Aquarellkarte mit freier Rebelle-Schablone
Dieses Tutorial richtet sich an alle DIY-Kartenhersteller, die Aquarelldesigns für ihre Karten erstellen. Wir werden ein einfaches Kartenprojekt mit Rebelle-Digitalaquarellen erstellen. Rebelle ist eine neue digitale Mal-Software von Escape Motions. Sie werden die realistische Farbdiffusion und Farbmischung in Rebelle wirklich mögen.

Eine der besten Funktionen von Rebelle ist das Schablonenbedienfeld. Die Schablonen funktionieren wie herkömmliche Schablonen. Das Beste ist, dass Sie ganz einfach Ihre eigenen Schablonen importieren können. Für dieses Projekt verschenke ich eine kostenlose Musterschablone (siehe Link unten, um die Zip herunterzuladen).

Wir werden unser Aquarelldesign für eine 4,25 x 5,5 Zoll große Karte erstellen, die in einen Umschlag im Format A2 passt. Wir werden auch die Auflösung für das Drucken auf Ihrem Heimdrucker auf 300 dpi einstellen.

Unser Design wird eine Gruppe von Partyballons in verschiedenen Farben sein. Sie können Ihre eigene Farbpalette auswählen oder eine der Farbsatzvoreinstellungen in Rebelle verwenden.

Beginnen wir mit einem neuen Design.

  1. Öffne Rebelle. Klicken Sie in der Menüleiste auf Datei - Neu. Stellen Sie im Dialogfeld (siehe Screenshot) die Breite und Höhe einer 5,5 x 4,25 Zoll großen Karte ein. Wir müssen auch die DPI-Auflösung auf 300 einstellen.

  2. Benennen Sie im Ebenenbedienfeld die Standardebene 1 in "Sprechblasen" um (siehe Screenshot).

    Als nächstes laden wir unsere Farbpalette.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Farbsatzbedienfeld und wählen Sie die Standardvoreinstellung (siehe Screenshot) aus, die eine Vielzahl von Farben enthält. Diese Farbfelder sollten im Fenster über den Voreinstellungen angezeigt werden.

    Importieren wir nun die Schablone. Vergessen Sie nicht, die Zip-Download-Datei zu entpacken.

  4. Klicken Sie rechts im Arbeitsbereich auf die Registerkarte Schablonenbedienfeld, um das Schablonenbedienfeld zu öffnen. Klicken Sie auf das Menüsymbol, um das Menü zu öffnen, und wählen Sie Schablone aus Bilddatei erstellen (siehe Screenshot). Suchen Sie die gerade heruntergeladene Party Balloon Digital Stencil .png und klicken Sie auf Öffnen. Sie sehen das neue Schablonen-Miniaturbild oben in der Schablonenliste (siehe Screenshot).

  5. Klicken Sie auf das Miniaturbild der Schablone, um die Schablone zur Leinwand hinzuzufügen.

    Wie Sie sehen können, hat die Schablone sowohl eine Ballonform als auch eine dünne Linie für die Ballonschnur. Sie sind nicht auf die Standardgröße und -position der Schablone beschränkt. Sie können die Schablone nach Belieben skalieren, verschieben und drehen.

    Lass uns ein paar Luftballons malen.

  6. Platzieren Sie die Schablone an der Stelle, an der Sie den ersten Ballon malen möchten. Ziehen Sie auf das Skalierungssymbol, um die Ballonform zu vergrößern oder zu verkleinern (siehe Screenshot).

  7. Wählen Sie im Bedienfeld Werkzeuge (siehe Screenshot) das Aquarellwerkzeug aus. Stellen Sie Größe und Wasser auf 70 und Druck und Belastung auf 40 ein. Wählen Sie unter diesen Schiebereglern das Symbol für den normalen Pinsel und die Form des Mopppinsels aus.

  8. Malen Sie mit der Farbe Ihrer Wahl aus dem Farbset-Bedienfeld im Bereich der Ballonform und genießen Sie die Farbdiffusion (siehe Screenshot).

  9. Als nächstes fügen wir mehr Farbe hinzu und wählen eine andere Farbe. Fügen Sie beginnend auf der linken Seite des Ballons die neue Farbe am Rand des Ballons hinzu (siehe Screenshot).

  10. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte für einige weitere Ballons. Wählen Sie jeweils eine andere Farbe, Größe und Position (siehe Screenshot).

    Jetzt werden wir die Strichzeichnungen hinzufügen. Wenn Sie eine ruhige Hand haben, können Sie die Linien mit dem Stift- oder Tintenstift-Werkzeug zeichnen. Der Rest von uns wird jedoch die Schablone verwenden. Wie bereits erwähnt, gibt es passende Strichzeichnungen für die Kante des Ballons und für die Schnur. Lassen Sie uns an einer neuen Ebene arbeiten.

  11. Klicken Sie im Ebenenbedienfeld auf das Plus-Symbol, um eine neue Ebene hinzuzufügen. Nennen Sie die Ebene "Linien" (siehe Screenshot). Die Schablone wird automatisch auf der neuen Ebene aktiv.

  12. Bewegen Sie die Strichzeichnungen über den ersten Ballon.

    Lassen Sie uns die Strichzeichnungen mit einem sehr trockenen Pinsel malen.

  13. Wählen Sie das Aquarell-Werkzeug und stellen Sie die Größe auf 30, Druck und Belastung auf 40 und Wasser auf 1 ein. Wählen Sie eine dunkle Farbe und malen Sie über die Linie um den Ballon und über die Schnur. Wiederholen Sie dies für andere Ballons. (siehe Screenshot).

    Unser letzter Schritt ist das Hinzufügen eines Rahmens um den Rand der Karte. Aber zuerst müssen wir die Schablone von der Leinwand entfernen.

  14. Wählen Sie im Schablonenmenü die Option Entfernen (siehe Screenshot).

  15. Klicken Sie nun auf das Plus-Symbol unten im Ebenenbedienfeld, um eine dritte Ebene hinzuzufügen. Nennen Sie diese Ebene "Rand" (siehe Screenshot).

  16. Stellen Sie die Pinselform auf Flach, die Größe auf 45, Druck und Belastung auf 35 und Wasser auf 25 ein (siehe Screenshot).

  17. Malen wir den oberen Rand mit dem Aquarell-Werkzeug. Beginnen Sie an einer Kante der Karte und zeichnen Sie eine Linie über die Oberseite. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die Unterkante (siehe Screenshot).

  18. Lassen Sie uns für den rechten und linken Rand einige kurze Linien parallel zum oberen und unteren Rand malen (siehe Screenshot).

  19. Speichern Sie das Projekt im Rebelle .reb-Dateiformat. Speichern Sie die Datei zum Drucken erneut im JPG-Format (siehe Screenshot).

KLICKEN - KOSTENLOSER DOWNLOAD

Screenshots mit Genehmigung von Escape Motions, s.r.o.


Video-Anleitungen: Monika Reiter, Aquarell Start gespachtelte Fläche mit Folienstruktur (Kann 2024).