Gelegentlich Cord von Stephanie Dunphy


Klicken Sie hier, um zur Martingale-Website zu gelangen, auf der Sie Stephanie Dunphys ungewöhnlicher Cord sehen können
Gelegentlich Cord von Stephanie Dunphy, herausgegeben von Martingale.

Die heiße Nachricht in Quiltland ist, dass Cord gerade ein Comeback feiert, und ja, es wird zu wundervollen Patchwork- und Quiltstoffen verarbeitet. Eine Reihe von Herstellern ist damit beschäftigt, ihre Stoffgeschichten für die Cord-Mode zu erfinden, die auf dem besten Weg ist.

Stephanie beginnt mit einem kleinen Gedicht über Cord, das ein Lächeln auf mein Zifferblatt kaufte! Sie erinnerte mich an die 1970er Jahre, als Cord Mode war. Ich war damals 13 Jahre alt und dachte, meine Cord-Levi-Jeans und die Kampfjacke wären die Knie der Biene! Danke Stephanie für die Erinnerungen.

Stephanie Dunphy und Martingale haben eine großartige Publikation zusammengestellt, in der Cord in vielen verschiedenen Umgebungen verwendet wird, darunter Steppdecken, Kleidung, Taschen, Taschen und vieles mehr. Cord ist sehr nützlich und hat im Vergleich zu Steppstoffen aus 100% Baumwolle eine größere Festigkeit. Es ist der perfekte Stoff für die Herstellung von Taschen und macht manchmal eine Versteifung überflüssig.

Es gibt ein paar Tricks für die Verwendung von Cord und Stephanie nimmt sich Zeit, um die Tricks des Handels beim Nähen mit Cord sowie die Pflege und Reinigung des Materials zu veranschaulichen.

Ein wenig überraschend sind die Projekte im Ungewöhnlichen Cord: Steppdecken sind nicht das, woran man als Erstes bei Cord denkt. Aber herzlichen Glückwunsch an Stephanie Dunphy zu ihrer gelungenen Arbeit, die dieses sehr taktile Material für die Herstellung der schönsten warmen, prächtig aussehenden Quilts verwendet hat. Die Muster variieren von leicht für Anfänger bis etwas schwieriger für Fortgeschrittene und sind wirklich atemberaubend.

Ich finde die Taschen, die Stephanie entworfen hat, super und die Variation eines Taschenthemas ist zu loben. Die Anweisungen sind klar und die Diagramme sehr verständlich. Die Fotografie in dieser Veröffentlichung ist sehr gut gemacht, mit Konzeptfotos, die inspirieren.

Der Textilhersteller Robert Kaufman hat eine wunderbare Auswahl an Cordstoffen in nahezu allen erdenklichen Farben. Klicken Sie hier, um die Steppstoffe von Robert Kaufman zu sehen

Ich habe ein kostenloses eBook dieser Publikation erhalten und kann es jedem Quilter empfehlen, der die Wunder des Cords erforschen möchte.





Video-Anleitungen: How the NSA betrayed the world's trust -- time to act | Mikko Hypponen (Dezember 2021).