Vampir, Vampire - Traumsymbole
Das heutige Halloween-Symbol ist der rätselhafte Vampir.

Vampire haben eine lange, reiche mythologische Geschichte und nehmen viele verschiedene Formen an und kommen in beiden Geschlechtern vor. Von Babylons furchterregender weiblicher Vampirin Lamashtu bis zum heutigen sexy "Görprinzen" Lestat hat der Vampir das unbewusste Kollektiv unauslöschlich geprägt. Als solch mächtige interkulturelle Archetypen tauchen Vampire oft in Träumen auf. Hier ist ein Blick darauf, was der Vampir symbolisieren kann, wenn man sich in Träumen materialisiert.

Obwohl es Geschichten von Vampiren oder vampirähnlichen Kreaturen gibt, die bis in die Antike zurückreichen, ist die heutige sexy Version eine relativ neue Einstellung. John Polidoris Roman von 1819, Der Vampyre, stellte den Lesern Lord Ruthven vor, einen magnetischen, sinnlichen Blutsauger.

In der Antike war Sexappeal jedoch kein Merkmal, das dem Vampir zugeschrieben wurde. Damals waren Vampire - sowohl Männer als auch Frauen - offenkundig böse Gestalten. Ihre böse Natur spiegelte sich in ihrer schrecklichen Erscheinung wider. Der Atem vieler Vampire roch schlecht, ihre Reißzähne wirkten wie überwachsene Nagetierzähne und sie sahen genauso aus wie die wiederbelebten Leichen, von denen angenommen wurde, dass sie sie waren.

Die einzige Konstante in der Vampirkunde war das Bedürfnis, sich von der Energie anderer zu ernähren. Meistens kommt diese Energie in Form von Blut, obwohl es Vampire gibt, die als "Psi-Vampire" bekannt sind und sich von der Lebenskraft anderer Wesen ernähren - nicht unbedingt von Menschen.

Wenn man die Mythologie des Vampirs betrachtet, scheint ihre Symbolik ziemlich offensichtlich zu sein und ist es in einigen Fällen auch. Als Kreaturen, die die Lebenskraft anderer zum Leben brauchen, kann ein Traumbampir eine Situation, Person oder Beziehung symbolisieren, die sich erschöpft. Ein Traumbampir kann aufgrund der heutigen gemeinsamen Assoziation des Vampirs mit Sex besonders eine erschöpfende intime Beziehung darstellen. Ein Vampir könnte auch bedeuten, dass Sie jemandem oder etwas, das einer solchen Aktion nicht würdig ist oder das Sie viel mehr kostet als erwartet, den Hals rausstrecken.

Bram Stoker Dracula Blut aus den Hälsen von Frauen zu saugen, war eine Bildsprache, die unter den Draht der viktorianischen Moral geriet, aber den Lesern dennoch eine gesunde Dosis Sexualität verlieh. Wenn wir den Vampir aus diesem Blickwinkel betrachten, erhalten wir eine weitere Vorstellung davon, was ein Traumbampir auch darstellen kann - sexuelle Triebe, insbesondere solche, die unterdrückt werden.

Es gibt jedoch einige nicht so offensichtliche Dinge, die der Vampir symbolisieren könnte. Denken Sie daran, dass Ihre persönliche Assoziation mit Ihren Traumsymbolen immer die Interpretation eines traditionellen Symbols übertrifft. Und da viele der heutigen Vampire verführerisch attraktiv sind, verbinden manche Menschen sie überhaupt nicht mit dem Bösen. Sie können sie mit positiven Symbolen assoziieren oder als solche wahrnehmen.

Die folgenden Bedeutungen gelten eher für diejenigen, die Vampire in einem positiven Licht sehen. Für diese Menschen kann der Vampir einfach eine charismatische, unsterbliche Kreatur sein, die große Macht besitzt. Ein Traumbampir kann für sie Macht oder Sehnsucht nach Macht darstellen. Oder es symbolisiert den Wunsch, mehr Einfluss nicht nur auf das eigene Leben, sondern auch auf das Leben anderer und anderer Situationen zu haben.

Für diejenigen, die Vampire bewundern, kann ihre Erscheinung als Traum auch ein Verlangen nach Unsterblichkeit darstellen. Als unsterbliche Wesen könnte man Vampire als weise Wesen betrachten, die jahrhundertelanges Wissen besitzen. Der Traumbampir kann daher einen Wissensdurst symbolisieren oder ein Stück Weisheit vermitteln.

Die Stärke des Vampirs ist ein weiterer Bestandteil seiner Symbolik. Wenn man sich positiv mit Vampiren identifiziert, kann dies wiederum als Symbol der Stärke oder sogar als Schutzhilfe erscheinen.

In der heutigen Vampirkunde werden Vampire oft als wunderschöne Kreaturen dargestellt, die sehr wählerisch sind, wen sie "drehen" und in den Vampirclub aufnehmen. Seltsamerweise können Vampire daher auch einen Wunsch nach Akzeptanz oder ein Bedürfnis nach Zugehörigkeit darstellen.

Bis zum nächsten Mal gut schlafen und laut träumen!

* ~ Aisling Ireland ~ * ist ein ordinierter interreligiöser Minister, der für Hochzeiten und Verpflichtungszeremonien zur Verfügung steht, und ein spiritueller Berater, der Traumdeutung und Tarot-Lesungen anbietet. Um einen Termin zu vereinbaren, besuchen Sie ihre Website unter: Sang-Realta Spiritual Counseling

Achtung Baby steht bei Amazon zum Download zur Verfügung:












Video-Anleitungen: Energievampire (Juni 2021).