Arten von Horror-Fiktion
Horrorliteratur hat so viele Arten, Subgenres und Cross-Genres wie es menschliche Ängste gibt. Angst ist schließlich das, was Horror definiert. Aber was für einen Menschen Horror darstellt, kann für einen anderen ein einfacher Thriller sein. Science-Fiction- und Fantasy-Autoren schreiben oft Romane, die größtenteils Horror in verschiedenen Welten spielen. Um die Definition von Horrortypen noch weiter zu erschweren, finden Sie Ihren typischen Horrorschurken jetzt in der Romantikabteilung, in der junge Frauen von den Füßen gerissen werden.

Um die Autoren zu finden, die Ihnen gefallen, müssen Sie zuerst die Arten von Büchern verstehen, die Ihnen gefallen. Horror hat zwei Grundtypen - die übernatürliche und die reale oder nicht übernatürliche Welt. Aber selbst diese beiden Typen können sich kreuzen, wenn der Autor den Leser hängen lässt, was genau passiert ist - ist der Charakter verrückt geworden oder wurde er verfolgt?

* Übernatürlicher Horror - Ein allgemeiner Gedanke unter einigen Lesern ist, dass Horrorgeschichten nur aus dem Übernatürlichen oder dem Okkultismus stammen. Viele Horrorgeschichten konzentrieren sich auf unsere Angst vor dem Tod und die schattigen Dinge, die auf der anderen Seite liegen. die Angst vor dem Unbekannten und dem Unvorstellbaren. Zu dieser Gruppe von Schriften gehören Dinge von jenseits des Grabes oder Dinge, für die wir keine rationale Erklärung haben.

* Nicht-übernatürlicher Horror - Viele der schrecklichsten und schönsten Geschichten betreffen die bösen Männer, die ihren Mitmenschen antun. Dies sind oft die Slasher-Geschichten, die so viele vor dem Horror vertrieben haben. Dazu gehören auch Klassiker wie der „Herr der Fliegen“, der das Böse in der menschlichen Natur untersucht. Viele psychologische Horrorgeschichten von heute werden von dem angetrieben, was im Schatten unseres eigenen Geistes liegt.

Comic-Horror oder zügellose Tiere können übernatürlichen Ursprungs sein oder das Werk eines bösen Wissenschaftlers sein. Wir hören die ganze Zeit den Begriff psychologischer Horror und ich finde, dass er eine seltsame Kategorie für Horror ist. Der Sinn allen Grauens ist es, in deinen Kopf zu gelangen und dir Angst zu machen. Aber die psychologische Horrorgeschichte enthält mehr innerlich getriebene Angst und weniger den visuellen Typ von Blut und Blut. Es könnte entweder übernatürlich oder nicht übernatürlich im Geschmack sein.

Unabhängig davon, wie wir Horror sortieren und klassifizieren, werden einfallsreiche Autoren einen Weg finden, Kategorien neu zu definieren und uns für eine Schleife zu werfen. Und ist es nicht das, was wir von neuen Autoren wollen? Originalität.

Nehmen wir für einen Moment an, wir sind dafür verantwortlich, Bücher zu sortieren und Kunden dabei zu helfen, das zu finden, was ihnen Spaß macht. Abhängig von der Größe Ihrer Buchauswahl möchten Sie diese möglicherweise so sortieren, wie ich es mit meinen unten aufgeführten Kategorien für Kaffeepausenblogs getan habe. Wie Sie sehen können, sind mehr Typen aufgelistet als meine beiden Haupttypen. Klassiker, Kinder und Monster konnten in übernatürliche oder nicht übernatürliche unterteilt werden, aber aus organisatorischen Gründen und um die Suche zu vereinfachen, gab ich ihnen jeweils eine Hauptüberschrift.

* Klassiker
* Kinder / junge Erwachsene
* Monster
Mythologische Kreaturen
Zügellose Tiere
Vampire
Werwölfe
Zombies
* Nicht übernatürlich
Medizinischer Horror
Naturkatastrophen
Soziopathen / Slashers
Splatterpunk
Techno Horror
* Übernatürlich / okkult
Dämonischer Besitz
Hexen / Hexenmeister
Geister / Spukhäuser
Gedankenkontrolle / Telekinese

Ob eine Horrorgeschichte von übernatürlichen Wesen, der Natur oder den bösen Menschen stammt, die sie anderen antun, sie wird versuchen, den Leser mitzunehmen. Und viel mehr als nur die Art von Horror, die Sie lesen, zählt die Qualität der Fahrt. Ich hoffe, das hilft Ihnen, die Bücher zu finden, die Sie gerne lesen.

Video-Anleitungen: Horror Serie #1 -Wie alles begann... (September 2020).