Zwei tolle Weihnachtsfilme
Romantisch adj. Einfallsreich oder emotional ansprechend sein.

Wenn Weihnachten näher rückt, erfüllt ein Gefühl der Romantik die lebhafte Luft in meiner Ecke der Welt. Urlaubsromantikfilme sind eine doppelte Dosis magischer Emotionen, weshalb sie mein absolutes Lieblingsgenre sind. Hier sind nur einige meiner Favoriten.

Der Familienvater

Jack Campbell (Nicholas Cage) ist ein erfolgreicher Geschäftsmann Anfang dreißig. Er ist Single, reich, selbstbewusst und selbst gemacht. Er ist auch ein bisschen arrogant, ein bisschen unempfindlich und allerlei flach.

Es war ein arbeitsreicher Tag, aber Jack hat es geschafft, seinen Mitarbeitern einen brutalen Arbeitsplan aufzuerlegen, obwohl Weihnachten nur noch einen Tag entfernt ist. Ein ungewöhnliches Gespräch im Supermarkt scheint etwas in die Tat umzusetzen. Er schläft in seiner eleganten Wohnung in Manhattan ein. Stellen Sie sich seine Überraschung vor, als er am Weihnachtsmorgen in einem gemütlichen Haus der Mittelklasse neben seiner alten Freundin, einem kleinen Mädchen, das ihn Daddy nennt, und einem Familienhund, der ihm ins Gesicht hechelt, aufwacht. Es ist keine angenehme Überraschung, um es gelinde auszudrücken.

Sich umschauen Dies Jack ist sich sicher, Kate (Tea Leoni) zu heiraten, nachdem das College ihr Leben ruiniert hätte. Und dann bekommt er unfreiwillig einen besseren Blick.

Dies ist ein großartiger Urlaubsfilm für Romantiker.

Es ist ein wunderschönes Leben

Dieser Frank Capra-Klassiker von 1946 ist nicht ohne Grund ein Klassiker. Wenn Sie es nicht gesehen haben, müssen Sie wirklich. George Bailey (gespielt von Jimmy Stewart) wartet gespannt auf seine Chance, der kleinen Stadt zu entkommen, in der er aufgewachsen ist. Er wird die Welt sehen, Dinge bauen, Dinge sehen. Er hat davon geträumt, seit er ein kleiner Junge war.

Mary Hatch (gespielt von Donna Reed) hatte jedoch andere Träume. Seit sie ein kleines Mädchen war, träumt sie davon, George Bailey zu heiraten. Und Mary ist alles Gute an ihrer kleinen Stadt.

George hilft treu beim Familien- und Kreditgeschäft, während sein Bruder Harry seine College-Ausbildung erhält und sich auf die Flucht macht. Dann wird Harry länger ferngehalten, als der Krieg ausbricht. George kann nicht beim Militär dienen, verkauft aber Kriegsanleihen in ihrer Stadt und tut sein Bestes, um seinen Beitrag zu leisten.

Dieser Film ist das Gegenteil von The Family Man. George heiratet das Mädchen, zieht die Familie auf, übernimmt das Familienunternehmen und ist das Bild der Zuverlässigkeit.

An einem Heiligabend steht George vor einer Krise, die alles bedroht, was er hat, einschließlich seiner Freiheit. George erwägt Selbstmord für das Versicherungsgeld, das seiner Frau und seinen Kindern überlassen bleiben würde. George steht auf der Brücke und ist bereit zu springen. Er kommt wieder zur Rettung eines anderen. Es ist zufällig sein verkleideter Schutzengel, der George helfen soll, besser zu sehen, was er zu verlieren hat.

Ich habe beide Filme auf eigene Kosten auf DVD gekauft. Ich wurde nicht dafür entschädigt, diese Meinungen zu schreiben.

Der Familienvater
Es ist ein wundervolles Leben (enthält eine Farbversion)


Video-Anleitungen: Zwei Euro für den Weihnachtsmann - Weihnachtsfilm 2012 (March 2021).