Wayang - Das Meisterwerk des javanischen Theaters
Wayang ist das alte Puppenspiel aus Java, Indonesien. Der Begriff Wayang wird manchmal auf die Puppe selbst bezogen. Ein anderer populärer Name ist Wayang Kulit (Wayang bedeutet Schatten; Kulit bedeutet Haut), da die Puppen aus Leder oder Büffelhaut bestehen, dem Material, aus dem die Puppen geschnitzt und auf Bambusstöcken montiert sind. Die Leistung von Wayang Kulit ist sehr einzigartig, da die Schatten der Puppen gegen einen transparenten Bildschirm verwendet werden, der von hinten mit einer Öllampe beleuchtet wird, während die Lichtquelle und die Schatten auf den Bildschirm geworfen werden. Heutzutage verwendet Wayang in Java ein elektrisches Halogenlicht, Scheinwerfer oder farbige Lichter anstelle einer Öllampe.

Dalang

Der Puppenmeister oder der Dirigent des Stücks heißt „Dalang“, der hinter der Leinwand sitzt, die Puppenfiguren spielt und die Geschichte in javanischer Sprache erzählt. Die Geschichten stammen gewöhnlich aus den klassischen indischen Epen wie Mahabharata und Ramayana, die den Einfluss des Hinduismus auf Java vor dem 10. Jahrhundert widerspiegelten. Manchmal wählt der Dalang andere Geschichten aus indonesischen Mythen oder javanischen Folkloregeschichten aus, die den rituellen Ereignissen wie der Ehe oder aktuellen lokalen Ereignissen angemessen sind, und verwendet die Geschichte, um dem Publikum die wichtige Botschaft zu übermitteln. Der Dalang rezitiert die Geschichte mit voller dramatischer Stimme, die den Figuren und Charakteren der Puppen entspricht, die er spielt, um Spannung, Humor oder romantische Szenen zu erzeugen. Er manipuliert alle Figuren, moduliert seine Stimme und interpretiert jeden Charakter, um das Drama zu verstärken. Die Aufführung beginnt normalerweise mit Gerichtsszenen, in denen das Königreich und Politiker über sozioökonomische Fragen diskutieren.

Die Stücke werden von Gamelan begleitet, einem traditionellen Orchester im Hintergrund, das eine konventionelle Resonanzmusik präsentiert, die auf das Timing und die Richtung des Dalang reagiert. Somit ist das Spiel von Wayang Kulit eine exklusive Kombination aus Ritual, Unterricht und Unterhaltung.

Ausnahmslos wird die Aufführung von Wayang die ganze Nacht vor Hunderten von Menschen präsentiert, die kommen, um ihren Lieblings-Dalang zu hören und zu sehen. Viele Dalang stellen ihre eigenen Wayang-Figuren her, was normalerweise mehrere Wochen dauert, wenn einige Künstler in Gruppen zusammenarbeiten. Dalang ist immer noch ein ehrenwerter Beruf und verdient Respekt vom Volk.

Am 7. November 2003 ernannte die UNESCO Wayang Kulit zum Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit und forderte die Indonesier auf, ihr Erbe zu bewahren. Zum zehnten Jahrestag der Anerkennung durch die UNESCO präsentierte die Lontar Foundation, eine unabhängige, gemeinnützige Organisation mit Sitz in Jakarta, Indonesien, das „Wayang-Bildungspaket“, um dieses große Erbe für die Wertschätzung, das Verständnis und die Analyse der Wayang-Kulit-Tradition zu fördern. Das Paket besteht aus 6 Dokumentarfilmen mit 6 Wayang-Performances und seinen 7 Büchern (2 mit Transkripten in javanischer Sprache, 2 mit indonesischen Übersetzungen der javanischen Texte, 2 mit englischen Übersetzungen des javanischen Textes und 1 Buch mit der Gamelan-Notation für die Lieder der Leistung).

Zwei berühmte Wayang-Episoden, Ramas Krone (Makutharama) und Das große Opfer der Könige (Sesaji Raja Suya), wurden von Live-Auftritten transkribiert und von Kathryn Emerson, einer Amerikanerin, die fließend Javanisch spricht, zusammen mit einem Star-Puppenspieler, Purbo Asmoro, ins Englische übersetzt .

"Dies ist der erste zentraljavanische Wayang, der vollständig mit englischen Untertiteln aufgenommen wurde", sagte Emerson. Diese Bücher sind für Pädagogen wertvoll, um Kunst, Weisheit und kulturelles Wissen in der Wayang-Tradition zu vermitteln. Weitere Informationen zum Wayang Education Package finden Sie unter //wayangedupackage,weebly.com/.

Video-Anleitungen: Spielen im Hof - Film e Teatro on Stage (Januar 2023).