sich gesagt haben:

* Ich habe Angst vor Pferden
* Ich bin eine schreckliche Tänzerin
* Ich kann nicht einfach Freunde finden
* Ich kann nicht so schnell rennen wie die meisten Leute

(Die Liste kann endlos sein!)

Kennzeichnen Sie sich nach Ihren Unsicherheiten und nach dem, was Sie nicht können? Was ist dein Selbstwert?

Was Sie sich über sich selbst erzählen, kann sehr schädlich sein, insbesondere wenn es Sie in einer Sicherheitsbox hält, die Ihre eigene Entwicklung behindert. Wenn Sie anfangen, Ihren Geschichten zu glauben, verengen sie Sie tatsächlich und hindern Sie daran, vorwärts zu kommen.

Welche 'Geschichten' erzählst du dir?

Bist du an deine Geschichten gebunden? Ob Sie es glauben oder nicht, Sie sind keine Zusammenstellung aller Geschichten, die Sie sich selbst erzählt haben. Was auch immer in Ihrer Vergangenheit passiert ist (Misserfolge, Abhängigkeiten, Katastrophen, Unsicherheiten usw.), ist nicht der, der Sie wirklich sind. Ihre Vergangenheit muss keinen Bezug zu dem haben, was Sie in Zukunft tun können.

Kurz gesagt, Ihre Vergangenheit ist genau das, was Ihnen auf dieser Reise passiert ist, die wir Leben nennen. Es ist nicht wer du bist. Wenn Sie jetzt mit der neuen Denkweise beginnen, endlich nur Sie selbst zu sein, würden Sie tatsächlich spüren, wie sich ein riesiges Gewicht von Ihren Schultern löst.

Sei du selbst!

Dies ist eines der schwierigsten Dinge zu tun. Es kann sehr beängstigend sein, aus der Komfortzone herauszukommen, die Sie für sich selbst gebaut haben. Erinnerst du dich überhaupt daran, wie es ist, du selbst zu sein? Für die meisten Menschen war das letzte Mal, dass sie selbst waren, die Kindheit.

Denken Sie an alles, was Sie anderen (und sich selbst) über Ihr Leben erzählt haben. Hier geht es nicht nur um die Erfahrungen, die Sie gemacht haben, sondern um IHRE WAHRNEHMUNG dessen, was es damals bedeutete - und jetzt. Wenn Sie nicht mehr über die Vergangenheit nachdenken würden, wie anders würden Sie den Rest Ihres Lebens leben?

Es ist so wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Leben das ist, was DU entscheidest. Die Vergangenheit kann nicht geändert werden und ist Geschichte. Sie haben die Macht, Ihr Leben von diesem Moment an genau so zu gestalten, wie Sie es möchten.Sobald Sie aufhören, sich Fesseln zu geben, die Sie als Kind noch nie hatten, öffnet sich Ihre Welt, wie Sie es sich nicht vorstellen können!

Also das nächste Mal, wenn jemand fragt "Was machst du?" warum nicht antworten mit "Warum fragst du?" und lerne ein wenig darüber, wer SIE sind.

Was machst du - Zusammenfassung der Selbstentwicklung

Dieser Artikel zur Selbstentwicklung gibt einen Einblick in die eigentliche Frage, die sich die Leute stellen, wenn sie sagen "Wie geht's"? Was sie wirklich wissen wollen, ist "Was ist dein Selbstwert und wer bist du tief in dir?" Die Menschen lieben es, mit Menschen zusammen zu sein, die sich selbst treu sind. Wagen Sie es also, sich selbst zu sein und zu sehen, wie sich Ihr Leben verändert!

Um weitere Artikel zu erhalten, besuchen Sie den unten stehenden Link 'FREE Self Development Newsletter'. Informationen zu meinem Hintergrund, meinen Leidenschaften und warum ich Artikel wie diese schreibe, finden Sie unter: Dr. JOY Madden
Folgen Sie WorkwithJOY auf Twitter



Video-Anleitungen: Sommerprogramm #1 - Wie geht's? - How to Respond?! - A1-B1 (Juni 2020).