Grundlegendes zur postoperativen Versorgung
Ihre Operation ist jetzt vorbei. Was sollten Sie erwarten? Nun, diese Frage sollte gestellt werden, bevor Sie sich einer Operation unterziehen, idealerweise während eines ambulanten Besuchs, noch bevor Sie die chirurgische Einwilligung unterschreiben. Eine Operation stört viele Aspekte Ihres Lebens und ist am besten zu handhaben, wenn Sie die postoperativen Erwartungen verstehen.

Die erste Frage, die Sie stellen sollten, ist, wie lange Sie im Krankenhaus bleiben werden. Darauf sollte folgen, wie lange die Erholungsphase dauert. Auf diese Weise erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie viel Zeit Sie für die Arbeit benötigen und wie Sie Unterstützung bei anderen täglichen Aktivitäten wie Hausarbeit, Einkaufen und Kochen arrangieren können. Wenn Sie für die Betreuung von Kindern oder älteren Eltern verantwortlich sind, muss dies ebenfalls berücksichtigt werden. Selbst wenn Sie zur Arbeit zurückgekehrt sind, treten immer noch einige Nachwirkungen auf. Nach einer größeren Operation erholen sich einige Frauen sofort und andere brauchen mehrere Monate, um sich wieder normal zu fühlen.

Wie werden Sie sich unmittelbar nach der Operation fühlen? Sollte jemand mit Ihnen im Krankenhaus sein? Wie viel Schmerz haben Sie und welche Medikamente müssen Sie nach der Operation einnehmen? Dies sind alles wichtige Punkte, die zu verstehen sind. Einige Frauen fühlen sich nach der Operation einigermaßen wohl, während andere ziemlich schläfrig sind und einige erhebliche Übelkeit haben. Die postoperative Versorgung umfasst die Behandlung dieser unerwünschten Effekte.

Frauen, die sich einer Hysterektomie unterziehen, fühlen sich möglicherweise sehr gut oder haben starke Schmerzen oder Übelkeit. Dies ist abhängig vom Operationsweg und von der individuellen Reaktion. Nach einer abdominalen Hysterektomie haben die meisten Frauen starke Schmerzen und benötigen Analgetika, insbesondere eine narkotische Basis. Dies kann zu Schläfrigkeit und Übelkeit führen. Diejenigen, die das Verfahren auf einem weniger invasiven Weg durchführen, benötigen weniger Analgesie und haben wahrscheinlich weniger Nebenwirkungen von Medikamenten.

Es gibt auch Erwartungen an dich. Ihre Mitarbeit ist erforderlich, um unerwünschte Komplikationen zu minimieren und Probleme frühzeitig zu erkennen. Ihr Arzt weist Sie möglicherweise an, früh im postoperativen Prozess mobil zu sein, und obwohl Sie sich möglicherweise unwohl fühlen, ist es wichtig, die Anweisungen zu befolgen. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, eine Venenthrombose oder eine Lungenembolie zu entwickeln, die die häufigste Todesursache bei Frauen ist, die sich einer gynäkologischen Operation unterziehen. Das Risiko ist gering, aber vorhanden. Möglicherweise werden Sie auch angewiesen, einige Atemübungen über ein Gerät durchzuführen. Dies soll Ihrer Lunge helfen, sich auszudehnen und das Risiko einer Lungenentzündung zu minimieren. Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie die postoperativen Anweisungen genau verstehen und befolgen und die Anweisungen befolgen.

Der postoperative Besuch in der Praxis dient dazu, die Operation zu überprüfen, sicherzustellen, dass Sie wie erwartet heilen, und Anweisungen für die Rückkehr zur normalen Aktivität zu geben. Bei diesem Besuch sollten alle histopathologischen Berichte überprüft werden. Fordern Sie eine Kopie an, damit Sie sie für Ihre Unterlagen aufbewahren können. Schließlich sollte der Arzt Ihnen sagen, was Ihre erforderliche Nachsorge ist. Beispielsweise kann nach einer Zapfenbiopsie des Gebärmutterhalses auf Dysplasie möglicherweise alle 4 bis 6 Monate ein Pap-Abstrich erforderlich sein.

Es ist wichtig, dass Sie jeden Schritt des chirurgischen Prozesses verstehen. Machen Sie sich Notizen, stellen Sie Fragen und recherchieren Sie. Seien Sie vorbereitet, wenn Sie Ihre Ärzte aufsuchen. Stellen Sie gezielte, direkte Fragen. Ich empfehle dringend, dass Sie Ihren Ehepartner, einen anderen Verwandten oder einen vertrauenswürdigen Freund mitnehmen, da zwei Ohren besser sind als eines. Seien Sie Ihr eigener Gesundheitsanwalt. Dies erhöht Ihre Chance auf ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen Informationen geliefert, die Ihnen helfen, kluge Entscheidungen zu treffen. Sie können also:

Lebe gesund, lebe gut und lebe lange!

Video-Anleitungen: Magnesiumschrauben zur Versorgung von Scaphoidfrakturen (Dr. Schächinger) (November 2022).