Zwei großartige Apps
Selbst in der heutigen Zeit ist der beste Weg, ein Kleinkind zu erziehen, Ihre eigenen Worte und Handlungen. Trotzdem ist es immer noch schwierig, an einem geschäftigen Muttertag Zeit zu finden, sich hinzusetzen und sich jeden Tag Zeit zu nehmen, wenn es so viele Dinge zu tun gibt. Berufstätige Mütter schätzen alle guten Tipps, die ihre Kinder beschäftigen und sie gleichzeitig erziehen. Hier sind ein paar Dinge, von denen ich schwärmen möchte.

Die App „Endless Alphabet“ von Originator Inc. war etwas, auf das ich gerade gestoßen bin, nachdem ich versucht hatte, etwas zum Herunterladen auf mein Smartphone zu finden, um mein 18 Monate altes Kind zeitweise zu beschäftigen. Ich habe kurz nach etwas Lehrvollem gesucht und wollte keinen Müll herunterladen, damit er ihn sehen kann. Diese App hat mich genauso begeistert wie ihn und zu meiner Überraschung lernte er sein Alphabet innerhalb weniger Wochen mit wenig Interaktion von meiner Seite.

Die App ist für eine eingeschränkte Nutzung kostenlos, was für mich ausreichte, um das gesamte Paket zu kaufen. Es war etwas teuer, aber definitiv die Kosten wert. Mein Sohn konnte jeden Buchstaben des Alphabets erkennen und aussprechen, auch wenn er ihm vor dem Alter von zwei Jahren zufällig in unregelmäßiger Reihenfolge gezeigt wurde. Ich war so beeindruckt, dass ich andere Apps desselben Erstellers ausprobiert habe.

Sie haben auch Apps mit den Titeln "Endless Numbers", "Endless Reader" und "Endless Wordplay", die ich gekauft habe. Sie alle bieten die gleichen unterhaltsamen animierten Monster und Soundeffekte und haben mein Kind auf meinem Handy beschäftigt, obwohl es auf meinem 11-Zoll-Tablet-Bildschirm viel besser aussah, weil es größer ist.

Jede der Apps ist kostenlos, aber die kostenlose Edition erlaubt keinen vollständigen Zugriff. Die Kosten für 'Endless Alphabet' betrugen 30 US-Dollar und waren viel höher als ich jemals für eine App bezahlen würde, aber nachdem ich gesehen hatte, wie mein Sohn alles aus der kostenlosen App aufnahm, wusste ich, dass 30 US-Dollar für etwas ausgegeben werden würden, das ich für meinen Sohn wünschte - Wissen . Meine Mutter, die über siebzig ist, hat diese App ebenfalls geliebt. Sie spielte direkt mit meinem Sohn und war genauso amüsiert über das Wischen, Buchstaben an ihre Stelle zu setzen und sie wackeln zu sehen und ihre vorgesehenen Geräusche zu machen.

"Endless Alphabet" und "Endless Reader" wurden mit dem Apple App Store Best of 2013 Award ausgezeichnet und sind sowohl für Apple als auch für Android erhältlich.

Eine weitere App, die Spaß macht, ist "My Very Hungry Caterpillar" von StoryToys. Erwachsene und Kinder, die Eric Carles Original "The Very Hungry Caterpillar" (das als Boardbook für sehr junge Leser erhältlich ist) lieben, werden diese App lieben.

Diese App verfügt wie die Originator-Apps über eine kostenlose und eine zum Kauf stehende Edition für unbegrenzten Zugriff. Beides macht Spaß und ich habe für die App bezahlt, weil mein Kind sie sehr oft benutzt hat. Der Kaufpreis betrug 5 US-Dollar und es ist viel los, sodass ein größerer Bildschirm von Vorteil ist.

Die Raupe kriecht links oder rechts über den Bildschirm, je nachdem, wie sich Ihr Kind bewegt. Der Finger Ihres Kleinen weckt die Raupe, füttert ihn und spielt mit ihm. Es ist eine niedliche App und nach mehrmaligem Aufwachen der Raupe, Füttern (und Beobachten, wie er größer wird) und Einschlafen wird er schließlich zu einem Kokon, der schlüpft und wegfliegt. Dann beginnt der Prozess von vorne mit einem einzigen winzigen Ei.

Eine weitere schöne Sache an dieser App ist die Tatsache, dass sie jedes Mal, wenn die Raupe aufwacht, etwas anders ist. Es gibt verschiedene Arten von Früchten, die er füttern kann, und bevor er verpuppt, hat er Zugang zu einem Picknickkorb mit allen Leckereien aus dem Buch (einschließlich Gurken, Salami und Cupcakes).
Die App „My Very Hungry Caterpillar“ wurde mit dem BolognaRagazzi Digital Award 2015 und dem Kidscreen Award 2016 ausgezeichnet und kann auf Apple und Android heruntergeladen werden.

Obwohl ich normalerweise nichts empfehle, um die echte Interaktion mit Kleinkindern zu ersetzen, muss ich fabelhafte Funde weitergeben, wenn ich sie finde. Selbst für Mütter, die zu Hause bleiben, gibt es Zeiten, in denen das Baby nicht versorgt werden kann und die Mutter durch eine andere Form der Stimulation ersetzt werden muss. Diese Apps helfen auch dabei, die Hand / Auge-Koordination zu entwickeln und die Kleinen auf den Touchscreen vorzubereiten. Ich denke, Sie werden von diesen beiden Apps angenehm überrascht oder begeistert sein.


//www.originatorkids.com/?p=564

//www.originatorkids.com/

//storytoys.com/apps/my-very-hungry-caterpillar/



Video-Anleitungen: Protected by VIPER! Ford F250 Alarm Install DS4+ Bluetooth Siren, 2 Way Remotes & ALL sensors (March 2021).