Vatikanische Prachtausstellung

Die Ausstellung "Vatikanische Pracht" feiert das 500-jährige Bestehen des Petersdoms, die Gründung der Vatikanischen Museen sowie Michelangelos Gemälde der Decke der Sixtinischen Kapelle und die Errichtung der Schweizer Garde. Derzeit ist die Ausstellung Vatican Splendors in Nordamerika auf Tournee. Diese Ausstellung, in der Besucher 2000 Jahre Kunst und Geschichte des Vatikans erleben können, wird bis zum 11. Mai 2008 in St. Petersburg, Florida, im Florida International Museum zu sehen sein. Die Vatikanpracht wird dann in Cleveland, Ohio, im Western Reserve Historical ausgestellt Die Gesellschaft beginnt am 31. Mai 2008 und St. Paul, Minnesota, beginnt am 27. September 2008 im Minnesota History Center.

Mein Mann und ich haben diese Ausstellung in St. Petersburg besucht und sie war absolut phänomenal! Wir verbrachten einen Großteil des Tages damit, die Sammlung von Kunst, verschiedenen historischen Dokumenten und anderen wichtigen Gegenständen in der reichen Geschichte unserer Kirche zu genießen. Mehrere Kunstwerke stammen aus der Privatsammlung des Vatikans. Dies ist das erste Mal, dass sie in der Öffentlichkeit gesehen werden. Die Ausstellung besteht aus vier Galerien: Stiftungen der Kirche, 500 Jahre Vatikan, Das Werk des Papstes und Geschichten der Päpste.

Hier ist nur eine Auswahl dessen, was wir bei dieser großartigen Ausstellung gesehen haben:

  • Das Mandylion von Edessa - 3. bis 5. Jahrhundert, Tempera auf Leinen an Holz, Gold, Silber und verschiedenen Steinen. Jesus drückte das Tuch an sein Gesicht und hinterließ einen sichtbaren Eindruck in dieser frühesten Darstellung seines Gesichts in Rom.
  • Besetzung der Hand von Papst Johannes Paul II - Oktober 2002, Bronze. Cecco Bonanotte.
  • Pastoralstab von Papst Johannes Paul II - 20. Jahrhundert, Aluminium und Silber. Lello Scorzelli und Manlio del Vecchio.
  • Päpstliche Tiara von Pius VII - 1804, Fass: Holz, Samt, Seide; Die Krone besteht aus goldenen Edelsteinen und die Spitze aus Smaragd und Gold. Henry Auguste und Nitot.
  • Statue des Heiligen Peter - Ende des 18. oder Anfang des 19. Jahrhunderts. Vergoldetes Holz. Gian Lorenzo Bernini.
  • Kompass von Michelangelo Buonarroti - 16. Jahrhundert. Eisen.

Bilder dieser und einiger weiterer Objekte aus der Ausstellung finden Sie in der Vatican Splendors Object Photo Gallery.

Dies ist wirklich nur ein Beispiel für das, was ausgestellt ist, da es 200 Kunstwerke und Objekte der Geschichte aus dem Vatikan und den Vatikanischen Museen gibt. Vatican Splendors ist eine der größten Sammlungen des Vatikans, die die USA bereisen. Ich würde es wärmstens empfehlen, wenn Sie in der Nähe von St. Petersburg, Cleveland oder St. Paul sind (oder planen, in der Nähe zu sein). Es ist wirklich eine einmalige Erfahrung.

Weitere Informationen, einschließlich einer kurzen virtuellen Tour, finden Sie auf der Website von Vatican Splendors.

Friede in Christus,
Melissa Knoblett-Aman

Das DVD-Set der Vatikanischen Museen


Video-Anleitungen: II. Vatikanisches Konzil -- Ausstellung in der Münchner Karmeliterkirche (Februar 2024).