Mit Mode den Vergleich beenden
Der Vergleich ist eine hässliche Krankheit, von der viele Frauen betroffen sind. Verlockende Bilder auf Werbetafeln und Magazinen erzählen jeder Frau eine andere Geschichte. Für einige inspirieren die Bilder, andere verwandeln diese Bewunderung in Eifersucht. Um ehrlich zu sein, haben wir uns alle einmal mit einer anderen Frau verglichen und uns gewünscht, wir könnten ihre Form, Haare oder Schönheit haben. Dann sahen wir uns an und sagten: "Ugh, du schon wieder?" Bringt dies Erinnerungen zurück? Vielleicht haben Sie versucht, zu Neujahr abzunehmen und zwei Wochen später aufzuhören. Oder Sie wollten ein paar Pfund zunehmen, haben aber alles durch Stress verloren.

Dinge passieren, aber Körperbeschämung hilft nicht. Es führt nur zu Selbsthass. Was jetzt? Schließen wir unsere Augen vor allen Fotos und scheuen uns, Frauen zu bewundern? Nein. Die Antwort ist zu umarmen, wer du bist. Dies kann für diejenigen schwierig sein, die sich selbst nicht mögen. Aber der Geist muss trainiert werden, um besser zu denken. Positivität ist der Schlüssel.

Schauen Sie in den Spiegel und suchen Sie sich etwas aus, das Ihnen gefällt:

Augen: Wenn Ihre Augen einladend sind, spielen Sie sie mit einer funky Vintage-Brille. Niedliche Rahmen können Ihr Gesicht sofort aufhellen. Mascara ist ein weiteres Werkzeug, das die Augen zum Platzen bringt. Denken Sie daran, dass Make-up eine Verbesserung ist; keine Lösung. Sie haben alle Schönheit, die Sie brauchen.

Hüften: Sexy Hüften sind kurvig oder kastenförmig. Spielen Sie die Hand, die Sie erhalten haben. Bell-Bottom-Jeans sind wieder in Mode und schmeicheln kurvigen oder jungenhaften Silhouetten. Probiere ein Paar an.

Wildfangjäger haben auch ihren Platz in der Mode, da dieser vielseitige Look für jede Figur geeignet ist. Ein maßgeschneiderter Blazer mit Boyfriend-Jeans und Absätzen ist datumswürdig. Geh raus und genieße deine Form! Schätzen Sie, was Sie haben, meine Damen.

Beine: Perfekte Beine sind schwer zu bekommen, aber was ist Perfektion überhaupt? Beine zu haben ist ein Segen. Diejenigen ohne sie würden dasselbe sagen. Lerne, nicht als selbstverständlich zu betrachten, was anderen Menschen fehlt.

In einem praktischeren Sinne ergänzen Röhrenjeans jede Größe. Sie betonen, wovon Sie viel oder wenig haben. Sei das sexieste Mädchen in der Stadt, während du in deinen Skinnies spazierst. Kombiniere sie mit einer Bluse, einem Pullover oder einem Jeanshemd. Das Ensemble wird automatisch schick oder konservativ sein. Zuletzt genießen Sie Ihre Beine. Eine selbstbewusste Frau ist am attraktivsten.

Selbstliebe ist eine Praxis, die nicht über Nacht kommt. Es muss jeden Tag wiederholt werden, um zur Gewohnheit und schließlich zum Lebensstil zu werden. Diese Tipps helfen Ihnen dabei, mehr Zeit mit Ihrer eigenen Schönheit zu verbringen und sich weniger auf die anderer zu konzentrieren. Sei dir treu und liebe, wer du bist.

Video-Anleitungen: Windows S Mode beenden (Kann 2022).