Reduzierung der Verpflegungskosten
Die tatsächlichen Kosten für eine Hochzeit sind der größte Teil der Kosten im Budget für den Hochzeitstag. Abhängig von der Auswahl der Speisen kann sie zwischen 40,00 und 50,00 US-Dollar pro Teller liegen. Mal das von sogar hundert Gästen und das sind viertausend bis fünftausend Dollar. Bei einigen Catering-Unternehmen beinhaltet der Preis pro Teller nicht einmal die Trinkgelder. Hier sind einige Hinweise und Ideen, die Sie Ihren Caterern präsentieren können.

Hat das Cateringunternehmen eine Halle oder eine Einrichtung? Manchmal hat das Unternehmen entweder eine eigene Einrichtung oder sie arbeiten mit einem Eigentümer der Einrichtung zusammen. Wenn dies der Fall ist, können Sie häufig diesen Teil der Kosten senken oder mit dem Preis pro Teller verpacken.

Wenn Sie versuchen, ein kostengünstiges Menü auszuwählen, können Sie sich für einen Schweinelendenbraten entscheiden, der in Medaillons geschnitten wird, die mit Gemüse der Saison und einer Soße oder Apfelmus serviert werden. Die Kosten pro Pfund für Schweinefleisch sind erheblich niedriger als für Rindfleisch. Nur etwas, das Sie vielleicht mit Ihrem Caterer besprechen möchten. Sie können auch einen Rinderbraten-Schnitztisch vorschlagen. Dies ermöglicht die Verwendung eines weniger beliebten Rindfleischstücks, das langsam perfekt geröstet und von einem Koch oder Kellner an einem Schnitztisch in Scheiben geschnitten wird. Ohne Zweifel erstklassig.

Ein weiterer Trick ist, sich für einen Salatkurs zu entscheiden. Wenn Sie ein Abendessen zum Sitzen haben, können Sie dem gesamten Tisch eine Schüssel mit frischem Grün servieren, die in einer großartigen Balsamico-Vinaigrette geworfen wird. Dies ermöglicht es ihnen, sich selbst zu dienen und so viel zu nehmen, wie sie wollen. Dies ist eine Art europäische Wendung. Wenn Sie ein Abendbuffet haben, ist die Salatportion ein großartiger Extender. Es fügt Klasse hinzu und füllt die Leute für sehr wenig.

Nachdem wir das Thema Buffets angesprochen haben, werde ich meine zwei Cent einbringen. Für die Veranstaltungen, um die wir uns kümmern, empfehle ich so viel wie möglich ein Buffet. Es kontrolliert die Kosten für die Braut, den Bräutigam und die Familien. Es sorgt für Abwechslung und ist billiger als ein Abendessen. Ich glaube, dass ein serviertes Buffet genauso unvergesslich ist wie ein Abendessen. Mit serviertem Buffet meine ich eines, dass es Kellner und Köche gibt, die das Essen servieren. Eine Person kann so viel oder so wenig verlangen, wie sie möchte. Eins-zu-eins-Kontakt wird immer als Verwöhnung empfunden.

Die andere Sache, die ich empfehle, ist orange für ein Gemüse zu bleiben. Ja, Karotten, das am meisten nachgefragte, am meisten gegessene Gemüse. Wir werfen niemals Karotten weg. Wir haben grünes Gemüse auf zweitausend verschiedene Arten probiert und die Tabletts enthalten immer noch Lebensmittel, wenn wir die Tische abräumen. Wir servieren Karotten in einer einfachen Ahornbutter und die Leute können nicht genug bekommen.

Dies ist nur die Spitze des Catering-Eisbergs. Ich werde weiterhin über diese großartigen Themen schreiben. Wenn jemand persönliche Hilfe benötigt, kann er mir gerne eine E-Mail senden. Ich bin immer für Fragen zur Verfügung, wenn es um Hochzeiten geht. Im Moment ist dies Sandra Sable, die sich abmeldet. Komm ins Forum und lass uns über Hochzeiten sprechen.

Video-Anleitungen: Die UN und die Reduzierung der Weltbevölkerung (Juni 2021).